Erfahrungen mit TX1XP/HP?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Quintus14, 05.12.2005.

  1. #1 Quintus14, 05.12.2005
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Servus@all,

    seit Tagen lese ich das Netz kreuz und quer - bei trusted reviews wird ein "light bleeding problem" angesprochen, im Testbericht von tomshardware.de wird unter Last ein lauter Lüfter bemeckert und auf notebookforums.com wird ein Serien-Problem mit dem PCMCIA-Slot aufgezeigt. Und irgendwo las ich, dass die Performance der 1,8"-HDD nicht berauschend ist.

    Leider gibt's aber kaum Alternativen.

    Frage an diejenigen, die es schon haben:
    • Was stimmt / stimmt nicht von den o.a. Punkten?
    • Wo liegen wirklich die Haken & Ösen?
    • Ist das Teil schon ausgereift, dass man es sich kaufen kann?

    Thx,
    Quintus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WosWasI, 06.12.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    1,8 Zoll HDDs sind nicht wirklich schnell (richtig gelesen) verlust daumen mal PI 30% Transferleistung gegenüber normale 2,5 Zoll HDD. (geschätzt)

    Jedes Black Panel/Onyx ... wie auch immer die heisn ... blenden, bei starkn Hintergrund Licht.

    Lüfter ... uhm ... ist mir nicht aufgefallen. Wenns dir zu Laut ist -> Notebook Hardware Controll.

    Problem von PCMCIA Schacht ... was hast du gehört? Gelesen?! Wüste kein Probleme.

    Ich denk, der TX ist ausgereift. Solide Konstruktion ... Laufzeit mit 4 bis 6 Stunden, find ich echt ok ... Display Wackelt nicht (sieht man öfters bei sehr große NBs) ... Performance ist in vergleich zu den anderen Sonys der gleichen Generation, sehr ähnlich.

    Das ist mein Persönlicher eindruck, ohne jetzt Benchmarks etc zu benutzen. Ich überleg mir eigentlich auch die ganze zeit so einen zu Kaufen oder ein alten X505. Tja ... mal sehn ... daweil benutz ich ein alten C1VN als ultra kleine DVD Kiste.
     
  4. #3 Quintus14, 06.12.2005
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich hab's eh oben direkt verlinkt (-> Fettgedrucktes anklicken) - ich kann nix dafür, dass die Foren-SW Links optisch ned gscheiter darstellt...

    MfG, Quintus
     
  5. #4 Quintus14, 06.12.2005
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Nachtrag:

    Ich hatte bis vor kurzem noch das C1VE, hab's verebayt - jetzt muss Ersatz her. Angeschaut hab' ich mir bis jetzt

    Averatec 1050 - hätte eine große 2,5"-HDD. Ist aber ein Noname-Gerät, da mach' ich mir Sorgen, ob die Firma die Garantiezeit überhaupt überlebt.

    Samsung Q25 - super Verarbeitung, leider ist das optische Laufwerk in der Bay drinnen und ned mit, wenn man's braucht. Auch zu teuer.

    Lifebook 7010 - hätte sogar einen CF-Slot, aber diesem NB wird der lauteste und nervigste Lüfter aller dieser Notebooks nachgesagt.

    Es ist ned einfach...

    MfG, Quintus
     
  6. #5 frank93, 06.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
    frank93

    frank93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    das light bleeding kann ich bestätigen, am unteren displayrand ist ein schmaler deutlich hellerer streifen. ansonsten ist das display aber top. und um sich's schönzureden: an der stelle hat man ja sowieso meistens die helle taskleiste. :)

    der lüfter ist in der tat stellenweise nervig laut. entweder er läuft oft und kurz an, oder er "pustet was er kann" und das dann ziemlich laut. notebook hardware control hab' ich mir noch nicht angesehen, halte ich aber auch eher für einen designfehler als irgendwas, was man per software regeln sollte. bin allerdings laute lüfter von meinem grt-896sp gewohnt, insofern ..

    zur festplatte kann ich nichts negatives sagen - hab' jetzt aber auch keine benchmarks gemacht. im normalbetrieb bei mir ("surfen", mailen, alltagskram eben) ist sie in ordnung, finde ich. im pcmcia-slot hatte ich noch nichts drin, kann also dazu leider auch nichts sagen.

    im moment hab' ich noch ein problem mit dem memory-stick, aber da "hoffe ich" noch stark auf eher eine treiber-sache als einen hardware-defekt.

    insgesamt halte ich das ding für okay. ich hab's mir primär wegen der "sexiness" gekauft, also wegen dem schönen design, der größe und der akkulaufzeit. ich schau' hin und wieder dvds und nutze es ansonsten für den täglichen kommunikationskram. zum video-rendern o.dgl. hab' ich eine größere kiste daheim stehen.

    wenn ich was dran ändern könnte/sollte, wäre das in der tat der lüfter, und danach vielleicht das (kleine) problem des displays. sonst bin ich ziemlich zufrieden mit dem ding (sofern ich das mit dem memorystick noch in den griff bekomme).

    gruß,
    f.
     
  7. #6 Quintus14, 06.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Frank,

    danke für die Antwort :).

    Ich geh' jetzt mal der davon aus, dass der Lüfter mehrere Drehzahlen beherrscht, d.h. auch langsam laufen kann - oder rennt der immer nur Vollgas, wenn er rennt?

    Läuft der Lüfter a.) auch beim Tippen in Word und b.) beim DVD schauen nervig? Oder nur bei wirklich heavy Arbeit (Rendern etc.)?

    Und kannst Du bitte den PCMCIA-Slot mal testen? Ich brauch' den unbedingt für den CF-Card-Adapter, d.h. fürs Abziehen von Fotos vom Chip.

    > "sexiness"

    Keine Frage - die 100 Punkte gehen an Sony ;).

    Ich könnt' noch bis Februar warten und hoffen, dass eine neue Lieferung mit upgedateten Treibern und/oder HW kommt. Aber von Sony kriegt man ja keine Auskunft, ob/wann das der Fall ist...

    Thx, Quintus
     
  8. #7 WosWasI, 06.12.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Ah den fehler kenn ich ...

    PCMCIA gibts je nach verwendeten PCMCIA Chipsatz orge Probleme mit diese behinderten Option Fusion Karten oder mit Creativ Labs Soundblaster Karte. Nur das liegt nicht direkt an Sony ... dieses Problem haben andere Hersteller auch!

    Ein Tip ... es gibt ein FW Update für die Option Karte und dann funktioniert sie!!!

    Ich muss jetzt selber das update suchen. Auf irgend ein AT UMTS Provider hab ichs gesehn. Meld mich deswegen nochmal!

    Alle anderen Karten gehn! Bis auf ein paar kleine Ausnahmen!
     
  9. #8 Quintus14, 06.12.2005
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Der Typ hier >>> hier klicken <<< hat mehrere ausprobiert - KEINE(!) funzt:

    Aus anderer Quelle hört man, dass das Problem nur einen kleinen Teil der Serie betreffen soll...

    Mir wär's halt schon wichtig, dass ich mir sicher sein kann, dass ich keines mit solchen Problemen erwisch' - da müssts aber seitens Sony Infos geben, ab wann / ab welcher Seriennummer etc. mit gefixten Geräten zu rechnen ist.

    Und des kann man vergessen.... :(

    MfG, Quintus
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 06.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    zu deiner Frage mit dem Lüfter:
    sicher beherrscht der Lüfter mehrere Geschwindigkeiten, aber um das Optimum zu erhalten rate ich dir zum Einsatz von Notebook Hardware Control - damit wird die CPU Leistung als auch der Stromverbrauch optimiert, was eine kühlere CPU bedeutet.
    Weitere Infos und auch eine Anleitung zu diesem Tool findest du in unserem Software Forum.

    Thorsten
     
  12. #10 WosWasI, 06.12.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    ARGL ... nochmal ... das betrifft eine kleine Serie von PCMCIA Karten!!! Die Option Fusion gehört dazu (alle UMTS Karten die derzeit im umlauf sind)

    Eine 3Com Tokenring Karte ist sicher eine alte 16Bit Karte. Man muss unterscheiden zwischen 16 Bit Cardbus, 32 Bit Cardbus und PCMCIA. Jenach dem welche Karte du benutzt ... funktioniert sie in einigen Laptops nicht. Das es in irgend einer Serien Nr. Range nicht zu diesen fehler kommt ... bezweifle ich.

    Der Typ hat absichtlich Karten genommen die genau diesen Fehler Produzieren.
     
Thema:

Erfahrungen mit TX1XP/HP?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit TX1XP/HP? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service

    Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service: Nachdem ich davon ausgehe, dass ich wohl nicht der einzige bin, der entsprechende Erfahrungen macht, hier ein Bericht meiner Erlebnisse:...
  2. Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen

    Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen: Hallo zusammen, Da ich mir ggf ein Acer Aspire Nitro Black Edition (17" ) kaufen möchte, würden mich eure Erfahrungen mit dem Notebook...
  3. Erfahrungen mit Gratis Technikcheck von Autoludwig

    Erfahrungen mit Gratis Technikcheck von Autoludwig: Hi! Ich bin über den Technikcheck von Autoludwig gestolpert und wollte mal nachfragen, ob den schon mal wer gemacht hat? Möchte mir eigentlich...
  4. Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?

    Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Thema. Mein Sony Vaio Notebook geht nicht mehr. Nach der ersten Analyse ist es wahrscheinlich das Mainboard....
  5. Essen bestellen: Erfahrungen

    Essen bestellen: Erfahrungen: Ich und meine Frau arbeiten viel, deshalb lassen wir oft fertiges Essen nach Hause lieferrn. Letztens hat mir ein Kollege erzählt er bestellt...