ERfahrungsbericht 6510b

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von weiper, 18.09.2007.

  1. weiper

    weiper Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    hat jemand ERfahrungen mit dem 6510b ? Will es mir evtl. kaufen aber bin noch unsicher. Wie ist die verarbeitung, Akkulaufzeit und Lautstärke ?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß MAthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxschaf, 26.09.2007
    maxschaf

    maxschaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    Mein Notebook:
    HP Compaq 6510b (GB873ET)
    hab mir das laptop bestellt, ist aber noch nicht da :mad:
    bezüglich der lautstärke: da gab es ein lüftercontroller problem bei dieser serie, aber laut meinem händler und hp dürfte dieses bei den neuen produktionsserien behoben worden sein.
    sollten also im leerlauf fast lautlos sein.
     
  4. #3 Peter_C6, 26.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2007
    Peter_C6

    Peter_C6 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mein 6510b vorgestern erhalten.
    Modell GR695ET.
    Centrino 7700
    2 GB
    Fingerprint
    Toshiba 160 GB
    1440*900
    etc.

    Kosten incl. Versand 1190 Euro + 12 Zellen Akku 159 Euro.

    Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert. Die Lautstärke ist kein Problem. Der Lüfter lief bei der Installation etwas an, aber auch nicht besonders laut. Heute im Akkubetrieb, ein paar Stunden Office und DVD-sehen blieb das Book kalt.

    Die Verarbeitung ist tadellos, das gesamte Book wirkt sehr stabil. Die Tastatur ist top. Ich habe den 12 Zellen Reiseakku dazugeordert. Mit beiden Akkus: Nach knapp 2 Stunden DVD bei Helligkeit ca. 75% meldete Vista noch etwa 7 Stunden. DAnn arbeitete ich eine Stunde im Zug mit Word bei reduzierter Helligkeit. Dazu hörte ich Musik. Vista hat vor dem Ausschalten noch etwas über 10 Stunden Laufzeit angezeigt. Wenn zwei Drittel davon stimmen ist das sehr gut.

    Jedenfalls bin ich restlos zufrieden und gar nicht mehr traurig, dass ich nach mehr als 7 Wochen Wartezeit mein Latitude D630 storniert habe. Wenn das Book hält war Dells Lieferproblem bei der Ausstattung de3s HP letztlich mein Glück.

    Und: Es fiept nichts!

    Gruß Peter
     
  5. #4 maxschaf, 27.09.2007
    maxschaf

    maxschaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    Mein Notebook:
    HP Compaq 6510b (GB873ET)
    ja hab meines auch gestern erhalten, aber nur mit dem standardakku. Der GLSler kam leider zu spät und ich war schon am Weg in die Wohnung, aber jetzt bin ich wieder zuhause und es wird gerade Vista installiert.

    werde es jetzt durchtesten, den 2. Ramriegel verbauen und dann berichten:)
     
  6. #5 derpate73, 28.09.2007
    derpate73

    derpate73 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wo habt ihr euer Modell gekauft?
    Ich hab immer noch nen bissel bammel, dass ich nen altes mit LÜfter-Problem erwische...habe einfach keine lust auf zurckschicken etc.

    Woran erkenn ich eigentlich, dass ich nen entspiegeltes display bekomme?
    auf der hp seite steht, dass es 3 verchiedene Displays gibt:
    14,1" WXGA entspiegelt (Auflösung von 1280 x 800)
    14,1" WXGA BrightView (Auflösung von 1280 x 800)
    14,1" WXGA+ (Auflösung von 1440 x 900) mit weitem Sichtwinkel

    is beim 3. eigentlich nur der Sichtwinkel höher oder auch die Hellligkeit`?

    @maxschaf

    wo hast du den riegel gekauft..und welchen genau...zufrieden?

    besten dank
     
  7. #6 maxschaf, 28.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2007
    maxschaf

    maxschaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    Mein Notebook:
    HP Compaq 6510b (GB873ET)
    ich hab einen bei notebooksbilliger.de gekauft. die haben mir versichert, dass bei ihren das lüfterproblem behoben ist.
    was mir aber nicht gefällt ist, dass ich die accidental damage garantieerweiterung in österreich für studenten um 29€ nicht abschließen kann.... hätte ich das gewusst, hätte ich ihn in Ö gekauft.

    zu den ram, hab den riegel gerade verbaut und funktioniert ausgezeichnet. 1gb ist für vista zu wenig, die sind immer rand voll. hab meine hier gekauft, beim besten händler der welt:D hab sie aber direkt von amazon.de gekauft, um mir porto und längere wartezeiten zu ersparen (bei dem händler wäre das plus porto nach ö auch fast gleich teuer gewesen)

    edit: meiner ist auch entspiegelt, bin mit dem display so zufrieden
     
  8. #7 derpate73, 28.09.2007
    derpate73

    derpate73 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie sieht das aus mit vista? Ist es schon vorinstalliert? Liegt eine Cd bei, und ja welche? nur eine Recovery? Kan damit dann später ein komplettes system draufspieln, also von xp auf vista?
    Ich wollte mir eigentlich erstmal noch xp drauf machen...

    besten dank
     
  9. #8 maxschaf, 28.09.2007
    maxschaf

    maxschaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    Mein Notebook:
    HP Compaq 6510b (GB873ET)
    es liegt die vista installation auf der hd. beim ersten einschalten installiert sich das vista. dann kannst du recovery dvds erstellen, es liegen keine bei!. XP darauf zu installieren sollte kein problem darstellen, da es meines wissens dieses auch mit XPpro gibt, solltest also die treiber auf der HP website finden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 derpate73, 28.09.2007
    derpate73

    derpate73 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok..danke!
    aber mit der erstellten recovery cd kann ich dann ganz nomral von null aus installieren, oder?
     
  12. #10 maxschaf, 29.09.2007
    maxschaf

    maxschaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    Mein Notebook:
    HP Compaq 6510b (GB873ET)
    ja den auslieferungszustand wiederherstellen. (habs zwar nicht probiert, sollte aber so sein)
     
Thema:

ERfahrungsbericht 6510b

Die Seite wird geladen...

ERfahrungsbericht 6510b - Ähnliche Themen

  1. Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht

    Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht: Hallo liebe Community, ich habe evtl. vor mir bald ein Macbook Pro Retina 15" zu besorgen und wollte daher mich mal umhoeren wie die Erfahrung...
  2. Erfahrungsbericht Chronos 700Z7C-S01

    Erfahrungsbericht Chronos 700Z7C-S01: Nachdem das 700Z7C-S01 jetzt bei mir einen guten Monat läuft, möchte ich hier meine Erfahrungen mit diesem NB mitteilen. Hersteller: Samsung...
  3. Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Erfahrungsbericht

    Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Erfahrungsbericht: Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Hersteller: Sony CPU: Intel Core i7-2640M Festplatte: Serielle ATA 750 GB 5400 U/min Grafikkarte: Intel HD Graphics...
  4. ASUS N55SF-S 1124 V - Erfahrungsberichte - Spieletauglich?

    ASUS N55SF-S 1124 V - Erfahrungsberichte - Spieletauglich?: Guten Mittag liebe Forumcommunity, ich bin gerade auf der Suche nach einem Notebook und bin dabei immer wieder auf das ASUS N55SF-S 1124V...
  5. XPS Serie Erfahrungsbericht DELL XPS15

    Erfahrungsbericht DELL XPS15: Hallo zusammen, da man mir hier aktiv geholfen hat, das richtige Notebook für meine Bedürfnisse herauszusuchen (...