[Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von dynamind, 05.02.2009.

  1. #1 dynamind, 05.02.2009
    dynamind

    dynamind Forum Freak

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FS315, SR29, Z21, Mini9
    Ich habe mir vor einigen Wochen einen Dell mini9 gekauft, auch und vor allem wegen der Lüfterlosigkeit, der soliden Verarbeitung und der Verwendung einer SSD als Speichermedium. Diesbezüglich war ich mit dem Gerät auch mehr als zufrieden lediglich die etwas lahme Verarbeitungsgeschwindigkeit nervte auf Dauer etwas (z.B.beim Öffnen von Menues und Programmen dauerte es immer einen Moment zu lange).

    Ich bin dann auf eine Seite gestossen, auf der ein Austausch des eingebauten SSD Speichers beschrieben wurde - der je nach gewähltem Speicher nicht nur mehr Geschwindigkeit sondern auch einen Zuwachs an Speicherplatz bringt.
    Ich habe mich dann für eine 32GB Variante entschieden:
    Genau diese: RUNCORE 32GB MINI PCI-e
    Und über ebay und paypal direkt in den USA bestellt - die Lieferung hat nur ein paar Tage gedauert. Kosten: 119$ (also mit Versand rund 100€)
    Die 16GB Variante wäre natürlich billiger gewesen.
    Vertrieb über: mydigitaldiscount.com

    Der Einbau war ein Kinderspiel. Mit dem mitgelieferten USB Kabel wird die neue Platte zuerst als externe Platte drangehängt - mit Acronis Trueimage (Testversion) habe ich dann die komplette alte Platte auf die neue geklont und diese dann eingebaut. Sie sitzt leicht zugänglich direkt unter der Bodenplatte. Der Einbau ist in etwa so aufwendig wie ein RAM Wechsel.

    Für mich hat sich der Umbau gelohnt. Insgesamt ist der Dell natürlich dadurch noch teurer geworden, aber er ist jetzt genau was ich wollte. Ein leises und robustes Zweigerät fürs Surfen im liegen u.ä. und er ist jetzt wirklich schnell genug und fährt auch angenehm schnell hoch bzw. erwacht flott aus dem Standby.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD

Die Seite wird geladen...

[Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D630: Windows startet nicht mehr nach Speicheraufrüstung

    Dell Latitude D630: Windows startet nicht mehr nach Speicheraufrüstung: Hallo zusammen, ich versuche gerade den Speicher meines Dell Latitude D630 von 2GB (2x 1GB DDR2) auf 4GB (2x 2GB DDR2) aufzurüsten. Mit 3GB...
  2. Vaio (diverse) Aufrüstung Sony VGX-TP3S

    Aufrüstung Sony VGX-TP3S: Hallo, hallo .... Ich will einem Freund helfen, der ein Sony VAIO VGX-TP3S besitzt. Dieses hat zur Zeit 2GB RAM. Ich wollte jetzt den Rechner...
  3. Welche max. CPU Aufrüstung für Compaq 8710w möglich ?

    Welche max. CPU Aufrüstung für Compaq 8710w möglich ?: Ein herzliches Grüß Gott an alle HP Spezialisten hier :) Habe die Suchfunktion sowie Tante Google schon ausgiebigst bemüht, jedoch keine...
  4. ACER Aspire 7000 und RAM Aufrüstung unmöglich

    ACER Aspire 7000 und RAM Aufrüstung unmöglich: Ich habe genau 2 ACER Aspire 7000. Beide habe WinXP 32bit und je 512MB Arbeitsspeicher. Um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen habe ich einfach 2GB...
  5. Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R

    Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R: Moin, nachdem ich längere Zeit hier mitgelesen habe, muss ich jetzt auch mal ne Frage stellen ... Ich habe ein Asus A6R Q00R mit original 512MB...