Erfahrungsbericht zu HP Mini EZ 210-1020EZ

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von donkeysoft, 20.01.2011.

  1. #1 donkeysoft, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    donkeysoft

    donkeysoft Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :mad:Erfahrungsbericht zu HP Mini EZ 210-1020EZ :

    Die Windows 7 Starteredition ist so mit der HP Hardware
    kombiniert , dass nur teure Updates auf Windows 7 Home
    Premium denkbar sind und auf die diversen anderen Reklameprogrammen.
    Die Installation anderer Betriebssyteme
    zb. Windows XP Pro, ist unmöglich, da die Festplatte von den
    Installationsprogrammen anderer Betriebssyteme nicht erkannt werden kann,
    da sie bewusst aus dem Bios entfernt wurde.

    -Die installierte Win 7 Starteredition ist zum Arbeiten aber unbrauchbar.

    -1. Nicht vorhandene und verdeutschte Menupunkte und Programme ausschliesslich selbst im Administratormode, dauernd der Hinweis: "Zugriff verweigert",selbst auf die persönlichen Ordner, Programmordner, Eigene Dateien etc.
    (sämtliche Freigabe-Optionen versagten)

    Eine 111 Gb grosse Partition mit einer Belegung von 10 Gb die sich nicht verkleinern
    liess, um eine zusätzliche Partition zu schaffen.etc.

    Insgesamt ist diese Kombination von Hardware und Betriebssytem, dass den User
    bis ins kleinste Detail, manipuliert,beschränkt, kontrolliert und bevormundet,
    das realisierte Schreckgespenst, seit es Windows gibt,-eine absolute Frechheit.

    Ich arbeite momentan mit einem notgedrungen gekauften ASUS EEE Netbook 901 (nur zu empfehlen, keine Probleme 7 Std. Laufzeit mit Powerakku) und Win XP Pro.

    Ich muss aber noch über ein Jahr Sfr. 59.--/mtl. für dieses unbrauchbare HP Netbook
    mtl. bezahlen,dabei auch über zwei Monate, als kein ModemStick verfügbar war und
    als das Gerät in Reparatur war.

    Ich fühle mich sowohl vom Verkäufer wie auch von HP verschaukelt.

    HP hat ein 100% Microsoftconformes Netbook produziert, Und der Verkäufer (Sunrise)
    hat mir diesen unbrauchbaren Mist per teurem Abonnemet auf die Schnelle, angedreht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :confused: :confused: ich glaub, daß SATA Platten sowieso nicht im BIOS auftauchen. Ist mir zumindest bisher nicht aufgefallen. Diese Sperre halte ich für eine reine Spekulation.

    ich habe leider das Gefühl, daß der Großteil deiner Kritik eigentlich Windows 7 Starteredition betrifft und nicht das eigentliche Gerät.

    Das schreibt übrigens die PC Welt über das HP Mini 210:
    HP Mini 210 im Test - Notebook, Netbook - PC-WELT
    (offensichtl. von Feb 2010 - also auch schon ein Jahr alt, das Teil!?)
     
Thema:

Erfahrungsbericht zu HP Mini EZ 210-1020EZ

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht zu HP Mini EZ 210-1020EZ - Ähnliche Themen

  1. [Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD

    [Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD: Ich habe mir vor einigen Wochen einen Dell mini9 gekauft, auch und vor allem wegen der Lüfterlosigkeit, der soliden Verarbeitung und der...
  2. Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht

    Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht: Hallo liebe Community, ich habe evtl. vor mir bald ein Macbook Pro Retina 15" zu besorgen und wollte daher mich mal umhoeren wie die Erfahrung...
  3. Erfahrungsbericht Chronos 700Z7C-S01

    Erfahrungsbericht Chronos 700Z7C-S01: Nachdem das 700Z7C-S01 jetzt bei mir einen guten Monat läuft, möchte ich hier meine Erfahrungen mit diesem NB mitteilen. Hersteller: Samsung...
  4. Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Erfahrungsbericht

    Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Erfahrungsbericht: Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Hersteller: Sony CPU: Intel Core i7-2640M Festplatte: Serielle ATA 750 GB 5400 U/min Grafikkarte: Intel HD Graphics...
  5. ASUS N55SF-S 1124 V - Erfahrungsberichte - Spieletauglich?

    ASUS N55SF-S 1124 V - Erfahrungsberichte - Spieletauglich?: Guten Mittag liebe Forumcommunity, ich bin gerade auf der Suche nach einem Notebook und bin dabei immer wieder auf das ASUS N55SF-S 1124V...