Erneuter Ettikettenschwindel bei Nvidia

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von 2k5.lexi, 26.02.2010.

  1. #1 2k5.lexi, 26.02.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Hm,
    gefällt mir zwar nicht, aber:
    - Wird ja nicht mit DirectX11 geworben (also wo ist der "Schwindel"?)
    - Die meisten "neuen" Karten unterstützen aktuelleren Speicher
    - Afaik wurden die "neuen" Karten in einem neueren Fertigungsprozess erstellt, was den Stromverbrauch etwas sinkt.

    Ich würde eher von "Irreführung" als von "Schwindel" reden.

    Mich würd auch interessieren, in wie fern das im Notebooksegment zutrifft...
     
  4. #3 Fun is live, 26.02.2010
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    in der Notebooksparte läuft es meines Wissens ähnlich.

    ich verweise mal auf einen älteren Thread
    the show must go on - "Neue" Grafikkarten von Nvidia

    Ich finde es eh langsam Kunden verarsche, aber anscheint funktioniert es gut, so dass sich Nvidia nicht genötigt fühlt damit aufzuhören.

    Wobei ich dem Otto-Normal-Verbraucher es nicht mal übel nehmen kann, denn da noch durchzusehen ist echt schwer.
    Habe selbst schon Probleme bei Intel es gibt zwar den I7, aber den dann auch für zwei Sockel.

    Im übrigen sollen die eigentlichen neuen Karten, auf die man schon ewig wartet, namens Fermi unter der Bezeichnung GT4xx laufen.
    Nach neusten Infos, sollen diese noch nichtmal wirklich auf der Cebit vorgestellt werden.

    Gruß Basti und schönes We
     
Thema:

Erneuter Ettikettenschwindel bei Nvidia