Error 104 ohne erkennbaren Grund-ist WLAN-Adapter schuld?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Sebo730, 22.04.2012.

  1. #1 Sebo730, 22.04.2012
    Sebo730

    Sebo730 Guest

    Hallo,
    Seit kurzer Zeit habe ich mit meinem Läppi (Samsung NP-RC730, Windows 7 Home Premium 64Bit) Probleme mit dem Internet. Dieses Problem trat bisher immerwieder plötzlich während dem Surfen im Internet auf: Ich öffne in Firefox eine Website in einem neuen Tab - also ich will sie öffnen. Aber nach Eingabe der URL bzw. auswählen der Website aus der Dropdown-Liste geschieht das: Es steht am oberne Fensterrand z.B. Notebookforum-Mozilla Firefox, aber es wird nur eine leere Seite angezeigt, genau wie nach dem öffnen eines neuen Tab, kurz gesagt es passiert garnichts nach dem Bestätigen der eingegebenen URL. :mad:
    Wenn ich aber mit Google Chrome versuche zu Surfen, nachdem es mit Firefox nicht geht, bekomme ich einen Error 104 angezeigt.:confused:
    Da aber das Surfen mit anderen Computern über dasselbe WLAN problemlos funktioniert (Medion Akoya-Netbook und Sony Vaio Z Subnotebook), auch während ich auf meinem Samsung RC730 einen Error 104 erhalte, denke ich, dass das Problem am WLAN-Adapter oder an einem nicht vorhandenen bzw. fehlerhaften Treiber liegt.
    Die Windows-Rpoblembehandlung kann das PRoblem nicht identifizieren. Nach einem Neustart aber ist wieder alles normal, ich kann wieder ganz normal surfen und erhalte keine Fehlermeldungen.

    Woran kann das liegen? Ist der WLAN-Adapter dabei, das Zeitliche zu segnen?
    P.S.: Ich finde folgende Netzwerkadapter aufgelistet:
    [FONT=&quot]Netzwerkadapter[/FONT]
    [FONT=&quot]Realtek PCIe GBE Family Controller[/FONT]
    [FONT=&quot]Netzwerkadapter[/FONT]
    [FONT=&quot]Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 130[/FONT]
    [FONT=&quot]Netzwerkadapter[/FONT]
    [FONT=&quot]Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter[/FONT]
    Den Bluetooth-Adapter habe ich weggelassen, da er nichts mit dem Internet zu tun hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.04.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schau mal nach welche IP dein Router hat.
    Wenn der fehler das nächste mal auftaucht machst du mal:
    Start: cmd *enter*
    Dann den Befehl:
    ping 192.168.1.2 (die Adresse von deinem Router! die kann von der angegebenen Abweichen)

    Wenn dann kein Timeout kommt machst du:
    ping www. google. com
    Schau mal ob dann hier ein Timeout kommt. Dann sehen wir weiter.
     
  4. #3 Sebo730, 22.04.2012
    Sebo730

    Sebo730 Guest

    Das Problem hängt garantiert nicht mit dem Router zusammen, da es beim Suren über zwei verschiedene Router, die knapp 100km auseinanderliegen (einer in der Stadtwohnung, einer im Landhaus) auftrat, die auch von unterschiedlichen Providern (Telekom und Silversurfer) sind und weil andere Lappis kein Problem mit dem WLAN haben.
    Einmal, als das PRoblem auftrat, führte ich schon den Ping durch, und bekam die Meldung, dass kein Datenüaket verloren ging. Die Zeiten waren glaub ich bei ca. 5-20 Millisekunden, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Uuh, das könnte mehrere Uraschen haben.
    Zunächst einmal solltest du deinen Laptop per LAN Kabel mit dem Router verbinden, um WLAN evtl. ausschließen zu können.

    Was noch Ursachen bzw. Lösungen für das Problem sein könnten:
    * Malware. Mach mal einen Virencheck.
    * Firewall blockiert Software, WLAN Karte oder Port
    * cookies corruption -> Firefox/Chrome cookies löschen
    * profile corruption -> Firefox/Chrome deinstallieren, Profil löschen ("irgendwoe bei C:\Users\AppData\Local\"), neu installieren
    * Flash deinstallieren\neuinstallieren
     
  6. #5 Sebo730, 23.04.2012
    Sebo730

    Sebo730 Guest

    malware kann ich als Ursache ausschließen, da Bitdefender keine Malware fand, als ich heute einen Scan durchführte.
    Und ich denke, dass auch eine Firewall nicht schuld ist, da: 1. Windows-Firewall ist deaktiviert, stattdessen benutze ich die Firewall von Bitdefender. Und 2. updatete ich Bitdefender nicht bevor die Probleme auftraten. (Keine Angst, ich führe schon Updates durch, aber nach dem letzen Update funktionierte allles bezüglich Internet normal;))
    was hat eigentlich der (Adobe)Flash Player mit dem Anzeigen von gewöhnlichen Websites, auf denen keine Videos laufen, zu tun?
     
  7. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    So kannst du Firewall nicht ausschließen. Dazu diese einfach mal deaktivieren und schauen obs funktioniert.
    Keine Ahnung was der Flash Player da zu suchen hat, ich erinnere mich aber daran, dass es bei irgendeinem Fall mal zur Lösung des Problems beigetragen hatte.
    Die letzten 4 Punkte sollten ja schnell/einfach zu testen sein (ok, profile corruption könnte eeetwas aufwändiger sein). Mal getestet?

    Kommst du denn mit dem IE ins Internet?
     
  8. #7 Sebo730, 23.04.2012
    Sebo730

    Sebo730 Guest

    Das Problem ist ja nur zeitweise und tritt manchmal plötzlich während des Surfens auf.
    Wenn das Surfen funktioniert, funzt auhc der IE9
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Kollege, willst du dir nicht helfen lassen? ;)
    Und, was soll ich damit anfangen? Ändert nichts daran, dass du die dir genannten Tipps umsetzten sollst! Und zu jedem(!) eine Rückmeldung geben solls.
    Das ist klar, aber das interessiert nicht. Interessant ist nur die Situation wo es nicht geht. Du hast schon gesagt, dass dann Chrome auch den Dienst abgibt. Wie siehts mit dem IE aus?

    Ich werde das Gefühl nicht los, schonmal dieses "muss_ich_alles_5_Mal_erneut_fragen" Phänomen durchgemacht zu haben...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 23.04.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Für mich sieht es eher nach FC-80 aus!
     
  12. #10 2k5.lexi, 23.04.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    FC-80?
    Ich befürchte eher ADHS
     
Thema: Error 104 ohne erkennbaren Grund-ist WLAN-Adapter schuld?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode 104

    ,
  2. Fehler Code 104

    ,
  3. google fehler 104

    ,
  4. fehler 104,
  5. feler 104,
  6. lesefehler 104,
  7. systemfehler 104 beim Internet router
Die Seite wird geladen...

Error 104 ohne erkennbaren Grund-ist WLAN-Adapter schuld? - Ähnliche Themen

  1. HP Elitebook 6930p Systemfehler Error 1 hilfeeeeee

    HP Elitebook 6930p Systemfehler Error 1 hilfeeeeee: Hi meine Lieben , ich hab ein Problem.mit deinen Elitebook , ich wollte diese zurück auf Werkeinstellung zurück setzten klappte alles ganz gut bis...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. bekomme USB Mouse UNKNOWN DEVICE Error 43 nicht weg

    bekomme USB Mouse UNKNOWN DEVICE Error 43 nicht weg: Hat jemand eine Lösung für mein Vaio FW4 mit Win7 ?
  4. Error 500-Internal server error

    Error 500-Internal server error: Hallo, seit ein paar Tagen bekomme ich immer mal wieder diese Meldung, wenn ich versuche, das Notebookforum zu öffnen: "Error 500-Internal...
  5. HP Pavillion DV6 6B55EG Startprobleme, Disk Error

    HP Pavillion DV6 6B55EG Startprobleme, Disk Error: Hallo Leute, habe oben besagten Laptop vor einiger Zeit fing er auf einmal immer an abzuschmieren während des spielens oder normaler Arbeit am...