Ersatz für IBM T40p gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Slsh, 06.08.2009.

  1. #1 Slsh, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
    Slsh

    Slsh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    da mein thinkpad langsam den geist aufgibt wollte ich mir eínen neuen laptop kaufen. Ich suche einen gleichwertigen Ersatz. Also das gerät sollte 14 zoll haben (kein glänzendes Display), gute akkulaufzeit und hauptsächlich für office, internet und bißchen DVD schauen verwendet werden. Da ich Student in deutschland bin und nachlass auf lenovo und dell bekomme dachte ich an ein gerät von diesen herstellern. Bei dell würde wohl der latitutde e6400 in frage kommen und bei lenovo der t400. Hat jemand erfahrung mit diesen Laptops? Sind diese zu empfehlen? Den dell müßte ich über hardware for academics bestellen. Jedoch habe ich gesehen, dass diese kein 14 tägiges Rückgaberecht gewähren. Finde das etwas merkwürdig. Hat jemand erfahrungen mit dem Shop. Danke schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fs005, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
    fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Thinkpads T61/T400 sind sehr zu empfehlen, die aktuellen Latitudes eher nicht. Lies dir einfach mal ein paar Erfahrungsberichte zu den Geräten im entsprechenden Unterforum durch. Falls Du danach dennoch ein E6400 möchtest könntest Du dir einen Kundenrückläufer via ebay.co.uk bestellen. Das wäre die günstigste Variante. Ansonsten bekommst Du bei telefonischer Verhandlung bei Dell idR den gleichen Preis den dir Reseller bieten - und das incl. Widerrufsrecht.
     
  4. Slsh

    Slsh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe nur in diversen Testberichten gelesen, dass die T400 nicht wirklich ihr geld wert sind. Vorallem das display sei recht schlecht.
     
  5. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tja, dann viel Spaß mit dem E6400 das in diversen Testberichten immer ganz hervorragend abschneidet :D.

    Das Problem mit Magazinberichten ist, das sie immer nur Momentaufnahmen darstellen. Die Macken offenbaren sich aber nicht den Tester, sondern den Nutzern - und das uU. auch erst nach einigen Wochen.

    Zum Display des T400 ist zu sagen das idR die CCFL-Variante getestet und kritisiert wird. Das entsprechende LED- Pendant zwar auch nur Durchschnitt, aber wenigstens schön hell. ;)

    Als Alternative zum T400 könntest Du dir noch mal das HP 6930p ansehen.
     
  6. Slsh

    Slsh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So überzeugt bin ich von dem Latitude auch nicht. Wenn mein T40p noch richtig funktionieren würde würde ich wohl gar nicht wechseln. Weil das Gerät immer noch für mich ausreichend ist.
     
  7. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. Slsh

    Slsh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die T400 die in Frage kommen sind das Modell 2767-WSJ mit Vista Business für 1415 Euro oder das Modell 2815-W14 für 1579 ohne OS. Das teurer ist etwas kleiner, hat eine SSD und nur shared Grafik wohingegen das billigere etwas größer/schwerer, normale hdd und die hybrid lösung hat. Ein macbook pro würde eventuel auch noch in frage kommen. Aber da macht mir dann doch die kompatibilität sorgen.
     
  9. Slsh

    Slsh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Laptop geht immer wieder ohne Grund aus. Auch wenn er am Strom hängt. Das CD Laufwerk funktioniert auch nicht mehr.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    T400 mit P8400
    T400 mit P8700

    Weitere Shops: nofost, ok1

    T400s (mein persönlicher Favorit, wenn du genug Geld hast)

    Alle mit hoher Auflösung und LED-Display. Damit machst du eigentlich nichts falsch und das Problem der zu dunklen Displays hast du dann auch nicht.

    Edit: Du brauchst auch keine dedizierte GraKa.

    Edit²: Ok, das T400s hast du dir schon näher angeschaut. Hast du dir mal das Gewicht angeschaut? Unter 2 kg und trotzdem 14,1 Zoll! Außerdem hat das T400s noch DisplayPort und eSATA!
     
  12. #10 fs005, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
    fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Frag ggfs. mal im Thinkpad-Forum nach. Vielleicht ist es ja nur eine Kleinigkeit?



    Das T400s ist wirklich ein tolles Gerät und hat übrigens auch ein anderes, viel besseres Display als die "Standard"-T400.

    Ein Macbook würde ich wenn dann auch mit OSX betreiben. Windows als Primärsystem macht da mMn. keinen Sinn. Ansonsten ist das natürlich auch ein schönes Gerät - wenn dich die Nachteile wie spiegelndes Display, fehlender Dockingport/VOS nicht stören.
     
Thema:

Ersatz für IBM T40p gesucht

Die Seite wird geladen...

Ersatz für IBM T40p gesucht - Ähnliche Themen

  1. 17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz

    17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz: Hi! Das alte Sony Vaio einer Bekannten hat den Dienst quittiert und nun muss etwas Neues her. Das Gerät war von 2008/2009 und hatte ein helles und...
  2. Brauche Ersatz für meinen Samsung Pro Paris - Mainboard ist defekt

    Brauche Ersatz für meinen Samsung Pro Paris - Mainboard ist defekt: Hallo, ich hoffe, ihr könnt mich hier ein bisschen beraten, welches Notebook für mich am besten ist. Bis jetzt hatte ich einen Samsung Pro...
  3. Wo bekommt man wirklich (!) gute Ersatz-Netzteile für Samsung NBs?

    Wo bekommt man wirklich (!) gute Ersatz-Netzteile für Samsung NBs?: Nachdem das Originalnetzteil AA-PA1N90W für ein Samsung kaputt gegangen ist haben wir inzwischen 3 (!) Ersatznetzteile gekauft. Bei einem hat...
  4. Ersatz für HP Pavilion dv7-2130eg, ~700€

    Ersatz für HP Pavilion dv7-2130eg, ~700€: Hallo liebe Forenmitglieder, nachdem heute mein ca. 5 Jahre alter Laptop abgeraucht ist benötige ich einen Ersatz. Ich habe schon etliche...
  5. Ersatz für ASUS Zenbook UX31A gesucht

    Ersatz für ASUS Zenbook UX31A gesucht: Hey allerseits, früher als geplant bin ich wieder hier, nachdem ich mein Zenbook unter Wasser gesetzt habe. Mit dem Geld der Versicherung soll...