Ersatzakku M4400 - Fremdhersteller?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von StressKind, 01.02.2011.

  1. #1 StressKind, 01.02.2011
    StressKind

    StressKind Forum Freak

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    der Standardakku von meinem 4400 ist nach zwei Jahren jetzt so weit durch, dass er nur noch etwa 2h im Energiesparmodus liefert. Für meine Pendelei ist mir das zu wenig.
    Muss ich einen Originalakku kaufen um die Garantie (noch 1 Jahr) zu behalten oder geht auch ein Fremdhersteller - und ist ein Fremdakku überhaupt empfehlenswert?

    Danke und Gruss,

    StressKind
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carlos27, 01.02.2011
    Carlos27

    Carlos27 Forum Freak

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D610, 2 GB RAM
    ich habe einen Fremdakku im D600 laufen: Passform miserabel, Leistung wirklich gut.
    Dell darf davon natürlich nichts wissen.
     
  4. #3 Dell Schrauber, 02.02.2011
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Meine prsönliche Meinung zu Chinaschrottakkus. Lass die Finger davon. Kannst Glück haben das sie laufen oder aber nach 30x laden ist Schluss und er ist fertig.

    Wenn Dir was an Deinem Book z.B. wegen dem akku verschmort, sei es am Akkuanschluss am Mainboard. Wie würdest Du erklären das Dein originaler Akku keine Schäden davongetragen hat ;)

    Hatte auch einen für mein D630. Naja Anfangs super. Aber nach ca. 30-35 Ladezyklen war der platt.

    Lass es lieber.

    Gruß
     
Thema: Ersatzakku M4400 - Fremdhersteller?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell akku fremdhersteller

Die Seite wird geladen...

Ersatzakku M4400 - Fremdhersteller? - Ähnliche Themen

  1. Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?

    Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?: Hallo Zusammen, habe mich extra hier angemeldet in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Ich habe den beschädigtenLaptop meiner Tochter...
  2. Problem mit Ersatzakku bei Fujitsu LifeBook AH532

    Problem mit Ersatzakku bei Fujitsu LifeBook AH532: Hallo und guten Tag liebe Experten! Ich habe ein Akkuproblem, bei dem ich nicht mehr weiterweiß: Die Akku meines 2 Jahre alten Fujitsu...
  3. ErsatzAkku für MD99330 oder Powerstation ?

    ErsatzAkku für MD99330 oder Powerstation ?: Hallo , ich habe mir dieses Jahr das Medion Akoya E1318 Tgekauft (MD99339) und wollte mir nun eine Ersatzakku dazu kaufen. Aber leider finde...
  4. Ersatzakku für asus x54c so142v

    Ersatzakku für asus x54c so142v: hallo, ich suche einen ersatzakku für mein asus x54c so142v mit höherer kapazität. leider finde ich nur akkus mit 2600mAh. die angebotenen...
  5. Vaio SR Original Sony Ersatzakku nicht kompatibel?

    Original Sony Ersatzakku nicht kompatibel?: Ich habe für meinen VGN-SR19XN Sony Laptop einen Original Ersatzakku gekauft, weil der alte kaputt war. Ich kann den Laptop allerdings nicht...