Erschlagen von der Masse

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von corduroy, 08.12.2010.

  1. #1 corduroy, 08.12.2010
    corduroy

    corduroy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Mein HP-Pavillon hat endgültig den Geist aufgegeben (Grafik, was sonst?). Jetzt möchte ich mir ein seriöses Notebook zulegen. Gute Verarbeitung, haltbare Hardware, guter Support,...
    Bin aber vom riesigen Angebot richtig erschlagen. Unzählige Hersteller mit jeweils unzähligen Serien, die sich wieder in unzählige Untertypen gliedern.

    Meine Anforderungen:
    * Wie ist dein Budget?
    Bis EUR 1.000,-- (inklusive maximaler Garantieverlängerung)
    Kein Angebot für Forschung/Lehre.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Mindestens 15,6. Lieber größer.

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    matt!

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..)

    * Willst du mit dem Notebook spielen?
    Nein!

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nein, nur selten.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Akkullaufzeit ist nebensächlich. Werde ihn meistens am Netz haben.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Ja. Service ist mir ungeheuer wichtig! Unbedingt 3 Jahre Garantie. Bin ein gebranntes Kind mit meiner HP- und Gericom-Vergangenheit.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    Genügend USB, sonst habe ich keine Sonderwünsche.

    Vielen Dank für eure Beratung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 08.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 corduroy, 08.12.2010
    corduroy

    corduroy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen dank!
    der dell vostro 3700 hat mich echt überzeugt.
    noch kurz zu den details:

    1.
    habe zwei varianten, die sich in folgenden punkten unterscheiden:
    variante 1:
    - intel core v3 i3-370M processor (2.40 Ghz)
    - memory: 3.072 mb (1 x 2048 + 1x 1024) DDR3 (1.333 MHz)
    - grafikkarte: integrierter intel graphics media accelerator hd
    variante 2:
    - intel core i5-460m (2.53 ghz)
    - memory: 4.096 mb (2 x 2.048) DDR3 (1.333 MHz)
    - grafik: nvidia geforce GT 330M, 1 GB Grafik
    variante 1 ist um ca 160 euro billiger. sind die unterschiede für mich als normal-user (keine spiele) überhaupt zu merkenr?

    2.
    gibt es bei der konfiguration sonst noch was zu beachten?

    3.
    ist windows7 32bit ok oder sollte es 64bit (und damit auch 4gb arbeitsspeicher) sein?
     
  5. #4 singapore, 08.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die erste Variante reicht für den normal-user (keine spiele) eigentlich völlig aus.

    Versuch am Telefon den Antivirus loszuwerden.
    Freie Programme wie Microsoft Internet Security reichen völlig aus.

    Nimm das 64bit Windows. Es schadet auch bei 3GB RAM nicht und ist etwas sicherer (da MS im Vergleich zur 32bit Version zusätzlich Sicherheitsfunktionen aktiviert hat.)
     
  6. #5 corduroy, 09.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
    corduroy

    corduroy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so, jetzt habe ich die perfekte konfiguration für meinen zukünftigen vostro 3700 gefunden. und der preis stimmt meines erachtens auch. ;-)

    jetzt habe ich nur noch ein problem:

    beim betriebssystem steht bei mir:
    Original Windows® 7 Professional mit XP Modus Installiert 32-Bit

    habe aber auch schon folgendes gesehen:
    Deutsch Original Windows 7 Home Premium mit Wiederherstellungs-DVD

    das heißt nun wohl, dass ich keine wiederherstellungs-dvd bekomme.
    ist das so? ist das ein problem?
    und was mache ich, wenn ich mir zb einen virus einfange und alles neu aufsetzen muss? muss ich mir dann ein neues windows7 um 160 euro kaufen?



    was hält ihr von folgender zusammensetzung um 800 euro?
    habe ich da was wichtiges übersehen?

    Komponenten
    Original Windows® 7 Professional mit XP Modus Installiert 32-Bit
    Intel® Core™ i5-460M (2.53GHz, 3MB)
    Microsoft® Office Starter 2010 enthält Word und Excel Versionen mit reduzierter Funktionalität und Werbung
    Trend Micro Worry-Free Business Security Services, 15-Monate
    Arbeitsspeicher: 4.096 MB DDR3 (1.333 MHz)
    44 cm 17,3 Zoll hochauflösendes plus (1600 x 900) Breitbild-LED-Display, reflexionsarm
    LCD-Monitorrückwand: silber, WLAN
    Festplatte: 320 GB Serial ATA (7.200 1/min)
    Grafik: Nvidia® Geforce™ GT 330M, 1 GB Grafik
    Optisches Laufwerk: 8X DVD+/-RW-Laufwerk
    Wireless : ROW Dell Wireless 1501 (802.11n) Half Mini Card
    Wireless : Dell Bluetooth 365 Card
    Palmrest : Fingerprint Reader Biometric
    Tastatur: Interne Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
    Hauptakku : Primar 6 Zellen und 56 Wh Lithium-Ionen
    Kamera : Integrierte 2.0 Megapixel Kamera
    Services und Software
    3 Jahre Basis Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag
    CompleteCare abgelehnt
    Zubehör
    Ebenfalls im Lieferumfang enthalten
    Netzkabel: 1 m
    Vostro 3700 BTS : Config DE7-43
    1 Jahr Abhol- Und Reparaturservice
    Vostro Laptop V3700 BTS Order - Austria
    Netzkabel: 90-W-Netzteil, dreiadrig
    N1237S19
     
  7. #6 Brunolp12, 09.12.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    die Medien kannst du eigentlich bei allen Herstellern mit einem Tool selbst erstellen.
    Es handelt sich ohnehin nicht um ein Standard-Windows-Setup, sondern um ein Tool zum Wiederherstellen des vorinstallierten Auslieferungszustands.
     
  8. #7 corduroy, 09.12.2010
    corduroy

    corduroy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für die beruhigung ;-)
    passt sonst alles oder habe ich einen bock drinnen bzw. ein problem übersehen?
    meine anforderungen seht ihr im ersten post. ich denke, dass auch der service ausreicht...
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Du kannst noch schauen, ob du irgendwo Gutscheincodes für Dell findest. Die gibt es relativ häufig
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 09.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Du kannst Windows auch mit einer Windows 7 DVD (von einem Freund) installieren, wenn du den Key unter den Notebook nutzt. (Die Aktivierung muss dann aber per Telefon stattfinden.)
    Die Konfig sieht sonst ganz gut aus.
    Hast du dir per Telefon ein Angebot machen lassen?
     
  12. #10 corduroy, 09.12.2010
    corduroy

    corduroy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe mit einem netten herrn von dell gechattet, der mir ein paar infos gegeben hat. unter anderem meinte er, dass 64bit-windows für mich nicht in frage kommt.
    interessant: er hat mir ausdrücklich bestätigt, dass ich das 14-tage-rückgaberecht auch als im geschäftsbereich bestellender consumer habe.
    telefoniert habe ich nicht, weil das gerät ohnehin um 120 euro herabgesetzt war und gratis versand dabei war. ich bin mehr als zufrieden so.
    jetzt ist es bestellt und ich darf mich verabschieden. vielen dank für eure kompetente hilfe!
     
Thema:

Erschlagen von der Masse

Die Seite wird geladen...

Erschlagen von der Masse - Ähnliche Themen

  1. Mann fast von Laptop erschlagen

    Mann fast von Laptop erschlagen: AP - vor 48 Minuten Braunschweig (AP) Ein 48-jähriger Mann in Braunschweig ist nur knapp einem fliegenden Laptop entgangen. Der tragbare...
  2. Suche eingermassen Gaming-fähiges 15,4er, 16:10, recht günstig

    Suche eingermassen Gaming-fähiges 15,4er, 16:10, recht günstig: Hi ich hatte bis zur Rückerstattung des Preises folgendes Book: Asus X57VN-AP041C 39,1 cm (15,4 Zoll) WXGA Notebook (Intel Core Duo T3200...
  3. Vaio (diverse) Vaio VGN-AR88E Massenspeichercontroller

    Vaio VGN-AR88E Massenspeichercontroller: Hey Leute, und zwar hab ich ein Sony Vaio VGN-AR88E. Jetzt fehlt mir im Geräte Manager ein Treiber welcher Massenspeichercontroller heißt....
  4. P200D-122...Massenspeichercontroller lässt sich nicht installieren :o(

    P200D-122...Massenspeichercontroller lässt sich nicht installieren :o(: Hallo zusammen! Ich bin echt am verzweifeln Ich habe das Book von Vista auf XP (SP3) downgegraded und nun das Problem, dass der...
  5. Satellite P300-1AO Massenspeichercontroller???

    Satellite P300-1AO Massenspeichercontroller???: Hallo, kann mir einer helfen??? habe einen Satellite P300-1AO nach Installation von Windows 7 64Bit habe ich nur ein Problem noch der...