Erster Notebookkauf (2)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von jannis1, 28.04.2007.

  1. #1 jannis1, 28.04.2007
    jannis1

    jannis1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich überlege mir ein Notebook zu kaufen! Ich möchte nicht mehr 1300 euro ausgeben!
    Ich brauchen ihn zum Musik hören (!), surfen, filme, chatten etc.!
    Hätte an ein MacBook (13", 2,00 GHz) gedacht!

    Könnt ihr mir helfen?

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NotebookCheck, 28.04.2007
    NotebookCheck

    NotebookCheck Forum Freak

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-AR31 / HP nx6325
  4. #3 ferrari987, 29.04.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ist sicherliich kein schlechter Kauf. Dank Bootcamp und Parallels muss man sich nicht völlig von Windows verabschieden.
    Wenn dir ein 13'' von der Größe her reicht, dann ist das ein guter Kauf. Allerdings sollte man damit sehr reinlich umgeben, man sieht im Laden wie schnell die Teile einen unangenehmen beige-Ton annehmen...

    mfg ferrari987
     
  5. #4 homo.pecuniae, 29.04.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Zum Thema Boot Camp:

    Ich habe mal einen Test gelesen ( von der CT glaube ich sogar), wo die genau das probiert hatten und als Ergebnis kam raus, dass es massive Probleme gab, der Akku beispielsweise wesentlich schneller alle war, der Lüfter die ganze Zeit auf hohem Niveau durchlief etc. . Vielleicht ist das ja schon durch verbesserte Treiber überholt, aber wenn du nen Mac nur wegen dem "stylischen Aussehen" kaufen willst, aber hauptsächlich Windows benutzen willst, dann würde ich vielleicht doch ein anderes Gerät nehmen.
     
  6. #5 Brunolp12, 29.04.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett

    mit letzterem hast Du sicher Recht, aber als "massive Probleme" würde ich eine schlechtere Akkulaufzeit und mehr Lüfter nicht bezeichnen. Immerhin ist/war Bootcamp noch lange im Beta-Stadium. Somit wäre tatsächlich die Frage, ob und wie lange diese Problemchen wirklich noch da sind/waren.
     
  7. #6 homo.pecuniae, 29.04.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Naja, ich würde das schon so nennen, immerhin ist das, was ein Notebook auszeichnen sollte, bzw. womit Apple auch kräftig wirbt, die hohe Performance, bei langer Akkulaufzeit und einer "angenehmen Arbeitsatmosphäre" und die werden eben durch eine stark verkürzte Akkulaufzeit, einen dauernt hörbar surrenden Lüfter und eben Performanceeinbrüche beim Benutzen von Windows irgendwie zerstört ;). Aber ob das noch so ist, darüber kann ich keine aktuellen Infos geben. Ich wollte das ja auch nur als Zusatzinfo einbringen und nicht als Grund, warum man keinen Apple kaufen sollte ;)
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Man sollte jetzt tunlichst vermeiden, nur weil man was gelesen hat, dies als harte Fakten für od. gegen was zu verwenden.

    Fakt ist, dass Bootcamp nur eine Treibersammlung für XP/Vista ist u. die Festplattenpartitionierung erleichtert u. für Windows ein Bios zur Verfügung stellt. Das wars auch schon.

    Windows läuft wie auf einem normalen Rechner u. das auch sehr gut. Schlussendlich steckt in einem MB bzw. MBP auch nur normale Standardhardware mit all seinen Vor- u. Nachteilen. Da die Treiber noch nicht final sind ist davon auszugehen, dass Windows mit finalisierten Treibern dann noch flotter läuft, als es eh schon tut. Richtig ist allerdings, dass die Lüftersteuerung unter OS X besser ist.
    Aber NHC geht natürlich auch auf einem mobilen Mac.

    Ansonsten, wer nicht spielt, für den reicht auch Parallels. Dies verwende ich seit geraumer Zeit u. es läuft hervorragend. Vor allem flott u. zuverlässig.
     
  9. #8 Brunolp12, 29.04.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das bekommt man ja auch - ausser man arbeitet 100% nur unter Windows. Aber diese Möglichkeit ist ja quasi nur ne "Dreingabe", da sind wir uns ja einig.

    Übrigens frag ich mich grad, wo die Windows-Lizenz herkommt, wenn man es unter Bootcamp auf einem Mac starten möchte ?!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Onlineshop oder vor Ort? :)
     
  12. #10 Brunolp12, 29.04.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmmja, darauf wollt ich nämlich hinaus... Windows wäre also u.U. käuflich zu erwerben, wenn man aufm Mac Bootcamp und beide Plattformen nutzen will.
     
Thema:

Erster Notebookkauf (2)

Die Seite wird geladen...

Erster Notebookkauf (2) - Ähnliche Themen

  1. Erster Notebookkauf

    Erster Notebookkauf: Hey liebe Community, bin nun seit mehreren Wochen auf der Suche nach einem Notebook. Bin leider totaler Laie, es wird auch mein erstes Notebook...
  2. Erster Notebookkauf

    Erster Notebookkauf: Hallo Experten !!! Wer kann mir Tipps für den Neukauf eine Notebooks geben? Wie ist dein Budget?700Euro Kannst du Angebote für Forschung und...
  3. erster notebookkauf - www.notebooks.at?

    erster notebookkauf - www.notebooks.at?: guten abend! ich plane, mir fürs studium ein notebook zuzulegen und wäre für jeglichen rat sehr dankbar. ein kollege hat mir notebooks.at...
  4. Erster Notebookkauf

    Erster Notebookkauf: hallo liebe community, ich habe demnächst konfirmation und will mir von dem erhaltenen Geld ein Notebook zulegen. ich dachte an bis zu 1100...
  5. Mein erster Notebook Kauf

    Mein erster Notebook Kauf: Hallo, Ich möchte mir mein ersten Notebook Gönnen :) Preis habe ich keine Vorstellung da ich erst darauf sparen muss Bzw ich habe schon...