Es ist wieder soweit - Neues Notebook muss her

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von X33, 04.10.2005.

  1. X33

    X33 Guest

    14564

    Liebe Community,

    es ist wieder soweit.
    Mein fast 2 Jahre altes Sony Notebook soll gegen ein aktuelles Modell ersetzt werden.
    Ich dachte zuerst an ein Apple i-book.
    Allerdings bin ich nachdem ich mir das in echt angesehen habe davon wieder abgekommen da mir die Bedienung nicht gefällt.
    Also wieder ein Windows Notebook.....
    Nach einigem Vergleichen sind 2 Modelle in der Endauswahl.

    Modell 1: Sony VGN-FS285M

    Pentium M 740 mit 1,73GHz, 533MHz FSB, 15,4 X-Black WXGA Display, 80GB Festplatte,DL DVD Laufwerk, Nvidia Geforce Go 6200 Grafikkarte mit 128MB, Wireless Lan

    Modell2: Samsung R50 WVM 1730 III

    Pentium M 740 mit 1,73Gz, 533MHz FSB, 15,4 WGXA SuperBright Glare Display, 80GB Festplatte, DL DVD Laufwerk, Radeon X700 Grafikkarte mit 128MB, Wireless Lan

    Beide haben gleich lange Herstellergarantie von 24 Monaten.
    Samsung punktet hier damit, dass das Gerät in dieser Zeit sogar europaweit Vor-ort abgeholt wird.
    Mit dem Support bei Sony bin ich generell nicht sehr zufrieden. (auch bei meinem alten Notebook)

    Was will ich mit dem Notebook tun?

    Internet surfen
    Fotos
    Office
    DVD schauen
    Musik hören
    gelegentlich spielen


    Was will ich nun von Euch wissen? (wenn möglich)

    Wer hat Erfahrungen mit diesen Notebooks?
    Welches Notebook ist besser verarbeitet und hält dadurch länger?
    Welches wird heisser beim Arbeiten mit Akku?
    Welcher Akku der beiden Notebook hält länger durch?
    Wie laut sind die Lüfter?
    Sind die Geräte schnell oder kann man während des Bootens ins Cafe gehen?

    Danke für jede hilfreiche Antwort!

    editiert von: X33, 04.10.2005, 17:02 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sdm

    sdm Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS 1730
    14566

    also ich würde mich für das samsung entscheiden wegen der grafik weil x700 ist ziemlich gut weil die 6200 zweigt glaub ich was vom speicher ab also teilweise sharedmemory wenn ich mich entsinnen kann :)
     
  4. #3 Thorsten, 04.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    14586

    HI,

    das Sony Vaio FS285M würde ich nicht mehr in die Kaufentscheidung aufnehmen, dieses Modell wurde durch das Vaio FS315H ersetzt.
    Grafikkarte ist nun die Geforce Go6400, DDR2 Arbeitsspeicher und eine 100GB Festplatte.

    Einen Testbericht über das FS285M findest du hier:
    Testbericht Sony FS285M

    Da kannst du dir einen ersten Eindruck verschaffen, auch Erfahrungen nachlesen.
    Desweiteren unterscheidet sich das aktuelle FS315H ja nur wenig.

    Das Samsung ist ebenfalls ein empfehlenswertes Gerät, Vorteil ist, dass die Grafikkarte besser ist, dadurch "altert" das Notebook in diesem Bereich langsamer.

    Thorsten
     
  5. X33

    X33 Guest

    14600

    @sdm
    a ich denke auch, dass die X700 Grafikkarte eine gute Wahl ist.
    Auch der Support von Samsung ist scheinbar besser. (Abholservice)
    Danke für deine Antwort!

    @Thorsten

    Vielen Dank für den Link.
    Mir scheint dass ich mit dem Samsung besser dran bin.

    Schade ist halt, dass man die "nachgelesenen" Notebooks meistens nicht in echt sieht.
    Werde trotzdem mal in einem Saturn gehen und schauen....

    editiert von: X33, 05.10.2005, 08:08 Uhr
     
  6. #5 ThomasN, 05.10.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    14602

    bitte zu beachten dass der erwähnte Abholservice nur in Ländern gilt, wo sie auch offiziell verkauft werden.
    D.h. in Österreich z.B. nicht, da sie ja von keinem heimischen Händler verkauft werden.
     
  7. X33

    X33 Guest

    14603

    @ThomasN

    Danke für den Hinweis.
    Da ich aber ohnehin vieles in DE einkaufe was es in AT nicht gibt bin ich es eh schon gewohnt.

    @all

    Also das Samsung R50 und das ursprünglich von mir ausgesuchte Sony sind aus meiner Selektion draussen.
    Das Samsung R50 deshalb weil hier die Verarbeitung nicht so toll ist wie bei der X Serie.
    Und irgendwie weckt auch die Anordnung der USB Anschüsse nicht gerade meine Begeisterung.
    Das ursprünglich ausgesuchte Sony ist scheinbar veraltet und deshalb habe ich mir das Sony Nachfolgemodell mal angeschaut. (Technische Daten).

    Nach nachlesen hier im Forum und auf Hardwareluxx.de bin ich nun an folgenden Notebooks interessiert:

    HP Pavillion dv4288EA (nur in DE erhältlich auf cyberport.de)

    Sony VAIO VGN-FS315H

    Im Moment tendiere ich eher zum HP, da dieses den schnelleren Prozessor und eine X700 Grafikkarte mit 128MB hat.
    Auch optisch spricht es mich mehr an als das Sony.
    Dazu kommt noch, dass man mit einem zusätzlichen HP Carepack die Garantie verlängern kann.
    Sony hat das sicher auch aber doppelt so teuer....
    Eben habe ich mich auch wieder mal über den miserablen Sony Support geärgert.
    Man kann auf VAIO Link ja nicht mal sein Profil löschen sondern muss da mühevoll "Vorgänge" erstellen und bitte bitte sagen... :-(
    Ruft man dort an verlangen die gleich eine Kreditkartennummer und eine Gebühr.
    Ist doch echt eine Frechheit!

    Tendiere also echt zu HP.
    Wäre nur die Frage offen ob das HP einen lauten Lüfter hat, etwas fiept und wie das Display ist.
    Falls jemand das HP Notebook in Gebrauch hat freut es mich wenn ihr mir Eure Meinung dazu schreibt.
    Vielen Dank!

    editiert von: X33, 05.10.2005, 11:18 Uhr
     
  8. #7 Thorsten, 05.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    14615

    HI,

    HP ist nicht so arg vertreten, schau aber mal im HP Forumsbereich nach.
    Vom Gefallen her finde ich die HPs nicht so schick wie die Sony Vaios, aber dies ist geschmackssache.
    Garantieverlängerung ist eine Frage des Preises / Nutzens, manche Händler in Deutschland bieten auch eine Garantieverlängerung an, meist deutlich günstiger als der Hersteller selbst.

    Thorsten
     
  9. sdm

    sdm Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS 1730
    14618

    mich würde mal intressieren wie hp vom service ist habe beim googeln mal ein paar schlecht sachen gelesen aber meistens liest man nur die schlechten und nicht die guten oder?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 05.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    14619

    Dies ist eine Tugend des Internets - zufriedene Kunden suchen selten Hilfe.

    Thorsten
     
  12. X33

    X33 Guest

    14630

    @Thorsten

    mir persönlich gefällt das HP Notebook immer besser.
    Die Garantieverlängerung von Händlern ist eine feine Sache.
    McShark bietet da ja seine eigenen Care Pakete für Apple an. (nur als Beispiel)

    In diesem Fall habe ich dieses bestimmte HP Notebook nur bei einem deutschen Händler gefunden. (mit geizhals.at)
    Da der Preis dafür aber ok ist sehe ich kein Problem diese Garantieverlängerung (Care Pack) bei Kauf abzuschliessen.
    Angesichts der hohen Kosten bei einem defekten Display ist das Care Pack ein echtes Schnäppchen.

    @sdm

    Der HP Support ist auf jedenfall besser.
    Natürlich auch hier wird nicht alles immer eitel Wonne Sonne sein....
    Ich habe heute mal geschaut ob ich mir einfach so einen Treiber runterladen könnte bei HP.
    Im Gegensatz zu Sony ist das ohne Registrierung problemlos möglich.
    Auf Vaio Link muss man sich für jeden S....ß registrieren wenn man Support oder Treiber möchte.
    Sogar wenn man sich von der Registrierung abmelden möchte muss man einen "Vorgang" aufmachen und warten bis wer Zeit hat um zu antworten bei Sony.
    Schreibt man eine Email an Sony Österreich bekommt man nur die Antwort man möge doch bitte über Vaio Link Kontakt aufnehmen....
    Ist doch echt ......

    Deshalb werde ich wohl nun das HP Notebook kaufen.



    editiert von: X33, 05.10.2005, 14:05 Uhr
     
Thema:

Es ist wieder soweit - Neues Notebook muss her

Die Seite wird geladen...

Es ist wieder soweit - Neues Notebook muss her - Ähnliche Themen

  1. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  2. Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus)

    Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus): Hallo, ich habe ein Sony PCG-81112M welches ich zum Lüfter reinigen und Wärmeleitpaste erneuern aufgemacht habe. Nachdem ich das gemacht habe,...
  3. Latitude Serie e6320 startet, lüfter läuft an, dann geht er aus und startet wieder, und so weiter...

    e6320 startet, lüfter läuft an, dann geht er aus und startet wieder, und so weiter...: hallo liebe freunde. hat jemand eine ahnung was da los ist? seit neuestem geht folgendes in meinem e6320 vor. sobald ich das netzteil...
  4. np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???

    np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???: Hallo zusammen, ich habe von einem Freund einen Samsung Laptop np900x3e mit der besonderheit, dass hier eine msata Festplatte verbaut ist....
  5. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...