Es lebe der PC: Mein Low-Cost Spiele Rechner!

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von dooyou, 02.04.2008.

  1. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Da sich das FS-115M langsam ins Jenseits verabschiedet (ohne Fremdeinwirkung Displayschanier angeknackst) muss jetzt wieder ein PC her, der auch für gelegentliche Spiele ordentlich ausreicht.

    So sieht meine Wunsch-Konfiguration aus (bereits bestellt u. wartet aufs zusammenbauen):

    • Netzteil: be quiet Straight Power 400W
    • Arbeitsspeicher: 2048 MB Crosair PC2-800 TWIN2X2048-6400 (2x 1024 MB)
    • Prozessor: AMD Athlon64 X2 5000+ Brisbane 65nm 2x2,60 GHz Boxed
    • Mainboard: Gigabyte GA-MA770-DS3 (AMD 770)
    • Grafikkarte: Club 3D HD3850 256 MB
    • Festplatte(n): Samsung SP2514N 250 GB PATA (lag bei mir noch im Regal)
    • Laufwerk: Standard S-ATA DVD-Laufwerk (LG/Samsung)
    • Gehäuse: Chieftec Miditower DG-01BD-U Schwarz
    • Gehäuselüfter: Arctic Cooling Fan 12 PWM 120mm

    Summe: Aufgerundet 380 Euro

    + Samsung 223BW 21,6" TFT-Display

    Summe: 206 Euro

    Macht also insgesamt: 586 Euro

    Als Betriebssystem kommt vorrübergehend mein XP Pro zum Einsatz.

    Ich freue mich schon aufs zusammenbauen, ich denke die Preis/Leistung ist sehr ordentlich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 02.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Klingt sehr solide und ist bestimmt schneller als ein 2000 € Notebook!

    (Sry, aber den Seitenhieb konnte ich mir nicht verkneifen! :D )
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Stört mich doch nicht, der ist sicher schneller als mein MBP bei Spielen, keine Frage.
     
  5. #4 Realsmasher, 02.04.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    hattest du nicht erst so ein tolles display gekauft ?

    warum dann jetzt so ein billig tn dazu ?
     
  6. #5 CyRu$, 02.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2008
    CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Die Hardwarepreise sind einfach im Keller, wer sich jetzt keinen PC baut ist selber Schuld...so viel Leistung gabs noch nie fürs Geld ;)

    Nur die 256MB auf der HD3850 finde ich einwenig unterdimensioniert bzw. nicht mehr zeitgemäß...

    Vermutlich weil ein Monitor mit TN Panel deutlich besser zum Zocken geeignet ist als der teure Eizo mit PVA Panel. Außerdem dürfte der HD3850 der Speicher bei 1920x1200 ausgehen...;)
     
  7. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Sehr solide Zusammenstellung :) - hätte allerdings doch nen paar Euro draufgetan und ne nVidia 8800GT / S gekauft. Die sind inzwischen Echt billig und bieten für die meisten Spiele Power ohne Ende...


    LG
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Nein, auch für Spiele ist der Eizo über jeden Zweifel erhaben. Der neue Rechner ist zu 90% für meine Freundin, deswegen auch ein extra Monitor.

    Die 3850 habe ich mit 256 MB genommen, da sie nur einen Bruchteil von einer 512 MB Version kostet, 99 Euro, also nur ca. 20 Euro mehr als eine 3650 kostet. Auch wenn es klar ist, das man schon für 40 Euro mehr wieder etwas besseres bekommt. Aber der Markt ist eben so...

    Für eine Auflösung von 1280x1024 (interpoliert) bzw. 1650x1050 ohne AA reicht der Chip ja. Spiele wie Crysis werden eh nicht gespielt.

    An die Möglichkeit habe ich auch gedacht, aber du kennst das ja, 30 Euro +/- u. du hast die Qual der Wahl. Irgendwann muss man Nägel mit Köpfen machen, sonst landet man noch in der Kaufberatung und diskutiert seitenlang, so lange bis das ursprünglich gewünschte Produkt schon gar nicht mehr erhältlich ist, da man zu lange überlegt hat:)
     
  9. #8 Realsmasher, 02.04.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400

    Das will einem die Werbung gerne mal vormachen und der Industrie ist das ganz recht.

    In wirklichkeit ist das nicht mehr wie ein Ammenmärchen.

    Hier ein vergleich zwischen einem modernen PVA ähnlich dem Eizo(links, eventuell sogar gleiches Panel) und rechts der Samsung 223bw :

    http://www.digitalversus.de/duels.php?ty=6&ma1=49&mo1=311&p1=2973&ma2=36&mo2=258&p2=2440&ph=12


    Weder bei den Schlieren noch in Sachen Inputlag/Verzögerung schneidet der TN besser ab.

    Zur Bildqualität sag ich besser nix.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Bitte, es geht hier nicht um TN oder PVA. Zurück zum Thema.
     
  12. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Schön, jetzt mach wenn du ihn hast noch schnell nen 3D-Benchmark und merk dir den Link von dem Thread für alle Zockernotebookthreads... ;)
     
Thema:

Es lebe der PC: Mein Low-Cost Spiele Rechner!

Die Seite wird geladen...

Es lebe der PC: Mein Low-Cost Spiele Rechner! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu meinem Notebook Akku. Länger leben lassen

    Hilfe zu meinem Notebook Akku. Länger leben lassen: Hi Notebookforum. Ich fahre Übermorgen Nach Portugal (im Auto) und wollte wissen wie ich es schaffe mein Akku Länger leben zu lassen. Bitte...
  2. Wie erhalte ich relativ lange die Lebensdauer von meinem Akku

    Wie erhalte ich relativ lange die Lebensdauer von meinem Akku: Hallo, kurze Frage, habe das Fujitsu Lifebook und wollte fragen, wie man die Lebensdauer des Akkus hoch hält???? Es sollte schon...
  3. Vaio A Kein Lebenszeichen von meinem Akku mehr...

    Kein Lebenszeichen von meinem Akku mehr...: Hallo, und zwar wollte ich letztens ohne Netzwerkkabel arbeitein. Als ich allerdings den Stecker gezogen habe und mein NB mit rüber zum...
  4. Vaio Z Notebook entwickelt Eigenleben

    Notebook entwickelt Eigenleben: Hello, Hello! Mein wunderbares Sony Vaio VPCZ1 entwickelt gerade eine komische Eigendynamik. Hier mal ein paar Details zum Ablauf. Das...
  5. HP Elitebook 6930p gibt kein Lebenszeichen von sich!

    HP Elitebook 6930p gibt kein Lebenszeichen von sich!: Habe einen HP Elitebook 6930p geschenkt bekommen! Doch leider gibt dieser Laptop kein Lebenszeichen mehr von sich. Sobald ich das Netzteil...