Eure Meinung? Samsung R40-T2050

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von sebi2223, 08.11.2006.

  1. #1 sebi2223, 08.11.2006
    sebi2223

    sebi2223 Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was haltet ihr von diesem samsung-modell? bin am überlegen, ob ichs kaufen soll.
    hier techn ausstattung:
    Core Duo T2050 2x 1.60GHz • 1024MB (2x 512MB) • 80GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon XPress 200M onboard Grafik max.128MB shared memory • USB 2.0/FireWire/Modem/LAN/WLAN 802.11bg/Bluetooth • 5in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro/xD) • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 2.70kg • 24 Monate Herstellergarantie

    der ganze spaß kostet ca 900€
    ist das für den preis io? wie ist samsung allgemein? bin recht dell-geschädigt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 09.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Solides, gut verarbeitetes Notebook mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Allerdings für neuere 3D Spiele ungeeignet.

    Wenn du Dell gewöhnt bist, ist das Notebook ein Aufstieg. Gerade die neueren Latitude wie das 620, insbesondere das 520 haben mich von der Qualitätsanmutung sehr enttäuscht.
     
  4. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  5. #4 sebi2223, 14.11.2006
    sebi2223

    sebi2223 Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen dank. es sieht wohl so aus, als würde ich mir das samsung nächsten monat bestellen... ich geb dann bescheid - zum einen, ob ichs gemacht hab :) und zum anderen, bei welchem lieferanten, wie ich damit zufrieden war und ob ich es zurückschicken muss wegen z.b. pixelfehlern... meine freundin hat da sehr schlechte erfahrungen gemacht. ich hoffe, ich bleibe von sowas verschont. kenne zwar pixelprüfungen, die man zum kauf dazu erwerben kann, aber das geld bin ich nicht bereit zu bezahlen...
    gruß und bis dann
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    :confused: was soll das sein?
     
  7. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    wenn ihr nicht bereit seid, das Geld dafür zu investieren dann heisst es eben auch auf Risiko gehen mit evtl. Pixelfehlern. Diese kommen zwar in der Regel selten vor, aber es kann passieren und eine gewisse Anzahl von Pixelfehlern muss geduldet werden, da gibt es klare Regeln. Zwar kann man beim Onlinekauf das Notebook zurückgeben, aber einige Händler verlangen da einen Abzug wegen neuem Recovery usw.

    Die Diskussion hier hatten wir ja schonmal. Ich habe mein Gerät mit Pixelprüfung bestellt, weil ich keine Lust habe, mir für 30 Euro weniger im Preis evtl. den Spass am Notebook vermiesen zu lassen.

    @dooyou.. das bedeutet, der Händler beauftragt einen Mitarbeiter das Gerät vor dem Versand zu prüfen und zu bestätigen, das es keinen Pixelfehler hat.

    grüsse
    Tom
     
  8. #7 Diabolus, 15.11.2006
    Diabolus

    Diabolus Forum Freak

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    Mein Notebook:
    ASUS A8JS
    das kann man aber leicht umgehen indem man selber ne bootcd mit nem pixelfehlertest erstellt und die gleich beim ersten starten einwirft, da brauch man nix mehr recovern, und sehr viel anders werden die das beim onlineshop ja auch nicht machen koennen.
    also bevor ich da 30€ zum fenster rauswerfe mach ich das lieber selber ;)
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    das kannst du zum einen nur machen bei Onlinekauf, beim Kauf beim Händler hast du kein 14 Tage Umtauschrecht. Zum zweiten stellen sich viele Händler auch beim Onlinekauf was quer, weil das Gerät dann kein Neugerät mehr ist.

    Rein rechtlich gesehen ist ein Pixelfehler kein Rückgabegrund, du musst 2 oder 3 glaube ich standardmäßig dulden. Da hast du beim normalen Händler um die Ecke kein Umtauschrecht.

    grüsse
    Tom
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Diabolus, 15.11.2006
    Diabolus

    Diabolus Forum Freak

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    Mein Notebook:
    ASUS A8JS
    naja man muss ja nicht angeben warum man es zurueckschickt, der haendler darf das nichtmal fragen. ich hab damals auch keine gruende angegeben als ich mein notebook zurueckgeschickt hatte.

    und wenn man das notebook beim haendler um die ecke oder im bloedmarkt kauft kann mans sicher auch vor ort noch mal auf pixelfehler testen, so wuerd ich das jedenfalls machen.
     
  12. #10 spacenut, 21.11.2006
    spacenut

    spacenut Forum Freak

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Aspire E 15 (E5-575G-356)
    Hallo!
    Ich habe mir vor kurzem das Samsung R40-T2050 Cosaté beim MMarkt gekauft (799€). Das Gerät entspricht fast Deiner oben genannten techn. Ausstattung. Das Cosaté hat eine 100GB Festplatte verbaut.
    Ich bin mit dem Gerät , vor allem mit der Gehäuseverarbeitung, sehr zufrieden. Das Display kommt mir im Vergleich zu meinem 19" TFT Monitor etwas dunkler vor.
    Schade nur, dass XP Home dabei ist - so hat man bei Samsung kein Anrecht auf ein Vista-Upgrade.
     
Thema:

Eure Meinung? Samsung R40-T2050

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung? Samsung R40-T2050 - Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend eure Meinung

    Brauche dringend eure Meinung: Hallo Ihr lieben, ich stehe kurz davor den ASUS A95VJ-YZ113H zu kaufen. Ich möchte jedoch eure Meinung dazu hören. Kennt sich jemand mit dem...
  2. Medion Erazer X6816 (MD97762) - Eure Meinung gewünscht

    Medion Erazer X6816 (MD97762) - Eure Meinung gewünscht: Medion Erazer X6816 (MD97888) - Eure Meinung gewünscht Hallo, ab dem 18.07.2011 bietet ALDI Nord mal wieder ein Notebook an. MEDION® ERAZER®...
  3. Bin gespannt auf eure Meinung ! Laptopkauf (Gaming etc.) 800 €

    Bin gespannt auf eure Meinung ! Laptopkauf (Gaming etc.) 800 €: Hey Leute, da ich nun endlich mal meinen alten Pc (nach 5 Jahren powerusing) wegschmeißen will, kauf ich mir nun einen Laptop mit dem ich auch...
  4. Eure Meinung zum Asus P42Jc

    Eure Meinung zum Asus P42Jc: Eure Meinung zum Asus P42Jc als Kaufhilfe Hallo! Ich benötige in nächster Zeit einen Laptop, habe aber relativ wenig Ahnung von der Materie....
  5. Umstieg ja oder nein - Bitte um Eure Meinung

    Umstieg ja oder nein - Bitte um Eure Meinung: Hallo. Hab ein Samsung R60plus. Mit CPU T2330 (1,6 Ghz) und 4 GB Speicher mit einer ATI Radex Xpres 1250. Installiert ist Vista 32 Bit. Der...