Externe Platte Maxtor

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Spritschleuder, 28.11.2007.

  1. #1 Spritschleuder, 28.11.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Hi,

    hab mir ne Maxtor OneTouch4 500GB geholt für 99€.

    Was haltet ihr von den Maxtor Platten?
    Das einzige was ich weiß, dass die 7200U/min hat und 16MB Cache...

    Sind die gut von der Qualität her?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sykwitit, 28.11.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hab selber eine Maxtor, glaub 3200 Serie oder so. Hab sehr viel schlechtes drüber gelesen. Die externe HD wird nach einigen Malen nicht mehr erkannt. Passierte meine Cousine. Alle ihre Daten waren natürlich weg.

    Ich hatte wohl Glück und hatte kein Montagsprodukt*G*
    Ansonsten eh recht super die externen HD. Hab noch eine andere noname gehäuse mit Samsung HD drinnen... sehr sehr langsam beim Kopieren auf die HD. Aber schnell genug beim Lesen.
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    die onetouch Modelle sind zumindest bei Apple usern recht beliebt,zumindest die FireWire Version. warum Fragst nicht vorm Kauf?
     
  5. #4 deuterianus, 28.11.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Das wiederum frage ich mich in letzter Zeit öfters, wenn irgendjemand wissen möchte, ob das Produkt, das er/sie sich gerade gekauft hat, auch gut ist. Ich frage mich dann immer, was es noch bringt, dazu etwas zu schreiben. Gekauft ist ja schon -.-


    MFG
     
  6. #5 singapore, 28.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Im Versandhandel gibt es ja noch das Rücktrittsrecht.
     
  7. #6 Schripsi, 28.11.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Fehlendes Selbstbewusstsein und Angst vor Fehlern. Ist einfach psychologisch begründet. Ich selber kann's auch net verstehen.
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Oder ganz einfach, ein Spontankauf
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Spritschleuder, 29.11.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Jo, war eher ein SpontanKauf.

    Wollte mir eigentlich das MyBook holen, dass angeblich für 100€ vertickt werden sollte. Das Angebot, gabs dann aber doch nicht.
    Gleich daneben stand dann die Maxtor für den gleichen Preis und gleiche Kapazität.

    Da MediaMarkt, dann noch ein Notebook da stehen hatte, dass einen Internet anschluss hatte hab ich gleich mal eine kurze Preisvergleich-Suchaktion durchgeführt... Hab nur Preise von ca150€ der Vorgängermodelle gefunden.

    Deshalb hab ich gesagt, viel falsch machen kannste für den Preis eh nicht und habse mitgeholt.:D
     
  11. #9 Schripsi, 29.11.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ok, das kann ich verstehen - und du hast nix falsch gemacht. Schon gar nicht um den Preis.
     
Thema:

Externe Platte Maxtor

Die Seite wird geladen...

Externe Platte Maxtor - Ähnliche Themen

  1. Dell XPS L720X und externe WD USB 2.0 Festplatte 3 TB

    Dell XPS L720X und externe WD USB 2.0 Festplatte 3 TB: Hallo Ich habe ein Dell XPS L720X Notebook mit Win 7 Ultimate 64 bit und versuche nun schon die 2te HD mit 3 TB anzushliessen und die USB...
  2. Externe hdd alls systemfestplatte

    Externe hdd alls systemfestplatte: Servus freunde. Ich habe einen fujitsu siemens amilo xi2528 und mir ist ein bierkrug aus dem regal draufgefallen und direkt neben dem touchpad...
  3. SATA Platte in externen Gehäuse

    SATA Platte in externen Gehäuse: Hallo, da leider mein Dell XPS das zeitliche gesegnet hat (GraKa) hab ich nun die Festplatte ausgebaut und in ein externes Gehäuse gebaut......
  4. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Externe Festplatte Inxtron SK-3500 Hallo, ich würde mir gerne eine externe Festplatte zulegen und habe da eine Frage. Kann ich die Festplatte...
  5. Passende externe Festplatte zu meinem Acer Aspire One?

    Passende externe Festplatte zu meinem Acer Aspire One?: Hallo Note und Netbook Freunde, bin froh eine nette Notebook page gefunden zu haben. Ich besitze das Aspire one netbook, doch leider ist die...