Externe Speichermedien im Vergleich?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von JuICe, 14.07.2007.

  1. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Hallo Leute,

    Ich habe Probleme World of Warcraft unter Vista ans Laufen zu bringen. Die Patches lassen sich nicht installieren. Ich habe rumprobiert wie ein blöder und einfach die Nase voll!

    Da das Spiel keine Registryeinträge braucht bietet sich aber noch eine andere Möglichkeit: ein externes Speichermedium. So kann ich unter Vista das Spiel spielen (geht problemlos) und zum Patchen den externen Speicher an den XP-Rechner von Muttern oder Freundin anschließen. Das sollte ohne Probleme gehen, patche gerade ein auf die externe HDD meines Bruders kopiertes WoW.

    Nun stellt sich aber die Frage des Speichermediums! Ich brauche ca. 8 GB Platz (kann steigen mit kommenden Expansions!). Also folgende 3 Möglichkeiten habe ich:

    1. Externes HDD-Gehäuse (3,5''). Ich habe noch eine 80 Gigabyte IDE-Festplatte, die könnte ich in ein Externgehäuse packen. Kostenpunkt hierbei liegt um 30 Euro, da die 80 Gigabyte HDD schon vorhanden ist! Riesen Nachteil: Das Teil ist groß und braucht ein Netzteil zur Stromversorgung!

    2. Externe 2,5''-HDD. Die Teile liegen preislich bei 65-80 Euro im Bereich zwischen 80 und 120 GB. Die 80er würde völlig reichen. Der riesige Vorteil bei diesen Medien: KLEIN und KEIN Netzteil! Fraglich ist aber, ob die Geschwindigkeit ausreich um davon ein Spiel zu spielen.

    3. USB-Stick. Da würde ich bei 16GB für knappe 100 Euro sein. Problem daran ist, dass die Lösung teuer und denke ich zu langsam ist. Oder kommt ein Stick an eine 2,5''-HDD (extern) dran?


    Also wichtig ist mir vor allem, dass es schnell genug ist für World of Warcraft. Prinzipiell sind 20GB oder etwas weniger völlig ausreichen, da in erster Linie dieses eine Spiel auf dem Speichermedium liegen soll. Im Moment schwanke ich zwischen Lösung 1 und 2. Wenn die externe 2,5''-HDD schnell genug ist, nehme ich die! Ist sie es? :D

    Gruß,

    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    also fast alle externen festplatten haben über usb eine übertragungsrate von 20 - 25mb. das würde auch eine 2.5zoll platte schaffen.
    über firewire 400 würden es etwas mehr mb/sec werden und über firewire 800 noch mehr.

    such dir am besten ein 2,5 zoll modell aus und such nach einem test, da wirst du bestimmt fündig.
     
  4. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Hi,

    Danke dir. Mein I1520 hat leider kein Firewire, ich muss also auf USB zurückgreifen. Im Prinzip geht es mir hierbei einzig und allein darum, dass World of Warcraft läuft. Würde ich bei einem Gerät, was nur 20 oder 40 GB hat nochmal einige Euro sparen, würde ich das wahrscheinlich nehmen :D

    Habe schon mehr als genug Kapazität, bisher bin ich immer mit insgesamt 80GB ausgekommen und hatte nie Probleme. Nun habe ich im NB schon 160 (effektiv so 140) und bekomme noch mindestens 80 extern dazu!


    Gruß und lieben Dank,

    Andi
     
  5. #4 hoerndl, 14.07.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    IEEE1394a

    Das I1520 hat Firewire.

    Rechte Seite zwischen VGA und Kartenleser.
     
  6. #5 Realsmasher, 14.07.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    eine normale 2.5er platte über 2usb reicht locker.

    die ladezeiten werden zwar teilweise leicht höher liegen wie auf der internen platte, aber bei den mageren ladezeiten von WOW ist das echt kein thema.
     
  7. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Habe mir jetzt eine externe 2,5er mit 80Gb von Trekstor gekauft. Gekostet hat die 70 Euro...
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Externe Speichermedien im Vergleich?

Die Seite wird geladen...

Externe Speichermedien im Vergleich? - Ähnliche Themen

  1. Externer Monitor "Signalkabel prüfen analog"

    Externer Monitor "Signalkabel prüfen analog": Hallo, ich bin am Verzweifeln... Mein Problem: Der externe Bildschirm bleibt schwarz und es steht "Signalkabel prüfen Analog". Mein...
  2. Medion E6228 - MD98980 Bild nur über externen Monitor möglich

    Medion E6228 - MD98980 Bild nur über externen Monitor möglich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen Medion E6228 - MD98980 bei dem das Bild nur über den externen Monitor zu sehen ist. Ich habe schon ein...
  3. Precision Serie Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H

    Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir hier jemand eine Tipp bzw. Lösung geben. Ich habe folgendes Komponenten: Laptop: Precision M6500 (Win...
  4. externe Grafik karte

    externe Grafik karte: Hi Ich wollte mall fragen ob mein notebook eine mPCIe oder pcie Anbindung zum WLAN Modul intern hat? Oder ob es eine Möglichkeit gibt eine...
  5. Suche externes Akku pack für Dell Precision M3800

    Suche externes Akku pack für Dell Precision M3800: Hallo, ich bin neue hier im Forum und wende mich mit einer dringenden Frage an euch. Ich brauche ein externes Akkupack um meinen Dell...