Externer LED Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von dandins, 05.03.2011.

  1. #1 dandins, 05.03.2011
    dandins

    dandins Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin bei meiner Recherche mehrmals auf dieses Forum gestoßen aber habe leider keine konkrete Antwort auf meine Frage gefunden.
    Ich nutze derzeit ein Vaio Z12 mit einem 1600x900 Bildschirm.
    Jetzt wollte ich mir den LED Bildschirm Samsung SyncMaster BX2250 kaufen und über HDMI als externen Bildschirm nutzen für ein größeres Bild wenn ich Zuhause bin.
    Dieser Bildschirm hat eine 1920x1080er Full HD Auflösung - jetzt die erste Frage: wenn ich den Bildschirm angeschlossen habe - gibt meine Grafikkarte dann auch 1920x1080 Bildpunkte auf dem Bildschirm aus?

    Zweite Frage:
    Kann ich mein 1600x900er Notebookbilschirm zeitgleich mit dem 1920x1080er externen nutzen? mit den verschiedenen Auflösungen?

    Meine dritte Frage bezieht sich auf den LED Bildschirm ~ wenn ich die Auflösung auf meinem Notebook verkleinere wird das Bild unscharf - passiert das auch auf dem LED Bildschirm?
    Ich habe überlegt mir eventuell noch einen PC zukaufen für Multimedia und gelegentliche Spiele -> doch dafür ist ein Full HD Bildschirm ja ungeeignet - es gibt ja allerdings nur noch Full HD Bildschirme - wird das Bild bei kleinerer Auflösung dort auch unscharf?

    ich freue mich über jede Antwort

    freundliche Grüße
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Verleihnix, 05.03.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    externer Monitor:

    VAIO : Sony Europe

    RTM:

    Found at:
    VAIO : Sony Europe : Spezifikationen

    bzgl unscharf:
    Ja es wird unscharf, AUSSER:
    Du betreibst einen 1920x1200 Schirm mit 960x600, dann bilden vier ganze Pixel einen "scharfen" großen Pixel.

    lg
    V
     
  4. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    und zur zweiten Frage: ja
     
  5. #4 eraser4400, 06.03.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zu1 > Ja.
    Zu2 > Nein ! Willst du 2 versch. Auflös. gleichzeit. nutzen, brauchst du 2 GPUs
    Zu3 > Ja, aber nicht so schlimm wie beim Notebookbildschirm.

    Wenn du nen PC kaufst, ist fullHD-Gaming kein Problem !
     
  6. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Quark, seit wann denn das?
     
  7. #6 eraser4400, 06.03.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    War schon immer so !
    Versuchs doch mal. Klone den Desktop > Resultat: Schaltest du auf native Auflösung des ext. und die ist höher als die des internen, läuft dieser "out of range" und bleibt schwarz !
    Ist sie gleich > alles ok !
    Ist sie niederiger > Pixelmatsch und/oder Verzerrungen auf ext. Monitor.

    Erweiterst du den Desktop > Bei höherer nat. Auflös. des ext. > Verzerrungen auf intern. Monitor, bei niedrigerer > Anzeigebereich beschnitten !
     
  8. #7 kbon, 06.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Mag schon sein, aber seit wann ist denn hier von "klonen" die Rede? Insbesondere wenn man beide Bildschirme verwendet, macht klonen keinen Sinn. Da wird der ext. Monitor als Erweiterung verwendet (übrigens auch Standardeinstellung) und da kannst du mit den Auflösungen machen was du willst.

    [edit]Hab deinen letzten Satz nicht gelesen. Dazu: Dann stimmt was mit deinen Einstellungen/Treibern nicht. Mit meinem MacBook (9400M), oder Samsung R530 (G310M) oder dem 4 Jahre alten 12"Gigabyte (irgendeine onBoard Karte) gibts da keine Probleme.
     
  9. #8 eraser4400, 06.03.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat: Kann ich mein 1600x900er Notebookbilschirm zeitgleich mit dem 1920x1080er externen nutzen? mit den verschiedenen Auflösungen?

    Diese Frage ziehlt in meinen Augen genau darauf ab. Die meisten mit dieser Art von Fragen wollen 2 Monitore gleichzeitig so nutzen, dass bei beiden die nat. Auflösung mit der Desktopoberfläche autark von der des Anderen läuft (also eben klonen) -bin auch oft im PCMasters Forum aktiv; da wollen sie nämlich auch immer genau das, bes. im Bezug auf ein ext. angeschl. TV-Display- und wundern sich dann, das einer schwarz bleibt, verzerrt, beschnitten, unscharf ist...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Naja "zeitgleich nutzen" heißt eigentlich nur, dass beide (zeitgleich/gleichzeitig) genutzt werden, und nicht intern oder extern.

    Klonen macht auch nur Sinn, wenn man den angeschlossenen Bildschirm zu Präsentationszwecken nutzen will. Z.B. bei einem externen TV-Display, wie du schon sagtest.
    Wenn man das Display aber zum Arbeiten nutzen will, oder einfach nur um eine höhere Auflösung zu haben, ist Klonen sinnlos. Glaube auch nicht, dass bei diesem Ziel die Fragen explizit auf ein Klonen abzielen.

    Wie dem auch sei, ich glaube es macht keinen Sinn darüber zu diskutieren, was dandins gemeint haben könnte =)
    Übers Klonen sind wir uns ja einig. Würde mich noch gern darüber einige, dass Erweiterung keine Probleme mit sich bringt, wenn doch -> Treiber-/Einstellungsproblem ^^
     
  12. #10 eraser4400, 06.03.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    ...mit dem erweitern hab ich auch keinerlei Probleme.

    Ich schlage vor, wir setzen und damit weiter auseinander, wenn der TE seinen 2.Moni hat und dann hier noch mal aufläuft, dann wissen wir ob er erweitern oder klonen wollte, wobei er im ersten Fall wohl befriedigt dreinblicken wird, und im letzteren dumm aus der Wäsche schaut...:D
     
Thema: Externer LED Bildschirm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LED Bildschirm

    ,
  2. LED-Bildschirm

Die Seite wird geladen...

Externer LED Bildschirm - Ähnliche Themen

  1. Bildschirm geht nach Blitzschlag nicht mehr- Externer VGA Ausgang geht

    Bildschirm geht nach Blitzschlag nicht mehr- Externer VGA Ausgang geht: Hallo, an meinem X73T geht seit einem Blitzschlag der Bildschirm nicht mehr. Auch nach mehrmaligem Starten und Betätigen der "FN+F8"...
  2. Vaio (diverse) Vaio Bildschirm defekt(externer Monitor geht nicht)

    Vaio Bildschirm defekt(externer Monitor geht nicht): Hallo, Ich bin total überfragt :confused: Ich habe Letztens den Bildschirm meines Vaios zerstört :mad: . Nun sind 3 Schwarze Flecken zu...
  3. Vaio N externer bildschirm !!

    externer bildschirm !!: hallo zusammen! da ich hier im forum neu bin hoffe ich das ich hier richtig bin ansonsten bitte um entschuldigung!! das problem dreht sich um...
  4. Vaio FS externer Bildschirmausgang bei vaio vgn-FS215B

    externer Bildschirmausgang bei vaio vgn-FS215B: Hallo, ich weiss, ist eine saubnlöde Frage aber: ich möchte einen externen Bildschirm an mein älteres Vaio vgn-FS215B anhängen. Eigentlich...
  5. Vaio SR SR39 XN, XP und externer Monitor soll Hauptbildschirm sein

    SR39 XN, XP und externer Monitor soll Hauptbildschirm sein: Hallo, Problem: externes Display kann nicht als Hauptbildschirm zugeordnet werden System: SR39 XN mit Dockingstation, XP, Samsung 943b...