Externer Monitor - Was muss ich beachten?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Julius, 07.08.2009.

  1. Julius

    Julius Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich würde mir gerne einen neuen externen Monitor für meinen Sony FE41S zulegen und stelle mir die Frage, ob es da irgendwas zu beachten gibt, vor allem in Bezug auf die Auflösung. Eingebaut ist eine GeForce Go 7600 ohne digitalen Ausgang, d.h. der Monitor müsste über den Standard VGA-Ausgang angeschlossen werden.
    Wenn der TFT-Monitor eine native Auflösung von 1920 x 1200 hat, passt das? Woher weiß ich, welche Auflösung maximal möglich ist? Wird die Qualität schlechter bei höherer Auflösung? Hat das Einfluss auf die Performance? Oder überhaupt nichts mit der eingebauten Grafikkarte zu tun?:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 08.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja, allerdings siehe unten.
    Aus dem Handbuch.
    Ja, bei einem analogen VGA Anschluß kann man schon ab 1440* Probleme mit der Qualität bekommen.
    Je höher die Auflösung desto mehr Belastung für die Grafikkarte bei 3D Games.
    Office und Internet stellen kein Problem dar.
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Spielen kannst du bei 1920x1200 vergessen, für alles andere ist die Auflösung nicht entscheidend genug als dass es da größere Performanceprobleme gäbe.
    Was du aber vergessen kannst ist 1920x1200 mit dem analogen VGA zu speisen, das Bild ist dann nur noch Matsch und im Vergleich zur digitalen Speisung über DVI absolut grottig.
    Für alles über 17 Zoll bzw. größer 1280x1024 würde ich also unbedingt auf den DVI-Port zurückgreifen (--> Dockingstation) - damit gehen dann auch 1920x1200 in perfekter Qualität am FE, ich kann das aus eigener Erfahrung bestätigen (siehe Signatur).
     
  5. Julius

    Julius Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank euch zwei für die schnelle Antwort!
    Ich habe mir schon gedacht, dass es da evtl. Probleme gibt. Wenn ich mir eine Docking Station mit digitalem Ausgang kaufe, ist die erreichbare Auflösung dann immer noch abhängig von der Grafikkarte oder einzig und allein Sache des Monitors?
     
  6. #5 Fun is live, 08.08.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    die erreichbare Auflösung hängt von mehreren Faktoren ab. Sie hängt vom Monitor, Anschluss und Grafikkarte ab. Du solltest bedenken wie schon gesagt wurde, das es mit steigender Auflösung zu nehmend schwieriger wird ordentlich zu spielen, falls dies gewünscht ist (auch bei älteren Spielen)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Super! Vielen Dank für die Antwort (auch wenn es keine guten Nachrichten waren). Ich denke, ich werde mir erstmal ein neues Notebook kaufen müssen :p
     
  9. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Der normale DVI-Ausgang schafft Auflösungen bis 1920x1200. Für höhere Auflösungen, welche aber derzeit nur bei 30-Zöllern für sehr viel Geld vorkommen, wird ein Dual-Link-DVI benötigt. Ich habe lange versucht herauszufinden ob es sich bei dem Anschluss an der FE-Dockingstation um einen solchen handelt und habe bisher kein definitives Ergebnis bekommen. Zu 95% ist es aber nur ein normaler DVI-Port.
    Mit meinem 1920x1200er 27-Zöller habe ich aber etwa ein halbes Jahr am FE gearbeitet bis der an den Desktop gewandert ist und bis auf die Tatsache dass die Grafikkarte eben nur bei sehr alten und anspruchslosen Spielen die 1920x1200 nativ packt ging das eigentlich einwandfrei. Wenn du also nicht spielen willst (oder damit leben kannst dass du eben mit geringerer Auflösung und dadurch merklich schlechterem Bild spielen musst) und mit der Performance des FEs sonst noch zufrieden bist kann sich die Anschaffung der Dockingstation (ggf. über Ebay) eventuell doch lohnen...
     
Thema:

Externer Monitor - Was muss ich beachten?

Die Seite wird geladen...

Externer Monitor - Was muss ich beachten? - Ähnliche Themen

  1. Externer Monitor "Signalkabel prüfen analog"

    Externer Monitor "Signalkabel prüfen analog": Hallo, ich bin am Verzweifeln... Mein Problem: Der externe Bildschirm bleibt schwarz und es steht "Signalkabel prüfen Analog". Mein...
  2. Precision Serie Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H

    Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir hier jemand eine Tipp bzw. Lösung geben. Ich habe folgendes Komponenten: Laptop: Precision M6500 (Win...
  3. Suche Notebook für 2D CAD und Bildbearbeitung(wenig mobil, externer Monitor) bis 500€

    Suche Notebook für 2D CAD und Bildbearbeitung(wenig mobil, externer Monitor) bis 500€: Hallo, ich suche ein neues Notebook für 2D CAD und Bildbearbeitung und würde mich über Kaufempfehlungen und Hinweise freuen. Anbei meine...
  4. Vaio (diverse) Vaio Bildschirm defekt(externer Monitor geht nicht)

    Vaio Bildschirm defekt(externer Monitor geht nicht): Hallo, Ich bin total überfragt :confused: Ich habe Letztens den Bildschirm meines Vaios zerstört :mad: . Nun sind 3 Schwarze Flecken zu...
  5. X72 Display gebrochen, externer Monitor möglich?

    X72 Display gebrochen, externer Monitor möglich?: Hallo, ich habe mein neues Notebook geschrottet. Habe es am TFT hochgehoben, jetzt ist ein Bruch im Display. Zur Zeit ist es bei Asus, die...