Fax senden ohne Papier - ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von ReniXs, 25.04.2009.

  1. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Hallo zusammen, ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage an euch.
    Ich besitze einen Canon Pixma MP830 welcher Faxtauglich ist, was auch einwandfrei funktioniert. Nun ist aber meine Frage, wenn ich eine Datei auf meinem PC habe, etwa ein Bild, Textdokument, kann ich dies auch via Fax senden, ohne die entsprechende Datei zuvor ausdrucken zu müssen?
    Angeschlossen ist der Drucker zum einen (natürlich) an meinem PC, zum anderen an eine Fritzbox 7270.

    Kennt ihr da eine Möglichkeit wie das funktioniert, was ich dazu brauche (möglichst Freeware) und was mich das kosten wird (Internetflatrate besitze ich sowie Telefonflatrate ins deutsche Festnetz) an die das Fax auch ausschließlich gehen werden.

    Danke euch für die Unterstützung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 25.04.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, spontan fallen mir 2 Dinge ein:

    1)
    es gibt Software, die kann via Modem & Telefonleitung ein Fax raussenden. Angesprochen wird die wie ein Druckertreiber. Aber vermutlich hängt Dein Rechner nicht an der Telefondose (DSL zählt nicht), sondern Dein Canon. Eventuell kann man aber die Hardware des Canon nutzen, dazu müsste ich die mitgelieferte Software kennen...

    2)
    es gibt Seiten/Dienste im Netz, denen übergibst Du ein Dokument und daraus machen die dann ein Fax.
     
  4. #3 ReniXs, 25.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2009
    ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Hy, danke dir für die Antwort

    zu 1) Ja, das Notebook hängt via LAN Kabel an der Fritzbox, diese dann wiederum über den Splitter an der Telefondose
    Der Drucker selbst steckt via Telefonkabel (? nennt man das so?) an der Fritzbox (TAE Anschluss) und die Fritzbox eben dnan an der Telefondose

    Als Software ist die Canoneingene Scannsoftware "MP Navigator 2.2" installiert

    Was ich soeben entdeckt habe, ist die Fritz! Fax Software unter
    => AVM - Wie installiere und konfiguriere ich FRITZ!fax für FRITZ!Box, um damit am Computer Faxe zu versenden?
    kennt diese Software zufälligerweise jemand? Damit sollte mein Vorhaben ja funktionieren oder irre ich da? Klar, ich könnte die Datei auch ausdrucken, will dies jedoch auch mal ohne diesen "Umweg" probieren.

    Kennt diese Fritz Software jemand und kann mir etwas dazu sagen, ob dies so funktioniert wie dort beschrieben?
    €dit:
    Funktioniert diese Ssoftware auch mit meiner Fritzbox 7270? /€dit:

    Ich habe erst wieder Zugriff auf meine Fritzbox am Montag (bin Student und die Fritzbox steht an meinem Studienort :))
     
  5. #4 singapore, 25.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Mit Sipgate kannst du Faxe versenden, ohne daß spezifische Hardware nötig ist:
    sipgate.de - Ihr kostenloser Internet-Telefonanschluss.
    Allerdings nicht kostenlos.

    Es gibt wohl ähnliche kostenlose Angebote im Netz, die sich allerdings meist über Werbung finanzieren.
     
  6. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Hmm, ich würde gerne auf kostenlose Alternativen zurückgreifen, daher werde ich wohl mal Fritz!Fax testen, und falls Interesse besteht, auch hier berichten wenn es euch interessiert

    Vielleicht kennt das Tool ja noch jemand und kann berichten wie es ihm damit ergangen ist, werde erst kommende Woche zum testen kommen
     
  7. #6 EasyDriver, 01.05.2009
    EasyDriver

    EasyDriver Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-NS21Z
    Ich benutze den Fax Service von GMX, ist aber soweit ich weiß nicht bei dem Free Account verfügbar. Aber trotzdem sehr empfehlenswert!
     
  8. #7 m.ani, 17.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.05.2009
    m.ani

    m.ani Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Faxonlinedienste bietet auch ****** an. Der Empfang ist kostenlos, Versand aber kostet. Gibt's trotzdem interessante und nach mir gunstige Angebote.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Brunolp12, 17.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    extra angemeldet, um diesen 2 Wochen alten Thread hochzuwürgen ?

    das riecht nach Werbung...
     
  11. #9 Marax, 19.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2009
    Marax

    Marax Gesperrt

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    faxen

    Hallo zusammen!!!
    Ich habe auch ein Problem. Ich benutze **** ****. Das finde ich nicht teuer. Sie können Ihre Faxe mit **** **** jederzeit senden und empfangen. Ich brauche kein Faxgerät, keine Telefonleitung, keine Software Einrichtung! So, ich hab kein Problem damit. Vielleicht ist es besser, solcherweise Faxe zu versenden **** ****. Der Faxdienst (**** ist sehr gut zu verstehen und alles ist ganz klar. Ich selbst benutze das und habe 20% gratis, wenn ich diese kode – **** gebrauche. Vielleicht weisst jemand was noch uber die anderen Kode, damit Faxe gratis zu senden?
     
Thema:

Fax senden ohne Papier - ist das möglich?

Die Seite wird geladen...

Fax senden ohne Papier - ist das möglich? - Ähnliche Themen

  1. Suche einen passenden Laptop - Budget 1000€

    Suche einen passenden Laptop - Budget 1000€: Hey zusammen! :) Seit längerem bin ich auf der Suche nach dem passenden Laptop für mich, mit dem ich hauptsächlich Musik produzieren möchte. Ich...
  2. Samsung Rc530 für Installieren von XP geeignet bzw. gibt es passenden Treiber online

    Samsung Rc530 für Installieren von XP geeignet bzw. gibt es passenden Treiber online: Hallo. Wie oben beschrieben habe ich das samsung rc530. Auf dem notebook ist momentan das BS Win7, sowie laut driver performer 11 veraltete...
  3. Vaio N Netzteil mit passenden Stecker vergeblich gesucht

    Netzteil mit passenden Stecker vergeblich gesucht: Hallo, Ich habe ein Problem und bitte um Hilfe. Ich habe einen Vaio VGN-N31M und im Ursprung war ein Netzteil dabei wo der Stecker (Also das...
  4. Vaio (diverse) Suche den passenden/beständigen Vaio

    Suche den passenden/beständigen Vaio: Hallo, eigentlich suche ich allgemein ein neues Notebook (siehe hier), würde aber gerne wieder ein Vaio haben. Hab jetzt den FE31Z schon fast 6...
  5. Finde einfach nicht den passenden Ac Adapter

    Finde einfach nicht den passenden Ac Adapter: Hallöchen allerseits, bin absolut verzweifelt und bitte hier um Hilfe,wird für die meisten wohl auch ncht schwer sein,aber ich finds einfach...