Fe 41 M

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von zollmufti, 21.02.2007.

  1. #1 zollmufti, 21.02.2007
    zollmufti

    zollmufti Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN-FE41M
    Hallo Leute,
    nachdem ich mich hier umgesehen und auch beraten wurde, hatte ich mich für ein FE31M entschieden. Natürlich mit der Hoffnung, eines ohne die Piepsgräusche zu erhalten. Als 3 Wochen dann klar war, dass das Book nicht mehr lieferbar war, habe ich ein FE41M bestellt und promt am 12.02.erhalten. Super Teil, flüsterleise, gute Leistung, sehr schnell. Mit dem Vista muss ich mich noch abfreunden. Habe bemerkt, dass es u.a., anders als bei XP, bessere Unterstützung bei Hardware-Installationsproblemen gibt. Diagnosetool... Na ja, bin kein Profi. Son`großer RAM hat schon was. Auch angenehm, PCMCIA- und der neue Exprsscardslot an Bord!
    Die Kamera funktioniert auch gut. Lediglich mit dem Sound bin ich nicht so zufrieden. Der könnte besser sein, mehr Bass und vielleicht etwas lauter.
    Gestern ist mir folgendes aufgefallen: Habe das Book auf einem Glastisch zu stehen und mich gewundert, dass es nicht stabil steht, es drehte sich immer zur Seite.
    Jetzt nicht lachen, Bis auf den Screen ist das Book krumm wie ein Flitzebogen.
    Nach oben gebogen. Das heisst: das Book steht auf den beiden hinteren Gummis und liegt in der Mitte auf. Je nach Temperatur scheint es sich zu verformen. Manchmal hat jeweils der rechte oder linke vordere Gummifuss auch Kontakt. Doof nur, dass in der Mitte auch der Luftausttritt platziert ist- dass Book dort aber aufliegt.

    Zum Glück gibts noch eine Luftöffnung nach hinten. Was soll ich machen... das kann ja nicht so bleiben. Umtauschen. abe bisher kein ähnliches Problem "lesen können".

    Werde euch über den Fortgang informieren.

    Grüße an alle aus Berlin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 design2006, 21.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Normal ist das jedenfalls nicht, ich würd's auf jeden Fall umtauschen.
     
  4. #3 Riddick73, 21.02.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Ich würde auch auf jedenfall umtauschen!!Was willst du denn mit so ner Banane...wenn dann mal später noch weitere Probleme auftreten,dann erklär denen mal das,das Book schon so krumm war.Am Ende heist es dann vielleicht noch das du das NB hast fallen lassen oder so !!
     
  5. #4 zollmufti, 21.02.2007
    zollmufti

    zollmufti Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN-FE41M
    FE 41M Umtausch

    Heute früh bei Otto-Versand (da habe ich es gekauft) angerufen und die Sache erklärt. Bekomme morgen sofort ein neues Book. Die Auslieferungl ist schon beauftragt. Zeitgleich kann ich meinen Flitzbogen zurücksenden. Bis hierhin zunächst TOP-Service vom Verkäufer. Hoffe, dass dann alles gut wird.
     
  6. #5 Riddick73, 21.02.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Das wird schon alles passen.Das ist das gute beim Versand-Haus,man zahlt erst nach 14 Tagen(also auf Rechnung)wenn einem das Teil nicht gefällt oder was nicht ok ist,dann wird ohne Mucken umgetauscht oder man schickts einfach zurück und gut ist !!

    "Otto,find ich gut" :D
     
  7. #6 zollmufti, 22.02.2007
    zollmufti

    zollmufti Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN-FE41M
    Also, alles super geklappt heute. Hermes hat das neue Book am Nachmittag geliefert. Ausgepackt- und Entsetzen!: Ebenfalls krumm! Allerdings nur "ein wenig". D.h., konnte gerade einen Bogen Kopierpapier unter den vorderen linken Gummi schieben. Nun war das Book kalt, wurde im Kofferraum transportiert.
    Habe das Teil erst mal auf Raumtemperatur gebracht und dann eingeschaltet,
    dabei folgendes festgestellt:
    Nach etwa einer Stunde Betrieb hat sich das Gehäuse so stabilisiert, dass es auf allen 4 Gummies stand. Allerdings konnte ich in der Mitte kein Papier zwischenschieben. Nach wie vor liegt die Mitte auf.
    Nun habe ich das Ding einmal von allen Seiten betrachtet:
    Vom Design her ist das Gehäuse auch unten gebogen, auch die komplette Unterseite. Habe mal ein Lineal diagonal über die Gummies gelegt.
    Also, es ist in der Mitte ist gerade so viel Luft für eine sehr dünne Postkarte.
    Leider sind dort auch die Luftschlitze. Man sollte das Book demnach auf keine weiche Unterlage, wie etwa einer dickeren Tischdecke,o.ä. betreiben.
    Abhilfe- Endlösung: Die hinteren Gummies durch längere, bzw. höhere ersetzen. Das ist wohl ein Konstruktionsfehler. Ich gebe mich damit zufrieden, sollte sich nicht etwas gravierend ändern, oder das Ding wieder krumm werden.
    Verbesserungsvorschlag bei SONY einreichen! Hinten andere Gumies- alles ist ok!
    Vielleicht hat einer Lust und Zeit dazu, ich nicht.


    Trotzdem, tolles Gerät. Super schnell, jedenfalls für meine normalen Internetanwendungen und flüsterleise!!

    Etwas anderes ist mir noch aufgefallen: Hat nicht mit dem Book als solchem, sondern eher mit dem Vista Home Premium zutun. Habe vorher unter XP u.a. mit Adobe Acrobat Professioal 6.0 und TuneUp 2007 gearbeitet. Leider gibt es keine, oder noch keine Uprades für Vista dafür.

    Wenn ich noch etwas erwähnenswertes entdecke, werde ich euch das wissen lassen.

    ps. Habe hier gerade gelesen, das jemand sein 41Z zurechtgebogen hat. Dolles Ding! Scheint wohl der Wurm bei den 41'ern drin zu sein!
     
  8. #7 Riddick73, 23.02.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Ein Notebook sollte man sowieso nocht auf ner weichen Unterlage betreiben....egal ob Teppich,Bettdecke,Tischdecke usw. ......
     
  9. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Das sollte eigentlich sowieso klar sein, da das Notebook mit dem unten sitzenden Lüftungseinlass sonst schnell als Staubsauger fungiert... :p
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Riddick73, 23.02.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    1. das und auserdem wenn die Schlitze zu sind,wie soll das Book dann überhaupt was ansaugen können !? ;)
     
  12. #10 anfaenger, 24.02.2007
    anfaenger

    anfaenger Forum Freak

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist das denn schon oft aufgetreten, dass ein Vaio krumm ist oder ist das hier nur ein Einzelfall?

    Das passt jetzt vielleicht nicht zum Theam aber ist der Akku beim 41M auch noch wackelig? Wenn ja ist das schlimm oder merkt man das kaum?
     
Thema:

Fe 41 M