Fehler im neuen BIOS für die dv6000 Reihe

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Schnully, 28.07.2007.

  1. #1 Schnully, 28.07.2007
    Schnully

    Schnully Forum Freak

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtgrenze zu Dortmund
    Hallo Allerseits,

    die neue BIOS-Version F.38 ist warscheinlich fehlerhaft.
    Ich habe mir das neue BIOS gestern geflasht. Zuvor habe ich mich aber per E-Mail an den Support von HP gewendet um zu erfahren ob die Version F.38 auch für Notebooks mit AMD-CPU geeignet ist. Dieses wurde mir einen Tag nach meiner Anfrage auch per E-Mail vom Support bestätigt. Ich habe dann das neue BIOS nach der üblichen Vorgehensweise geflasht (ist für mich auch kein Neuland) und anschließend die Standartwerte geladen. Nachdem Windows-Vista ganz normal hochgefahren ist konnte ich bis heute Nachmittag keinerlei Probleme feststellen. Das NB lief problemlos wie immer, bis auf eine Kleinigkeit.
    Der Lüfter lief häufiger als sonst üblich und das machte mich neugierig. Ich habe dann das Tool "CPU-Z" gestartet und siehe da: Die CPU lief mit voller Leistung, und das obwohl ich das Energieschema "ausgeglichen" eingestellt habe.
    Ich habe dann in den erweiterten Energieoptionen nachgesehen und habe dort die Ursache gefunden. Der Eintrag "Prozessorenenergieverwaltung" fehlte plötzlich. In allen anderen Energieoptionen auch. Um sicher zu gehen das es nicht an Vista liegt, habe ich das vorherige BIOS F.28 wieder geflasht. Danach war alles wieder in Ordnung. Der fehlende Eintrag war wieder da und die CPU taktet munter rauf und runter. Es liegt also eindeutig an der neuen BIOS-Version F.38

    Sorry, das der Text ein wenig lang geworden ist. Aber ich denke Ihr solltet das wissen.

    @SoldSoul
    ich hatte dich nicht umsonst vor einigen Tagen bezüglich der neuen Version gefragt, da du es ja bei dir auch geflasht hast. Ich hatte gleich so ein komisches Gefühl. Bei der Vorgängerversion steht extra dabei das es für AMD´s ist und bei der neuen steht nix. Ist nur traurig, das man von HP auch noch das o.K. bekommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SoldSoul, 29.07.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    ohje, danke für die info -gg-
    das hab ich garnicht bemerkt!!!!
    nicht dass du jetzt glaubst, dass ich absichtlich gesagt habe, dass es 100 prozentig rennt...ich habs nicht gemerkt...
    aber weißt du was komisch ist? bei mir ist die prozessorverwaltung noch da!!!!!!

    wiedermal so ein fall, wo keiner mehr durchblickt...
     
  4. #3 Schnully, 29.07.2007
    Schnully

    Schnully Forum Freak

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtgrenze zu Dortmund
    Hallo SoldSoul,
    ich mache dir ja keinen Vorwurf. :)
    Aber wie du gelesen hast, war meine Skepsis (was mein NB anbetrifft) nicht unbegründet. Ist schon komisch das bei dir der Eintrag in der Energieverwaltung noch vorhanden ist. Vieleicht flashe ich heute im laufe des Tages nochmal das andere BIOS. Wenn das gleiche Problem wieder auftritt habe ich eben Pech gehabt.
    Wie ich oben schon geschrieben hab: Nimm´s nicht persönlich. :)

    Gruß, Schnully
     
  5. #4 SoldSoul, 29.07.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    hmm du tust so, als ob ich beleidigt sein könnte, wieso denn?
    ich würde HP nochmal kontaktieren, und sagen, dass bei "deinem nachbarn" die proz.verwaltung noch da is nd bei dir nicht...mal schaun was die schreiben...

    LG
     
  6. #5 Schnully, 29.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
    Schnully

    Schnully Forum Freak

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtgrenze zu Dortmund
    Ich werde jetzt erst nochmal das neue BIOS flashen. Dann sehn wir mal weiter.
    Das Ergebniss werde ich nachher hier mitteilen.

    Schau mal hier.
    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareList?os=2093&lc=en&cc=us&lang=en&dlc=en&product=3352198
    Hier steht ausdrücklich dabei das es für AMD-CPU´s ist. Diese Seite habe ich auch als Link vom Support bekommen. Aber achte mal oben auf den rotgeschriebenen Hinweis. Ich glaube das BIOS ist nämlich garnicht für mein NB.
    Vergleiche mal den oberen Link mit diesem hier.
    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareList?os=2093&lc=de&cc=de&lang=de&product=3352198&dlc=de
     
  7. #6 Schnully, 29.07.2007
    Schnully

    Schnully Forum Freak

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtgrenze zu Dortmund
    Habe vor einigen Minuten nochmals das neue BIOS F.38 geflasht. Diesesmal habe ich es von der US-Seite geladen. Wieder der selbe Fehler. CPU läuft mit voller Leistung und der Eintrag "Prozessorenenergieverwaltung" fehlt wieder in den Energieoptionen.
    Habe daraufhin wieder das alte BIOS F.28 geflasht und schon ist wieder alles so wie es sein soll. Alle Funktionen wieder verfügbar und CPU taktet rauf und runter.

    Gets gibbet ers ma ne lecker E-Mail an den Support von Hewlett-Packard. :mad:
     
  8. #7 SoldSoul, 29.07.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    na das sind hirschen!!!! das kommt mir komisch vor
     
  9. #8 Schnully, 29.07.2007
    Schnully

    Schnully Forum Freak

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtgrenze zu Dortmund
    @SoldSoul
    Haste dir die beiden "Links" mal angesehen?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SoldSoul, 29.07.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    klar doch....beim englischen steht, dass es für AMD is, und beim deutschen steht garnichts da :confused: muss aber auch für deinen sein, weil ja in deiner rubrik ist...
     
  12. #10 Schnully, 29.07.2007
    Schnully

    Schnully Forum Freak

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtgrenze zu Dortmund
    Da steht zwar das es sich um die dv6000 Serie handelt, aber oben steht in roter Schrift irgendein Hinweis der sich auf mein NB bezieht.
    Mein Schulenglisch ist schon etwas mehr als zwanzig Jahre alt und nicht mehr so der Brüller. :D
    Ich meine entnehmen zu können, das mein Gerät nicht unterstützt wird.
     
Thema:

Fehler im neuen BIOS für die dv6000 Reihe

Die Seite wird geladen...

Fehler im neuen BIOS für die dv6000 Reihe - Ähnliche Themen

  1. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  2. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  3. Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542

    Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542: Hallo guten Tag Leute . Ich habe Probleme mit meinem Acer Aspire 5520 Laptop . Vileicht hat ja jemand ne Idee wie ich diesem wieder zum laufen...
  4. LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed

    LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed: Hat sich erledigt . Habs hingekriegt
  5. Precision Serie M4400 mit Displayfehler

    M4400 mit Displayfehler: Hallo zusammen, ich besitze ein Dell Precision M4400 mit einem Displayfehler und hoffe, dass ihr mir damit ein wenig weiter helfen könnt. Mir...