Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Reverts, 25.05.2006.

  1. #1 Reverts, 25.05.2006
    Reverts

    Reverts Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspirion 9400




    Hi an Alle!
    Hab ein Problem mit meinem neuen Inspirion 9400.Es zeigt in regelmäßigen Abständen eine "Fehlermeldung" an. "Schweres Problem wurde festgestellt...(blablabla) Computer muss herunter gefahren werden um nicht zu beschädigt werden......brauche bitte hilfe bin schon langsam an
    verzweifeln...:confused:



    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 25.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Könnte es sich darum handeln?

    Ansonsten bitte genauere Beschreibung bzw. komplette Fehlermeldung. "blabla" hilft nicht wirklich. :)
     
  4. #3 Reverts, 25.05.2006
    Reverts

    Reverts Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspirion 9400
    nee

    nein...ist es nicht...ein blauer bildschirm kommt..und zeigt dann sowas an....ein freund hat diese problem auch ein paar mal aber nur wenn er sein notebook überfordert...das kan aber bei mir nicht sein da es neu ist und mehr arbeitsspeicher hat wie seins....
     
  5. #4 Schripsi, 25.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ein solcher Bluescreen ist keinesfalls ein Zeichen von "Überforderung" eines Notebooks - wie soll das denn gehen? Es deutet meist entweder auf einen Defekt hin (oftmals ein RAM-Baustein) oder auf einen fehlerhaften oder falsch installierten Windows-Treiber. Eventuell überhitzt das Notebook auch.
    Näheres kann ich anhand deiner sehr vagen Angaben leider nicht dazu sagen.
     
  6. #5 Reverts, 25.05.2006
    Reverts

    Reverts Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspirion 9400
    keine ahnung

    das hat mir nur mein freund so erzählt...ich werde das nächste mal die fehlermeldung mitschreiben......
     
  7. #6 Reverts, 25.05.2006
    Reverts

    Reverts Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspirion 9400
    ja es hats schon wida angezeigt werde hald jez di ganze meldung hineinschreiben


    "Es wurde ein Problem festgestellt.Windows wurde heruntergefahren,damit der Computer nicht beschädigt wird.




    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL



    Wenn sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt wird bekommen,sollten sie den Computer neu starten.Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird,müssen sie folgende Schritte folgen.



    Stellen sie sicher,dass neue Hardware oder Software richtig installiert ist.Fragen sie ihren Hardware-oderSoftwareherrsteller nach-möglicherweisemerforderlichen Windows-Updates,falls es sich um eine Neuinstallation handelt.


    Falls das Problem weiterhin bestehen bleibt,sollten sie alle neu installierte Hardware oder Software deinstallieren.Starten sie den Computer neu,drücken sie di F8-Taste,um die erweiterten Startoptionen zu wählen,und wählen sie denn abgesicherten Modus,falls sie zum Löschen oder Deaktivieren von Komponenten den abgesicherten Modus verwenden müssen.


    Technishce Information:
    ***STOP:0x000000D1 (ox00000018,0x00000002) 0x00000001 0xACCEC83P

    ***tosfrusb.sys. -Adress ACCEC 83B base at ACCEC000 43c5cc25 Datestamp


    Speicherbild des pyhsischen Speichers wird erstellt.
    Abbild des physischen Speichers wurde erstellt.
    Wenden sie sich an den Systemadminstrator oder den technischen Support.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schripsi, 25.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Dazu gibt es in der Microsoft Knowledge Base den folgenden Artikel: Klick!
    Ist jedenfalls ein Treiberproblem, und zwar im USB-Treiber (" ***tosfrusb.sys").
     
  10. #8 Reverts, 26.05.2006
    Reverts

    Reverts Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspirion 9400
    danke

    werd ich mich gleich drum kümmern....thx...
     
Thema:

Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed

    LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed: Hat sich erledigt . Habs hingekriegt
  2. Fehlermeldung - Programm reagiert nicht

    Fehlermeldung - Programm reagiert nicht: Hallo, heute habe ich kein spezielles Asus Problem, aber vllt. kann mir ja trotzdem hier jemand helfen. Ich habe das Programm OnlineTV8...
  3. Fehlermeldung beim Installationsversuch!

    Fehlermeldung beim Installationsversuch!: Hallo, wollte mein Samsung auf WIN 7 downgraden, habe die nötigen BIOS Einstellungen und soweit klappte es. WIN 7 DVD eingelegt, bootete auch...
  4. Fehlermeldung bei Neustart

    Fehlermeldung bei Neustart: Hallo, ich habe das Asus P50IJ nun schon fast 2 Jahre und bin sehr zufrieden, aber seit gestern erfolgt nach jedem Neustart des Notebooks eine...
  5. Chronos 700Z7C-S01 Fehlermeldung beim Brennen von CDs

    Chronos 700Z7C-S01 Fehlermeldung beim Brennen von CDs: Hallo, bei meinem Samsung Chronos 700Z7C-S01 erscheint beim Brennen von CDs sehr häufig (aber nicht immer!) eine Fehlermeldung. Der Brennvorgang...