Fehlkauf Acer TM8571-944G32Mn, nun bitte noch einmal mit Beratung!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von delluserberlin, 02.01.2010.

  1. #1 delluserberlin, 02.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2010
    delluserberlin

    delluserberlin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich sitze gerade vor meinem 2 Stunden alten Acer 8571. Ich bin enttäuscht. Ich möchte nicht übertreiben, aber die Tastatur ist mehr als schlecht. Es gibt keinen Bereich auf der Tastatur, der nicht federt. Ich meine das wirklich ernst. Da ich Student bin und gern und viel am Computer arbeite, lege ich großen Wert auf eine gute Tastatur.

    Nun soll ein neues her, denn das Acer geht am Montag direkt zurück zum Verkäufer.

    Wie ist dein Budget?

    Unter 1000€ gern weniger, in Ausnahmefällen vllt etwas mehr. Ehr auf Qualität achten als auf den Preis.
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    Ja, da Student.
    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Ich hätte gern ein 15.x" Display. Bitte nicht kleiner oder größer.
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Generell habe ich nichts gegen ein spiegelndes Display einzuwenden, sofern die Helligkeit hoch eingestellt werden kann. Wichtig: Bitte ein gutes Display, ich schreibe so viel und arbeite fast 4-5 Stunden täglich am PC. Display ist mir sehr wichtig.
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office (viel), Surfen (sehr viel), Videobearbeitung (ehr selten),Bildbearbeitung (etwas mehr, aber nicht viel), Multimedia (wenn eventuell möglich und es nicht den Rahmen der Kosten sprengt, würde ich das Notebook an meinen Fernseher anschließen, da der sehr neu ist und ich noch kein DVD/BluRay Player habe, würde ich eventuell das Notebook dafür nutzen. Sodass ich Kosten für TV-Peripherie sparen könnte.
    Willst du mit dem Notebook spielen?
    Ehr nein, mal eine Demo, aber ehr sehr wenig. Also geht ehr von nein aus.
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Häufig nicht, aber ich hätte gern eine Option das Notebook vllt mal! 3,5-4 Stunden mobil in der Uni nutzen zu können.
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    DVD mobil schauen, garnicht! Office, 3,5-4 h. Gern auch mehr, aber kein muss.
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Ich nutze das Notebook täglich mehrere Stunden, kenne mich aber was die Bedienung von Software angeht gut aus, sodass ich in den aller seltensten Fällen Hilfe brauche.
    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Kenne ich mich nicht so aus, deshalb:
    HDMI
    USB
    was ist firewire?
    Ich will eventuell mal nen Monitor anschließen können oder einen Beamer.
    WLAN N!
    Bluetooth wäre toll, aber kein muss.
    Videos (aber selten) auf den PC spielen.


    Additional Informations:

    Ich lege großen Wert auf eine gute Tastatur:
    minimale/keine Durchbiegung der Tastatur
    große Feiltasten
    Num-Pad nein!
    große Tasten, gute Anschlag, kein lautes klackern und wackeln

    Touchpad wird ehr seltener benutzt.

    Das Notebook sollte leiste sein im Officebereich. Also wenn der Lüfter durchgehend lauf summt, wäre das Notebook ehr nichts für mich.

    Display bitte hell!

    Arbeitsspeicher: 4 GB, gern mit der Option auf 8 GB

    Ich glaube das ist erstmal alles.
    Ich bedanke mich vielmals für die Hilfe! Da ich mich bei vielen Sachen jedoch nicht so gut auskenne, würde ich mich über einen Link freuen, da ich manchmal mit den ganzen Nummern bei Notebooks nicht zurechtfinde.

    Vielen herzlichen DANK!

    PS: Im Kopf schwebt mir ein DELL Studio 15 rum, was sagt ihr dazu... gern viele andere Alternativvorschläge!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Ocean-, 02.01.2010
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte vorher zwei Dell Studios, einmal das 1537 und dann das 1555. Bei beiden biegt sich die Tastatur beim Schreiben ziemlich durch. Ansonsten ist es ein super Laptop.

    Gruß, Ocean
     
  4. #3 delluserberlin, 02.01.2010
    delluserberlin

    delluserberlin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen Dank für den Hinweis, was heißt "biegt sich ziemlich durch" ? kannst du das etwas konkretisieren...

    Ich finde es komisch, ich habe ein altes R55 von Samsung und da ist nix. Das Notebook ist 4-5 Jahre alt und jeden Tag stundenlang im Einsatz, da ist alles fest, Tasten sind leise, kein durchbiegen. Das müsste doch immer besser werden, je neuer die Notebooks sind....

    Freue mich auf Vorschläge, danke!
     
  5. #4 Andi1694, 02.01.2010
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX

    Das ist leider nicht so. Ich habe ein Dell XPS M1710 das 3 Jahre alt ist. Die Tastatur sitzt Bombenfest. Meine beiden aktuellsten (Toshiba X300, Asus G60) haben eine "Gummitastatur". Besonders beim X300 biegt sie sich extrem ein beim schreiben. Ich habe dann gleich nach einer Woche die Tastatur ausgebaut und mit Kunstoffplättchen verstärkt.

    Hier ein Video vom Toshiba X300:
    YouTube - Toshiba X300 Keyboard Flex
     
  6. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry aber da bist du noch ganz weit weg, wenn ich deine Anforderungen lese gehen meine Vorstellungen ganz klar in richtung Lenovo.

    Hier würde ich mich mal umsehen. Gute Angebote für Studenten.

    Lenovo ist nach wie vor der Standart wenn es um eronomie geht. Es gilt nur Finger weg von der SL Serie, und wenn du wert aufs Display legst auf ein LED Display achten.

    Bei deinen Anforderungen würde ich abstand von den Normalen Consumer Kisten nehmen und mich nach Buisness Notebooks umschauen, immerhin brauchst du ja offensichtlich ein Arbeitsgerät.
     
  7. #6 delluserberlin, 02.01.2010
    delluserberlin

    delluserberlin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist ganz große Klasse, danke. Solche Tipps habe ich mir erwartet. Ich schaue mich gleich mal um. Ich muss gestehen, auch wenn der ein oder andere jetzt lachen wird, ich kannte die Firma garnicht. Als ich das Video im Internet gesehen habe, war ist platt. Die Tastatur des besagten Acers, auf der ich auch gerade schreibe, ist wirklich schlecht, aber das toppt das ganze ja nochmal.

    kannst du mir vllt auch noch eine empfehlung geben für die thinkpads...

    Noch eine Frage, ich weiss es ist über meinem eigentlichen Budget, aber was sagt ihr zu einem Macbook... ich hab durchweg gute Bewertungen gelesen, bezüglich, Tastatur, Verarbeitung, Akkulaufzeit, Performance....
    was mich abschreckt, ist nicht mal der überdimensionierte Preis, sondern das Bietriebssystem


    bitte noch weitere Vorschläge, bin sehr dankbar!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mad-Dan, 02.01.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dell Latitude serie ist evtl. auch noch interessant.
     
  10. #8 Keylan, 02.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2010
    Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wow das Video ist hart, da hätten sie auvh gleich ne Kontaktfole Draufpacken können anstatt diese noch als Tastatur zu tartnen.

    Thinkpads? hab ich doch oben Verlinkt, ich würde ja selbst zum R400 raten, das ist aber eben bei 14,1 Zoll udn du wolltest ja 15 Zoll.

    Die R500 (also 15 Zoll) gibts leider nicht mit LED Display da müsstest du zur T Serie wechseln, die aber knapp über deinem Budget leigt und eigentlich zur dich unnütze Grafikpower hat. Ob die T-Serie dadurch lauter ist weis ich leider nicht, wirklich laut sollten diese aber in keinem Fall sein.

    Um deinen Akkuvorstellugnen gerecht zu werden (und die sind Happig) kannst du bei den Thinkpads auch noch den Ultrabay akku für 95€ nehmen, dann kannst du entscheiden ob du viel Laufzeit oder dein DVD Laufwerk brauchst wenn dus mitnimmst.

    Edit: Hab doch noch ein T500 mit LED in deinem Preisrahmen gefunden
    Thinkpad T500, 2089WNS-U-NORMAN - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung
     
Thema:

Fehlkauf Acer TM8571-944G32Mn, nun bitte noch einmal mit Beratung!

Die Seite wird geladen...

Fehlkauf Acer TM8571-944G32Mn, nun bitte noch einmal mit Beratung! - Ähnliche Themen

  1. Fehlkauf, Alternative muss her(Multimedia/17 Zoll)

    Fehlkauf, Alternative muss her(Multimedia/17 Zoll): Hi, bin seit kurzem Besitzer eines Samsung R720 klick Super Preis(700€ für meine Konfiguration mit dem T6500, der mir leistungsmäßig völlig...
  2. Fehlkauf - oder kann ich Grafik irgendwie aufrüsten?

    Fehlkauf - oder kann ich Grafik irgendwie aufrüsten?: Hallo Leute! Bin neu hier und habe mich leider shon seit vielen Jahren nicht mehr mit PC oder Notebook Technik beschäftigt. Vor 4 Tagen habe...
  3. Gaming Laptop völliger Fehlkauf: dv9555eg

    Gaming Laptop völliger Fehlkauf: dv9555eg: HELP ME! ..seit einer Woche etwa bin ich auf der Suche nach einem Gaming Laptop dem so bald die Luft nicht ausgehen sollte. Erst habe ich mir...
  4. War das jetzt ein Fehlkauf ???

    War das jetzt ein Fehlkauf ???: 14683 Hi allezusammen ! Ich habe mir vor 2 Wochen das Samsung X20 1730 V gekauft. Aber als ich jetzt ein Spiel (Bolinpoint) draufgehauen...
  5. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...