Festplate Kauf, Hybridfestplatte ja oder nein ?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von nova2004de, 18.01.2008.

  1. #1 nova2004de, 18.01.2008
    nova2004de

    nova2004de Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ddorf
    Hallo
    Ich mochte mir, eine neu Festplate für mein Laptop kaufen den meine ist zu langsam 5400U;
    Ich dachte ich schaue mir die Hybridfestplatte mal an aber so besser sind die Anschein doch nicht, ich habe zwei platten die mich interessieren wurden http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=219695&showTechData=true
    Und
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=AABUE1

    für mich ist da woll die nicht Hybrid Festplatte die bessere, was wurdet ihr mir empfehlen

    mein Laptop ist ein Satellite p100-415
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 18.01.2008
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Die unterstützt ne Hybridfestplatte?!?!?
     
  4. #3 nova2004de, 18.01.2008
    nova2004de

    nova2004de Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ddorf
    was soll das heißen ?
     
  5. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Nimm die Hitachi, Hybrid Festplatten bringen in der Praxis nahezu nichts, außerdem benötigst du Vista um diese Technologie überhaupt nutzen zu können. Die 7200rpm sind da wesentlich nützlicher ;)
     
  6. #5 qwertzy, 18.01.2008
    qwertzy

    qwertzy Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    A200 - T13
    Braucht eine 7200er wesentlich mehr Strom als eine 5400er bzw. wirkt sich das merkbar auf die Akkulaufzeit aus?
     
  7. #6 Brunolp12, 18.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn, dann würde ich die Hitachi Travelstar 7K200 HTS722020K9SA00 nehmen. Der anderen von Dir genannten Hitachi trau ich nicht. 7200er Platten müssen heute schon echt gut sein, um gegen die 5400er von Samsung (HM250JI oder HM320JI) & Western Digital (WD2500 BEVS oder WD3200 BEVS) anzukommen.


    was ist "wesentlich mehr" ? 10% ... 20% ?

    Nein, denn die Platte macht nur einen kleinen Teil des Stromverbrauchs im System aus. Auch wenn sich ihr Verbrauch beim Zugriff um 20% erhöhen würde, so wäre das im Gesamtsystem nur vergleichsweise ne Kleinigkeit.
     
  8. #7 nova2004de, 18.01.2008
    nova2004de

    nova2004de Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ddorf
    Ok ich bin mir immer noch nicht ganz sicher was ich kaufen soll, also du meinst eine 5400u und 8mb Cache kann besser sein als eine mit 7200u und 16mb Cache oder habe ich was Falsches verstanden?


    Also Vista habe ich also da gib es kein Problem.

    und ich lege auch ein wert auf den preis
    € 169,-* gegen € 109,-* !!!!
     
  9. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Joein. Grundsätzlich ist eine HD mit 7200rpm schneller als eine mit 5400rpm (gleiches gilt für den Cache, wenn auch weniger spürbar), aber bei herkömmlichen Festplatten ist vor allem die Reaktionszeit für das subjektive Empfinden der Geschwindigkeit einer Festplatte wichtig, da XP/vista und die meisten Anwendungen erheblich von einer niedrigen Reaktionszeit profitieren. Für das hin- und herkopieren von Dateien ist sie aber belanglos.

    Von daher kann eine 5400er mit 8MB dank niedriger Reaktionszeit z.B. beim booten schneller sein als eine mit 7200rpm und 16MB.

    Die von dir heruasgepickte Hitachi hat aber für 2,5" Verhältnisse gute Reaktionszeit von 10ms...zumindest laut Herstellerangabe..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nova2004de, 18.01.2008
    nova2004de

    nova2004de Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ddorf
    Samsung HM16HJI mit Hybrid
    Kapazität
    160 GB
    Datentransferrate
    bis zu 66,25 MB/s (lesen) -
    Umdrehungen/Minute
    5400 -
    Zugriffszeit
    12 ms (lesen) -
    Cache
    8 MB, davon 1186 KB für Firmware belegt -

    Laufgeräusch

    Ruhe 22,0 db(A) +
    Betrieb 24,0 db(A) +

    Stromverbrauch

    Betrieb 4,5 Watt +
    Suchen 2,1 Watt +
    Lesen/Schreiben 2,0 Watt +
    Ruhezustand 0,6 Watt +
    Standby 0,25 Watt ~
    Sleep 0,2 Watt ~


    gegen

    Hitachi HTS722016K9SA00
    Kapazität
    160 GB
    Datentransferrate
    bis zu 86,88 MB/s (lesen) +

    Umdrehungen/Minute
    7200 +

    Zugriffszeit
    10 ms (lesen) +

    Cache
    16 MB +

    Laufgeräusch

    Ruhe 25,0 db(A) -
    Betrieb 29,0 db(A) -

    Stromverbrauch

    Betrieb 5,5 Watt -
    Suchen 2,6 Watt -
    Lesen/Schreiben 2,3 Watt -
    Ruhezustand 1,0 Watt -
    Standby 0,25 Watt ~
    Sleep 0,2 Watt~

    Also ich glaube wen um Strom verbrauch geht dann Hybrid und wen es um Leistung geht dann normal
     
  12. #10 Brunolp12, 19.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich wollte eigentlich ehe sagen, dass ich der von Dir genannten Hitachi nicht traue, weil ich dazu keine HD Tunes, Tests oder ähnliches gefunden habe. Der "grosse Bruder" ist jedenfalls nicht so weit entfernt von der HM250JI, allenfalls die Zugriffszeit könnte vielleicht spürbar sein, das weiss ich nicht genau, da ich es nicht probiert habe.

    Es gibt viele ältere 7200er Platten, die gegen die o.g. Samsung oder Western Digital ins Hintertreffen geraten.

    Deine Schlussfolgerungen zum Stromverbrauch sind meiner Meinung nach nicht ganz richtig, bzw. ignorieren sie meine Erklärung aus Beitrag #6
     
Thema:

Festplate Kauf, Hybridfestplatte ja oder nein ?

Die Seite wird geladen...

Festplate Kauf, Hybridfestplatte ja oder nein ? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ festplate wechsel

    festplate wechsel: hallo zusamen... ich habe für mein VGN FZ21M neue Festplatt gewechselt. und jetzt wollte ich Win. XP pro. instalieren. aber nachdem "Setup lädt...
  2. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  3. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  4. Lohnt sich es zu kaufen?

    Lohnt sich es zu kaufen?: Gebraucht ohne Rechnung mit Zubehör für 685€ Das ASUS Zenbook Touch UX301LA zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:...
  5. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...