Festplatte beim D620

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Tropf, 13.05.2007.

  1. Tropf

    Tropf Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen D620 zugelegt und bin eigentlich auch recht zufrieden damit. Das einzige was mich wirklich stört ist das (meiner Meinung nach) störende Rauschen der Festplatte. Der Lüfter kanns nicht sein, den regel I8kfanGUI und der läuft jetzt eigentlich recht selten, ich lass ihn so bei ca. 65° anlaufen. Aber die Platte kommt mir wesentlich lauter vor als bei meinem alten D505. Ich hatte mir extra eine mit 5400 Umdrehungen gekauft, weil ich den Geräuschpegel so niedrig wie möglich halten wollte. Jetzt habe ich in einigen Foren gelesen dass Dell Festplatten unterschiedlicher Hersteller einbauen, Hitachi, Toshiba und wohl auch Samsung wenn ich mich recht erinner......ich hab ne Toshiba MK8034GSX, die soll wohl eher zu den lauteren gehören. In manchen Threads wurde auch geschrieben dass man die unter Umständen auch austauschen lassen könnte?! Hat von Euch jemand Erfahrung mit den Platten in den D620ern, meint ihr ich könnte das beanstanden? Und falls nicht, kann ich mir selbst ne andere kaufen?
    Würd mich über jede Hilfe freuen!

    Viele Grüße,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 14.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    du kannst schon den Support anrufen und dein Problem schildern.
    Allerdings, wenn sie dir die Platte austauschen, hast noch immer keine Gewissheit was dann wieder reinkommt.
    Bei den akutellen LAtitudes ist eben das PRoblem dass sie über der HDD keine Dämmung haben. Da können alle Geräusch ungehindert nach draußen.
    Die Festplatte kannst du dir aber problemlos selber wechseln, die ist gleich links unter der Handauflage.
    Anleitungen dafür gibts auf der Homepage.
     
  4. Tropf

    Tropf Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal für die Info, kennt sich jemand mit Festplatten aus, welche könntet ihr denn empfehlen wenn Sie möglichst leise sein soll?

    Gruß,
    Daniel
     
  5. #4 ThomasN, 16.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    dafür gibts eigentlich bei jeder PC Zeitschrift nen Test.
    Ich hab mir jetzt ne SpinPoint M80 5400RPM mit 160GB eingebaut. Vorher hatte ich ne Fujitsu MHV2100AT 100GB mit 4200RPM. Die war schon leiser, auch wenns laut TEstbericht umgekehrt sein soll. Allerdings sind beides PATA Modelle, du brauchst ja SATA.
     
  6. Tropf

    Tropf Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tropf

    Tropf Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    habe mir jetzt ne Samsung SpinPoint HDD gekauft, das sind wohl die leisesten die aufm Markt sind. Nichtsdestotrotz kommt mir auch diese ziemlich laut vor. Ich weiß das ist subjektiv, aber mich nervt das eben :( und ich denke auch dass das von der kaum vorhandenen Isolierung im D620 kommt. Nun habe ich mich gefragt ob auch beim D620 ein Taschentuch-Mod oder was ähnliches möglich ist (http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=2379&highlight=taschentuch-mod)
    oder ob das nur mit Samsung-Notebooks geht, beim Dell wird die Platte ja eher reingeschoben. Hat jemand von Euch damit Erfahrung?
    Viele Grüße,
    Daniel
     
  9. #7 ThomasN, 14.07.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    ich hab das mal probiert. Hat aber nicht wirklich was gebraucht. Ein ganzes Taschentuch hab ich wegen der Dicke auch nicht rein gebracht.
     
Thema:

Festplatte beim D620

Die Seite wird geladen...

Festplatte beim D620 - Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?

    Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?: Hallo Leute, Bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus also bitte erklärt es mir einfach:) Ich benütze jetzt schon seit 2 Jahren das...
  2. Habe problem beim festplatten kauf!! Hilfe

    Habe problem beim festplatten kauf!! Hilfe: Moin Hoffentlich könnt ihr mir helfen habe einen Acer travelmate 290e series meine festplatte ist kaputt und diese auf dem bild sieht genauso aus...
  3. e8310 windows findet festplatte beim installieren nicht

    e8310 windows findet festplatte beim installieren nicht: hallo ich habe 2 lifebook 8310 bei dem einen habe ich erst windows drauf installiert danach linux und das hat wunderbar funktioniert. jetzt...
  4. wo ist der zweite Festplatten-Schacht beim Akoya

    wo ist der zweite Festplatten-Schacht beim Akoya: Hallo Freunde Ich hab mir heute einen neuen Medion Akoya E7222 gekauft. Das Teil soll einen zweiten integrierten Festplattenschacht für eine...
  5. Garantieverlust beim Ausbau der Festplatte?

    Garantieverlust beim Ausbau der Festplatte?: Hallo Ich habe ein Notebook mit der Bezeichnung "Asus X5DIJ-SX018L". Leider ist er massiv abgestürzt und ich kann nicht mehr auf die Festplatte...