Festplatte sicher löschen

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Andi1694, 08.04.2007.

  1. #1 Andi1694, 08.04.2007
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Ich möchte meinen Laptop verkaufen und muss daher meine Festplatte löschen. Weis jemand wie man eine Festplatte sicher löscht sodas ein anderer die Daten nicht mehr wiederherstellen kann???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    ich glaube ~7x löschen langt für den privaten bereich.

    es gibt programme, die:
    - die platte mit 0en vollschreibt
    - die platte mit sinnlosem zeug füllt (ist glaube ich bei ghost 2003 dabei)
    - ...

    wie sie alle heißen weiß ich leider nicht.

    siehe auch:
    http://forum.geizhals.at/t488065.html

    *edit*
    von der magnet-methode würde ich abraten :D

    *edit2*
    verschiedene partitionen erstellen hilft auch ...
     
  4. #3 Thorsten, 08.04.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    es gibt da sogar ein brauchbares Freeware Tool, weiß im Moment den Namen aber nicht. Dies nutze ich unter XP, habe aber gerade mit Vista gebootet.:eek:

    Thorsten
     
  5. #4 Lightstorm, 08.04.2007
    Lightstorm

    Lightstorm Forum Freak

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
  6. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Mit der BootCD DBaN kannst du deine Platte sicher löschen, unterstüzt verschiedene Verfahren, basiert auf Linux, und düfte relativ sicher sein. Ist auch sehr klein im Download!

    http://dban.sourceforge.net/




    Ansonsten empfehle ich dir diese Seite:
    http://www.wikidorf.de/reintechnisch/Inhalt/FestplattenLoeschen

    Dort ist auch beschrieben wie man mit einem Linux (zB Knoppix) die Festplatte sicher löschen kann (dd Befehl)
     
  7. #6 Thorsten, 09.04.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    So,

    habe gerade XP Pro auf meinem Desktoprechner gestartet - das Programm, was ich zum Löschen von Dateien nutze, heißt Eraser.
    Mit diesem Programm kann man auch den nicht genutzten Festplattenspeicher löschen.

    Thorsten
     
  8. defcom

    defcom Forum Freak

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    Kann auch "Eraser" wärmstens empfehlen. Kostenlos, schnell, gründlich! Habe ich schon seit Jahren im Einsatz und stets zufrieden gewesen!
     
  9. #8 Lightstorm, 09.04.2007
    Lightstorm

    Lightstorm Forum Freak

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    wie kannst du das beurteilen? schon mal versucht die daten der platte danach wiederherzustellen? und damit meine ich nicht einfach undelete oder unformat. ;) sicher ist gar nichts! wer viel zeit hat, lässt jeden sektor mehrfach überschreiben... richtig sicheres löschen dauert bei den aktuellen festplattengößen jedoch astronomisch lange.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 09.04.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Wenn du so fragst - was ist denn heutzutage noch sicher?!:D

    Thorsten
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    dass wir alle sterben werden :p
     
Thema:

Festplatte sicher löschen

Die Seite wird geladen...

Festplatte sicher löschen - Ähnliche Themen

  1. Bin Unsicher. Passt meine SSD Festplatte in diesen Laptop?

    Bin Unsicher. Passt meine SSD Festplatte in diesen Laptop?: Guten Tag, ich habe bereits recherchiert und möchte aber auf mit einem Expertenrat auf Nummer Sicher gehen. Gestern habe ich bei Ebay ein...
  2. Dringend: dv7 - Ausbauen der Festplatte & Datensicherung

    Dringend: dv7 - Ausbauen der Festplatte & Datensicherung: Hallöchen Da ich mein HP Pavilion dv7 zur Reparatur schicken muss, möchte ich erst alle Daten sichern. Nun weiss ich leider weder, wie ich die...
  3. System für evtl. Festplattencrash sichern

    System für evtl. Festplattencrash sichern: Hallo ich habe mir ein N210 gekauft, aber mir ist noch nicht ganz klar wie ich die Recovery Partition sichern kann!?!? Ich möchte das gerne machen...
  4. Neue Festplatte für meine MacbookPro + Datensicherung

    Neue Festplatte für meine MacbookPro + Datensicherung: hallo leute, habe eine technische Frage an euch. Möchte in meinem macbookpro 17" 2,33 ghz eine neue Festplatte einbauen lassen. Habe von einem...
  5. Vaio Z Festplatte defekt? daten sichern?

    Festplatte defekt? daten sichern?: Hallo allerseits, mir ist etwas schlimmes passiert. Mein Sony vaio z11 MN/b ist mir im zugeklappten Zustande beim runterfahren runtergefallen....