Festplatte spiegeln?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von aandyy, 07.03.2008.

  1. aandyy

    aandyy Forum Freak

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte bei meinem Laptop die Festplatte erweitern und wollte fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass ich die Daten von meiner jetzigen Festplatte auf die neue Festplatte spiegeln kann, so dass ich das installierte WinXP gleich weiter benutzen kann auf der neuen Festplatte und alle Daten behalte? Quasi so als wenn alles beim alten bleibt, nur auf der neuen Festplatte.

    Gibt es vielleicht ein Programm, dass meine alte Festplatte über USB auf eine externe Festplatte spiegelt und ich dann wenn die neue Festplatte drin ist, das zurückspiegeln kann auf die neue?

    viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 07.03.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    das Programm, was du suchst, heißt Acronis True Image.
    Damit erstellst du ein komplettese Image deiner Festplatte und kannst es auf eine andere Festplatte ablegen bzw. das Image auf einer anderen Festplatte in Betrieb nehmen.
    Möchtest du die Festplatte aber noch partitionien, benötigst du noch ein Partitionstool, etwa Acronis Disk Director Suite.

    Thorsten

    P.S. ich verschiebe mal ins Software Forum, da dies ja keine Vaio typische Frage ist.;)
     
  4. #3 ipanema77, 07.03.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
  5. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Immer noch ein guter Tip: HDClone
    Ein wenig spartanisch, erfüllt aber genau den Zweck seines Namens:
    Eine 1:1 Kopie der HD wohin man möchte :p
    Verwende ich seit alten DOS-Tagen, immer ohne Probleme.
    http://www.miray.de/de/home/index.html

    Gruß
    der domai
     
  6. #5 zwergnase, 10.03.2008
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    dazu noch eine frage:
    wird beim spiegeln auch die beim formatieren von windows generierte festplattennummer mit übernommen oder nicht?
    ich verwende beruflich eine software, die jedesmal, wenn die festplatte formatiert wird (oder eben gewechselt), eine neue telefonische freigabe benötigt (neue lizenznummer).
    kennt sich da wer aus?
    danke für eure hilfe.
     
  7. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Kann mich hier nur auf HDClone beziehen: Es wird Bit für Bit kopiert, d. h. wenn MS diese vergebene Nummer irgendwo auf der HD speichert (davon ist auszugehen) würde sie auch übertragen werden. Allerdings ist mir diese "Windows-Nummer" bisher nicht unter gekommen :eek:

    Gruß
    der domai
     
  8. #7 zwergnase, 10.03.2008
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    ja, ja, ms macht viel, was man nicht sieht ;)
    da gibt es anscheinend zwei verschiedene nummern:
    eine unveränderliche kenn-nr. jeder festplatte und eine kennung, die jedesmal formatieren neu generiert wird (wußte es auch nicht, bis nach dem formatieren plötzlich besagtes programm nicht mehr lief! der programmierer hat mich dann aufgeklärt.). wenn es bit für bit kopiert wird, könnte es stimmen, dass die kennung mit kopiert wird.
    danke
     
  9. #8 Brunolp12, 10.03.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    genau genommen übrigens keine Spiegelung sondern ein Clone

    bei Spiegelung denk ich eher an Raid1
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Völlig richtig, deshalb rede ich auch von HDClone und nicht von HDMirror :D

    Wir wollten dem Threadersteller nicht mit technischen Finessen verwirren, er hat ja in der Frage zum Ausdruck gebracht was er im Gegenteil zur Überschrift wirklich machen wollte.

    Aber du hast schon recht, Titel ist falsch gewählt :eek:

    Gruß
    der domai
     
  12. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Ja, die Gerätenummer der HDD ist klar. Braucht man, wenn zwei gleiche Platten einer Serie verwendet werden. Dann hat man nur noch die ID zur Unterscheidung, damit nicht auf die falsche HD geclont wird.
    Mit der MS-Individualnummer ist mir ganz neu :eek:
    Sachen gibt´s :p
     
Thema:

Festplatte spiegeln?

Die Seite wird geladen...

Festplatte spiegeln? - Ähnliche Themen

  1. gleich große Festplatte spiegeln klappt nicht

    gleich große Festplatte spiegeln klappt nicht: Hallo, ich habe meine Festplatte (60GB) auf eine SSD (64 GB) gespiegelt mit EASEUS. Das hat auch wunderbar geklappt. Dann wollte ich die...
  2. desktop festplatte auf laptop spiegeln

    desktop festplatte auf laptop spiegeln: ich suche ein program womit ich die Festplatte meines Desltop PC´s auf dem Laptop spiegeln kann. welches programm soll ich nutzen und was...
  3. Externe Festplatte - Spiegeln wider Willen

    Externe Festplatte - Spiegeln wider Willen: Hallöchen ;) Bin grad bei einem Bekannten und wir haben folgendes Problem: Er hat eine externe Festplatte, die - sobald sie eingschaltet...
  4. FAQ: Spiegeln der internen Festplatte (Mac)

    FAQ: Spiegeln der internen Festplatte (Mac): Backup der internen Festplatte: Meine erste externe Festplatte ist aufgeteilt in zwei Partitionen. Die erste Partition hat die identische Größe...
  5. Tipp: Externe Festplatte für den Mac + Spiegeln der HDD

    Tipp: Externe Festplatte für den Mac + Spiegeln der HDD: Um es vorweg zu nehmen, der Mac liebt externe Firewire Festplatten mehr als USB-Platten. Die Geschwindigkeit ist etwa doppelt so schnell! Das...