Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Ombre2k6, 06.03.2009.

  1. #1 Ombre2k6, 06.03.2009
    Ombre2k6

    Ombre2k6 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D420
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und habe direkt die ersten Probleme. Ich habe mir ein Notebook bei eblöd ersteigert (keine Garantie usw.). Es handelt sich hierbei um ein Samsung R50. Leider wird bei diesem Notebook die Festplatte nicht erkannt. Folgendes habe ich schon versucht. Habe eine neue Festplatte eingebaut. IDE Stecker auf richtigen Sitz kontrolliert. Versucht die Festplatte im Bios zu sehen. Alles ohne erfolg. Leider bin ich langsam mit meinem Latein am Ende. Habe schon mal an ein Bios update gedacht aber weiß nicht wie ich das einspielen soll ohne Betriebsystem. Naja nun ist meine Frage was kann man da tun? Oder gibt es bei Samsung Notebooks des Typ R50 generell damit Probleme oder irgendwelche Lösungsansätze. Würde micht echt über ein bisschen Feedback freuen.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Ocean-, 07.03.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wurde in der Ebay Auktion darauf hingewiesen, dass die Festplatte nicht erkannt wird? Hast du das BIOS schon einmal auf die usprünglichen Einstellungen zurück gesetzt?

    Vielleicht hat hier noch jemand eine Idee. Ansonsten mal ein PC-Geschäft aufsuchen und dort nachfragen. Kann mir nicht vorstellen, dass es eine große Sache ist. Zumindest hoffe ich, dass das Mainboard keinen Schaden hat.

    Ansonsten bei Ebay an Bastler verkaufen. Aber warte mal ab, bin mir sicher, dass hier noch jemand einen Tipp hat.

    lg, Ocean :)
     
  4. #3 Brunolp12, 07.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hm, ich finde nix darüber, muß deshalb fragen:

    bist Du absolut sicher, daß es sich um eine IDE-Platte handelt ?

    sollte es nämlich ne SATA-Platte sein, so wäre es vielleicht bloß das Problem, daß Windows-Standard-Setup-Medien SATA Platten nicht kennen (evtl. mal ne Linux-Live-CD booten ?)

    Sollte es IDE sein, dann würde ich allerdings evtl. nen Hardware Defekt befüchten.
     
  5. #4 Ombre2k6, 07.03.2009
    Ombre2k6

    Ombre2k6 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D420
    Ja hab schon mal von einer Live CD gestartet.... funktioniert auch alles soweit nur leider wird die Platte nicht erkannt. Es handelt sich wirklich um eine IDE Festplatte da das Notebook von einer älteren Generation ist. Ich habe so den verdacht das der IDE Stecker nen Hauweg hat. Hab mir das noch mal genau angeschaut und es sieht so aus das da die Kontakte im Stecker selber verbogen sind. Habe versucht sie wieder in Position zu rücken aber leider ohne erfolg. Wenn der Stecker jetzt noch ne kalte Lötstelle hat dann steh ich schon da. Leider hat Samsung einen Spezialstecker verwendet der irgendwie mit nem anderen Stecker zum Mainboard geht. Somit weiß ich nicht wo ich solch ein Kabel her bekomme da es auf einer Seite des Kabels kein genormter IDE Stecker ist.
     
  6. #5 Ombre2k6, 11.04.2009
    Ombre2k6

    Ombre2k6 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D420
    Hallo zusammen,

    weiß zwar nicht ob das jemanden interessiert aber ich habe den Fehler gefunden! Habe das IDE Kabel auf Durchgang geprüft und festgestellt das manche Pole gar keinen Durchgang mehr hatten. Habe dann etwas bei Ebay gesucht und mir dann ein neues IDE Kabel ersteigert. Kabel eingebaut und Festplatte angeschlossen ---> siehe da geht wieder. Kurz gesagt Kabel war defekt und nicht das Mainboard!!

    Gruß
     
Thema:

Festplatte wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Festplatte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Y580 Festplatte wird heiß

    Y580 Festplatte wird heiß: Habe Ashampoo HDD Control 2 installiert und das meldet mir alle paar Minuten mit schrillem Geläute dass die HDD 53 Grad hat und besser gekühlt...
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Hi, hab ein medion pc und eine externe fetplatte von lacie. wenn ich sie anschließe macht es kurz pling pling aber wird nicht unter...
  3. Festplatte arbeitet wenn Notebook nicht benutzt wird

    Festplatte arbeitet wenn Notebook nicht benutzt wird: hallo, ich hab ein kleines nerviges Problem mit meiner Festplatte "Hitachi Simple Drive III 2TB" und zwar, wie schon im Titel beschrieben,...
  4. Vaio (diverse) Nach formation wird die festplatte net wieder erkannt

    Nach formation wird die festplatte net wieder erkannt: Hallo zusammen, hab ein Sony VAIO Laptop mit einer Toshiba SATA festplatte ca 2 jahre alt. wenn die festplatte am laptop angeschlossen ist wird...
  5. Festplatte wird nicht bei Vista Installation erkannt Medion

    Festplatte wird nicht bei Vista Installation erkannt Medion: Hi, erstmal allen ein schönes Weihnachtsfest und Danke im Vorraus für die Hilfe. Mein Problem äussert sich wie folgt. Ich habe einen Medion...