Firmenpräsentation

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von ThomasN, 19.01.2005.

  1. #1 ThomasN, 19.01.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    267

    So Firmenpräsentations CD's scheinen ja derzeit ziemlich in Mode zu sein. Ihr wisst schon, die wo Videos, Fotos und Texte über eine Firma drauf sind. Die Schmeißen sie dir eh förmlich nach. möglichst interaktiv das ganze.

    Nun will mein Chef von mir sowas haben. Ich bin aber eher auf der Programmierseite zu Hause, als auf der Grafikseite. Mit welchen Tools macht man solche Präsentationen?
    Hat vielleicht einer von euch schon mal sowas gemacht?

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    editiert von: ThomasN, 19.01.2005, 16:14 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    269

    Ich habe mal vor Jahren sowas mit Flash gemacht - ich hatte da einen Netzwerk Kurs und wir mussten mittels so Präsentation unser Projekt vorstellen.. Das war eine Heiden Arbeit --- (musste mich auch erst in Flash einarbeiten)

    Aber wenn mans kann -- da sind schon tolle Sachen möglich....
     
  4. iz

    iz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    273

    Wenn man z.B. bei Toshiba.de (wie ich) so einen Premium Account besitzt, kann man sich die Firmen Präsis und sowas alles herunterladen! Und so wie ich unseren Bearbeiter bei Toshiba bzw den bei Siemens kenne, wird der auch die dazugehörigen Programme für sowas besitzen!
    Dauert nur, bis ich an sowas herankommen würde
     
  5. #4 ThomasN, 20.01.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    275

    ich brauch ja nur zu wissen womit man sowas macht.
    hab mir mal das mit Flash angesehen. es gibt ja dafür von Macromedia die Entwicklungsumgebung dazu. die ist aber ziemlich teuer (ca. 800¤ in der Pro Version), und ich weiß nicht ob meinem Chef die Investition wert ist.
    natürlich könnt ichs ja nachher per eBay verscherbeln, ich weiß aber nicht inwieweit das in einer Firma geht.
     
  6. iz

    iz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    280

    Schön mal jemanden zu sehen, der in so einem Falle nicht direkt diesen emule Client anschmeisst :)
     
  7. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    281

    Also ich weiß nicht, einfach so mal Flash kaufen und eine Firmenpräsentation machen wird wohl eher etwas schwierig werden...

    Ich habe mich da 3 Wochen voll reingekniet und gerade an der Oberfläche gekratzt ( das war vor 5 Jahren . wer weiß was die Dinger jetzt können)

    Wieso gebt ihr das nicht in Auftrag -- ich bin mir sicher für ein paar hundert Euro findet ihr einen Freelancer der das sehr gut umsetzt... ich würde einfach mal in einem Flash Forum anfragen...
     
  8. #7 ThomasN, 20.01.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    291

    @ iz: ich brauch das ja für die Firma. dort wirds teuer wenn die dich erwischen mit geklauter Software.

    @Manfel: der Auftrag geht ja an mich. ich arbeite ja nicht vollzeit in der Firma, sondern nur so nebenbei hin und wieder mal, wenn was ansteht. und die Präsentation scheint ihm ziemlich wichtig zu sein. er hat da schon mal vor Weihnachten was erwähnt, da ist aber dann einen andere Aufgabe dazwischengekommen. Außerdem werd ich nach STunden bezahlt, und nicht nach Ergebnissen. :-D . (soll natürlich alles im Rahmen bleiben, Aufwand und Nutzen müssen in einem gesunden Verhältins stehen).
    Ich komm ihm sicher billiger, als irgendeine externe Firma. (kommt natürlich drauf an was das kostet)
    ich werd ihm dass dann mal sagen mit dem Preis der Software, und dann kann er sich das ja überlegen ob er das extern in Auftrag gibt.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Den

    Den Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    1688

    PowerPoint ist ja mit Sicherheit zu einfach, wobei man auch damit ganz ansehnliche Sachen machen kann. Dann bleibt da eigentlich nur Flash oder mit viel mehr Aufwand mit C/C++/C#, Java usw. zu arbeiten.
    Ich finde aber das man sich in Flash relativ leicht einarbeiten kann. Es ist im Vergleich zum Programmieren schnell zu erlernen.

    Zum Thema Macromedia Pro später bei ebay verscheuern: Das ist eigentlich so kein Problem. Das einzige womit ihr da Probleme kriegen könntet wären Gewährleistungsansprüche wenn du es nicht über einen Privaten ebay-Account anbietest.
     
  11. #9 ThomasN, 23.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1715

    danke den für die Antwort. Dieses Thema hat sich aber inzwischen erledigt.
     
Thema:

Firmenpräsentation