Foxy Proxy

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Daniel01, 02.10.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Daniel01, 02.10.2007
    Daniel01

    Daniel01 Forum Freak

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G
    Hallo!

    Ich brauch mal wieder eure Hilfe! In unserem schulnetzwerk werden seiten wie youtube oder myspace gesperrt (es kommen immer Meldungen wie "Access Denied"). Dann habe ich was von Foxy Proxy gehört. Mit dem soll es möglich sein, auch diese obengenannten Seiten zu besuchen. Ich habe dann das Plug-in heruntergeladen und installiert und auch dann aktiviert. Nach der Aktivierung funktionierte das Internet aber nicht mehr.

    weiß wer, woran das liegen kann?

    lg


    PS: bitte um genaue Beschreibung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 02.10.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Schon mal daran gedacht, dass die Schule sowas nicht ohne Grund sperrt?!

    Thorsten
     
  4. #3 Daniel01, 02.10.2007
    Daniel01

    Daniel01 Forum Freak

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G
    aber doch nicht myspace! wenn ich nichts von der schule gesagt hätte...;)
     
  5. #4 Thorsten, 02.10.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ist egal, wie der Dienst heißt - wenn jemand was sperrt, dann hat er auch seinen Grund dafür.;)
    Vielleicht liegt es bei euch am Traffic, daran mal gedacht?

    Thorsten
     
  6. #5 Daniel01, 02.10.2007
    Daniel01

    Daniel01 Forum Freak

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G

    ganz sicher nicht. wir haben so nen administrator, der gerne diktator spielt! Und ich brauch jtzt bitte eine hilfe!;)
     
  7. #6 Nivea_DE, 02.10.2007
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    Tipp:

    gehe mit deinem Handy und Laptop online.
    Dann gehst du allen Problemen mit deinem
    zuständigen Administrator aus dem Weg.
     
  8. #7 Brunolp12, 02.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich finde so schnell nix, wo gut erklärt ist, was FoxyProxy macht. Denke aber, Dein Ziel lässt sich damit nicht umsetzen.
    Wenn die Verbindung lokales Netz/Internet richtig konfiguriert ist, dann werden die URLs höchstwahrscheinlich trotzdem gesperrt. Aber lies & google doch mal selbst, dann lernst Du dabei, das passt doch in die Schule ;)
     
  9. #8 Gott, 02.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2007
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Wenn du einen Proxy umgehen willst, dann brauchst du einen Bypass.

    So etwas z.B.: surfnolimit oder proxifier

    Allerdings solltest du im Unterricht aufpassen, sonst holt er (der Unterricht ^^) dich früher oder später ein, selbst wenn dies erst in einem oder zwei Jahren passiert ;). Diese Erfahrung machten bei uns in der Klasse einige, auch wenn die meisten glimpflich davon kamen!

    *edit*
    Vorrausgesetzt ist natürlich, dass ihr euch in der Schule überhaubt über einen Proxy ins Internet verbindet müsst.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 02.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    kann es überhaupt einen "Bypass" geben, wenn die einzige Verbindung zwischen WWW und LAN ein sauber konfiguriertes Stück Hard- und Software ist ?
    Ich mein, es wird ja nicht von jedem einzelnen Rechner ne eigene, physikalische Verbindung ins WWW geben ?!


    Edit:
    Naja, man könnte natürlich die aufgerufenen Seiten irgendwie verschlüsseln und dann via TCP/IP tunneln... das erfordert aber lokal und im WWW zwei Kommunikationspartner, die dieselbe Verschlüsselung nutzen.
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Wie genau die von mir genannten Programme funktionieren, weiß ich nicht -> darüber hab ich mich auch nicht informiert, da ich sie nicht nutze. Einige in unserer Klasse schaffen es damit allerdings, den Proxy unserer Schule zu "umgehen".
     
Thema:

Foxy Proxy

Die Seite wird geladen...

Foxy Proxy - Ähnliche Themen

  1. Cache-Proxy für Edge Verbindungen (Win7 64)

    Cache-Proxy für Edge Verbindungen (Win7 64): Hallo zusammen, an meinem 2t Wohnsitz verwende Ich eine GPRS Edge Verbindung um Mobil surfen zu können (dort ist kein DSL Verfügbar). Da diese...
  2. Ich suche ein Programm für Proxy Verbindungen...

    Ich suche ein Programm für Proxy Verbindungen...: Hallo ich suche ein Programm das in der Taskleiste mit läuft und wo ich eine Proxy Ip angeben kann damit ich über diesen Proxy alles im...
  3. Proxy Konfig. Script im IE lässt sich nicht löschen

    Proxy Konfig. Script im IE lässt sich nicht löschen: Ich habe im IE unter "Extras-Internetoptionen-Verbindungen-LAN EInstellungen-Automatischen Konfigurationsskript verwenden" eine Adresse für ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.