Frage Latitude E6400: Dell 5530 3G/HSDPA Modul

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Rollie Tylor, 27.08.2008.

  1. #1 Rollie Tylor, 27.08.2008
    Rollie Tylor

    Rollie Tylor Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo allerseits!

    Ich habe mich bereits ein wenig in euer Forum eingelesen und habe eine Frage bezüglich des neuen Dell Latitude E6400. Ich weiß, dass es diesbezüglich noch geringe Erfahrungswerte gibt, aber vielleicht kann mir doch jemand helfen.

    Ich bin Student und möchte mir den Latitude bei Asknet bestellen, da er derzeit bei MTX noch gar nicht aufscheint.
    Meine Frage betrifft das Upgrademodul Dell 5530 3G/HSPDA. Auf der deutschen Dell Seite, sowie bei Asknet steht dabei, dass das Modul für Vodafone sein soll.

    Mir stellt sich die Frage, ob ich das Modul nur in Verbindung mit einem deutschen Vodafone Vertrag kaufen kann. Es steht zwar, dass man von Vodafone kontaktiert wird, aber nichts bezüglich des Vertrages selber. Kann ich wenn dieser Vodafone-Verkäufer dann anruft einfach sagen, dass ich keinen Vertrag will?
    Danach stellt sich mir auch die Frage, ob ein Vodafone Sim-Lock auf das Modul ist? Möchte das Modul gerne mit meiner Simkarte von Drei verwenden und diesen riesigen USB-Stick (Option Icon) von Drei in die Ecke werfen.

    Leider ist das Modul auf der österreichischen Dell Seite gar nicht gelistet, deshalb nehme ich an, dass es bei MTX auch nicht verfügbar sein wird.

    Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen.

    Beste Grüße, Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 27.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also wenn sich hier keiner mit einem Erfahrungsbericht oder so meldet:

    Einfach anrufen!

    Ich habe jedenfalls keine Ahnung :eek:.
     
  4. #3 robert.wachtel, 27.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    ...und uns dann das Ergebnis mitteilen. :D
     
  5. max04

    max04 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony X 11; E4300; T60;
    Das ist ja das Übel.

    Notebooks mit UMTS/HSDPA Modul, welches auch für österreichische Netze verwendbar sind, gibt es z.b. lt. einem kürzlichen Artikel nicht von Dell od. Lenovo. "Dell u. Lenovo verzichten in Österreich auf diese Funktion" wortwörtlich im Kurier Notebook Artikel bezüglich mobiler Büros vom 19.6.2008.
    Diese Hersteller bieten dies nur für den deutschen Markt an.
    Damit sind diese Hersteller für mich unbrauchbar:mad:

    Notebookhersteller mit für den österr. Markt tauglichen UMTS/HSDPA Modulen wären demnach z.b.
    -HP
    -Fujitsu Siemens
    -Sony
    (Belinea, Asus, Acer, Toshiba sind im Artikel auch abgebildet mit Notebooks aber ob die wirklich funktionierende Module haben ?)
     
  6. #5 robert.wachtel, 27.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Nun, wenn der OP das Notebook über asknet dennoch mit UMTS-Karte beziehen kann wäre es doch ok.
     
  7. #6 Rollie Tylor, 28.08.2008
    Rollie Tylor

    Rollie Tylor Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab gerade bei Dell Österreich angerufen und die nette Dame hat mir gesagt, dass das Modul telefonisch bestellbar sei und auch SIM-Lock frei :).

    Bezüglich der Bestellung bei Asknet hab ich auch eine Antwort erhalten:
    Ach ja, falls es jemanden interessiert ;)
    Das wird eine schwere Entscheidung :)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 robert.wachtel, 28.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Danke für die Info.
     
  10. #8 SchwarzeWolke, 28.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, das wäre dann auch endlich mal abschließend geklärt!

    Danke für die Mühe und vor allem das Feedback!
     
Thema: Frage Latitude E6400: Dell 5530 3G/HSDPA Modul
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. latitude D830 Wireless 5530 einbauanleitung

Die Seite wird geladen...

Frage Latitude E6400: Dell 5530 3G/HSDPA Modul - Ähnliche Themen

  1. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  2. Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf

    Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zum Dell Latitude 6540 (i7-4810 und 15.6 Zoll Display). Ich habe im Netz recherchiert, will aber bei ein paar...
  3. Latitude E6400: Frage zu XP Downgrade

    Latitude E6400: Frage zu XP Downgrade: Hi, wenn ich bei Dell ein XP-Downgrade bestelle, sind dann sowohl Vista als auch XP vorinstalliert, so dass ich beim Boot-Vorgang wählen kann?...
  4. Fragen zum Latitude E4300

    Fragen zum Latitude E4300: Hallo zusammen, ich habe gestern ein Dell Latitude E4300 Notebook bestellt und warte schon gespannt darauf. Dazu habe ich noch ein paar Fragen....
  5. Fragen zur Bestellung eines Latitude als Privatkunde

    Fragen zur Bestellung eines Latitude als Privatkunde: Hallo, ich habe mich entschlossen, ein Latitude E6400 zu bestellen, und hätte dazu noch ein paar abschließende Fragen. 1. Ich habe gelesen,...