Frage zu DELL

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Henoch, 23.08.2007.

  1. Henoch

    Henoch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    tut mir leid so eine blöde frage stellen zu müssen, aber ich find keine antwort darauf.

    Wenn ich mir einen DELL bestelle, und der hoffenltich ankommt, pack ich den dann aus und es ist alles fix und fertig, oder muss ich da noch allerhand treiber etc. installieren. WLan einrichten etc.

    Hab bis jetz einen Fujitsu gehabt und bei Saturn gekauft. Da musste ich nur einschalten und das ding lief. :)

    Wie gesagt, ich bin kein Technikgenie und das wäre schon ein Gegenargument für den Kauf wenn ich dann noch zu verscheidendn leuten laufen muss, die mir alles fertig machen :)

    Thx für die antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DellUser19, 23.08.2007
    DellUser19

    DellUser19 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Ambassador
    Es läuft alles. Anschalten, anfangen.
     
  4. Henoch

    Henoch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    thx dann noch eine frage: ist der wacklige Verschluss und das pfeifende geräusch des Prozessors eine ausnahme oder doch eher die regel bei Vostro und Inspirin 1500 und 1520?
     
  5. #4 ThomasN, 23.08.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    das lässt sich jetzt noch nicht sagen weil noch nicht wirklich viele Geräte ausgeliefert wurden.
     
  6. Terkel

    Terkel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    bald Precision M4300
    Aber falls es bei dir auftreten sollte erstattet Dell den vollen Kaufpreis zurück. Falls du bei der Bestellung auf dieses Problem hinweißt kannst du sogar noch den Preis drücke oder dir ein Extra aussuchen und es später per Software beheben, falls ich es richtig verstanden habe.
     
  7. dicki2

    dicki2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit einer bestimmten Software soll man angeblich das Fiepen in den griff bekommen. Das mit dem Grauschleier beim Display kann man sich aber austauschen lassen, wie auch der wacklige Verschluss.

    Ich frage mich nur, warum Dell nichts in die richtung unternimmt. Die kosten sind auf jedenfall höher, wenn sie zu jeden Kunden hinmüssen um es vor Ort austauschen.
     
  8. Henoch

    Henoch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm, kjlingt als sei der Service beiu dell wirklich super. Ich überlege noch zwischen einem samsung r70 despina und einem dell vostro. Also wenn ich preislich bei dell besserf aussteige dann würd ich die 4 Wochen warten :)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Terkel

    Terkel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    bald Precision M4300
    Wenn du über Telefon bestellst, dann sparst du ja meinstens noch den ein oder anderen Euro und wenn du dann noch die lange Lieferzeit bemängelst kannst du den Preis evtl. nochmals drücken oder bekommst eine kleines Geschenk, wie Maus, gratis dazu.
     
  11. #9 hoerndl, 24.08.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Also zum Verschluss:
    Im geschlossenen Zustand lässt sich der Displaydeckel bewegen...man kann quasi morsen damit. Ich hab jetzt aber zwei kleine Filzchen (so Dinger, die man normalerweise unter Möbelfüsse klebt, damit sie keine Kratzer am Boden hinterlassen) zugeschnitten und auf die Gummipfropfen, welche sich bei geöffnetem Zustand rechts- und links-oben befinden geklebt. Seit dem is alles in Ordnung.

    Vielleicht lässt sich Dell ja auch noch was einfallen und ändert diese Gummipfropfen ab. Wäre zu wünschen :)
     
Thema:

Frage zu DELL

Die Seite wird geladen...

Frage zu DELL - Ähnliche Themen

  1. Vostro Serie Frage zu einem dell v5459

    Frage zu einem dell v5459: Hallo zusammen, ich lebe in Taiwan, und möchte mir hier in Taiwan einen Dell v5459 mit 8G und einer SSD platte kaufen. Da ich aber viel Deutsch...
  2. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  3. Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf

    Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zum Dell Latitude 6540 (i7-4810 und 15.6 Zoll Display). Ich habe im Netz recherchiert, will aber bei ein paar...
  4. Frage bezüglich meines Dell Notebooks!

    Frage bezüglich meines Dell Notebooks!: Hallo zuerstmal, Ich habe eine Frage: Ich habe ein 17,3 Zoll Dell XPS L702x Notebook seit genau 3 Jahren, es funktioniert sehr gut. Ich will...
  5. Grafikkartenfrage Dell Precision M6400

    Grafikkartenfrage Dell Precision M6400: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren welche Grafikkarte ihr für die passendere haltet: Es geht um die Wahl zwischen der Nvidia...