Frage zu den CPU Taktraten

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von winfreak159, 07.07.2005.

  1. #1 winfreak159, 07.07.2005
    winfreak159

    winfreak159 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    8272

    Hallo

    ich hab eine kleine zu den Taktraten

    ich wollte mir demnächst ein Notebook zulegen, aber ich weis nicht so genau wie des mit den Taktraten ist....

    Bei einem Coputer sind das ja so ca. 3 Ghz beim Notebook sind das ja grade mal 1,87Ghz

    ist des Notebook nun wirklich so langsam, oder is des in Wirklichkeit schneller???

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen


    DANKE!!!!!!!! VAIO VGN-A417MSony VAIO VGN-A417M
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scholt

    scholt Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D810
    8274

    also mein d810 hat eine 1,6 ghz cpu

    siehe auch mein test:
    Visual Studio .NET 2003 startet in ca. 3-4 Sekunden
    und Photoshop 6.0 ist auch in ca. 10 Sekunden geladen

    meiner meinung nach also normal schnell. die zeiten in der man geschwindigkeit anhand der mhz/ghz messen konnte sind eigentlich eh vorbei.
     
  4. EnBe

    EnBe Forum Freak

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    8276

    Scholt hat vollkommen recht. Es reicht schon lange nicht mehr aus, nur auf die Taktraten zu schauen. Denk einfach an die Unterschiede zwischen P4 und Athlon Prozessoren. Die haben bei einer um einiges niedrigeren Taktrate gleiche Leistungsdaten.

    Beim PentiumM verhält sich das genauso. Dein Beispiel von 3GHz Computer und 1,87GHz NB ist schon ganz passend, weil ein Sonoma mit 1,87GHz so ca. die gleiche Leistung bringt wie ein P4 mit 3GHz. Erreicht wird dieser Geschwindigkeitsunterschied durch eine besser/andere Architektur und einen größeren L2 Cache (und wahrscheinlich noch anderen Dingen)

    Trotz allem wird ein NB einem Computer immer ein bisschen unterlegen sein in Sachen Performance, weil die kompakte Bauweise und die Stromsparmaßnahmen einfach technische Grenzen mit sich bringen, die ein Computer nicht einhalten muss.

    Aber keien Angst, die heutigen NB's haben für einen Normalverbraucher (nicht Hardcore-Gamer) mehr als genug Rechenleistung.
     
  5. EnBe

    EnBe Forum Freak

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    8287

    Das ist leider absoluter Schwachsinn, warum sollten die dann die Architektur verändern, wenn der Prozessor dann bei gleicher Taktfrequenz langsamer ist und Unmengen mehr Strom frisst? Von mir aus können wir uns darauf einigen, dass der PentiumM mehr mit dem PIII gemeinsam hat als ein P4, aber das wars auch schon.

    Und wie schnell jetzt ein Sonoma im Vergleich zu einem P4 ist, hängt einfach vom Benchmark ab. Im Prinzip ist das i-Tüpferlreiterei, wenn du meinen Wert um 130Mhz nach unten korrigierst.. Wenn du ein Benchmark hernimmst, der den L2 Cache voll ausnützt wirst schauen wie der Sonoma den 2,87Ghz P4 verblast (der hat nämlich nur 1Mb und muss dann auf den viel langsameren Speicher zugreifen)

    Tatsache ist, dass die aktuellen mobilen Prozessoren genügend Rechenpower zu Verfügung stellen und sich auf keinen Fall vor ihren großen Brüder, den Desk-Top CPU's verstecken müssen.

    editiert von: EnBe, 07.07.2005, 16:46 Uhr
     
  6. #5 6FeetUnder, 07.07.2005
    6FeetUnder

    6FeetUnder Forum Freak

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen, D
    Mein Notebook:
    Samsung X20-1730 Callia II
    8292

    Die Pentium-M (nicht Centrino) basieren zwar grundlegend auf der P3 Archivtektur, aber das macht sie ja noch lange zu keinem ...
    Ausserdem ist die Aussage so wie sie da steht eifnach falsch ;-)
    warum darfst du selbst überlegen

    Grüße 6F
     
  7. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    8306

    hi,

    komisch das ihr gleich so persönlich werdet. Bleibt doch mal ein bisschen locker ;-)

    Mal eine Frage zu dem Artikel, dieser bezieht sich ja noch auf die erste Centrino Generation, kann man dies auch auf die Sonomas übertragen ?

    grüsse
     
  8. #7 6FeetUnder, 07.07.2005
    6FeetUnder

    6FeetUnder Forum Freak

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen, D
    Mein Notebook:
    Samsung X20-1730 Callia II
    8310

    Habe ich gesagt das du ein Spinner bist?
    Nein!
    Ich habe nur gesagt das es kein P3 ist, was nunmal Fakt ist, sondern nur darauf basiert was auch so in deinem Artikel steht!
    Wenn du irgendwo was reininterpretierst und es irgendwie gleich persönlich nimmst kann ich ja auch nichts dafür?!
    (Edit: im übrigen war der 2. Teil meines ersten Post eher scherzhaft gemeint, tut mir leid wenn du das nicht so empfunden hast)

    Grüße 6F

    editiert von: 6FeetUnder, 07.07.2005, 20:08 Uhr
     
  9. #8 6FeetUnder, 07.07.2005
    6FeetUnder

    6FeetUnder Forum Freak

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen, D
    Mein Notebook:
    Samsung X20-1730 Callia II
    8320

    sehr interessanter Artikel, mal schauen was draus wird, vor allem die Benchmarks sind Eindrucksvoll!

    na das muss ich mir noch schwer überlegen :-D


    Grüße 6F
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. EnBe

    EnBe Forum Freak

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    8354

    Tut mir leid, habs nicht persönlich gemeint, aber PIII sind es halt mal keine. Ist vielleicht selber von mir ein bisschen i-Tüpferlreiterei, aber streiten will ich mich deswegen mit keinem.

    Werde das nächste mal meine Kritik vorsichtiger äußern, wenn das hier gleich alle persönlich nehmen.
     
  12. EnBe

    EnBe Forum Freak

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    8355

    Versteh dich eh. Wie gesagt, werde meine Kritik das nächste mal vorsichtiger äußern.
     
Thema:

Frage zu den CPU Taktraten

Die Seite wird geladen...

Frage zu den CPU Taktraten - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...
  2. Vostro Serie Frage zu einem dell v5459

    Frage zu einem dell v5459: Hallo zusammen, ich lebe in Taiwan, und möchte mir hier in Taiwan einen Dell v5459 mit 8G und einer SSD platte kaufen. Da ich aber viel Deutsch...
  3. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  4. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  5. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...