Frage zu Mainboard dv9000 - CPU Upgrade

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von vikerl84, 18.05.2009.

  1. #1 vikerl84, 18.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2009
    vikerl84

    vikerl84 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo alle zusammen,

    Ich habe einen HP dv9274eu.

    AMD Turion 64 X2 TL-56, 1.8GHz DualCore
    nvidia geforce go 7600
    3 GB DDR2 PC5300 RAM (1x 1GB Kingston, 1x 2GB Corsair)


    Nun meine Frage:
    Ist es möglich in dieses Mainboard eine schnellere CPU zu verbauen?
    Ich überlege einen Turion 64 X2 TL-66 (2x 2,3GHz) oder TL-68 (2x 2,4GHz) nachzurüsten. Vielleicht würde ja sogar auch ein Turion X2 Ultra (ZM-86) passen (selber Sockel, noch schneller)


    Schafft es das Mainboard und der Kühler?
    Komplikationen mit dem Chipsatz?

    Erfahrungen eurerseits?

    P.S.
    Da das Notebook immer relativ warm ist, habe ich eine Unterlage mit Ventilator gekauft, seit dem ist die Temperatur um ein beträchtliches Maß gesunken. So gesehen denke ich nicht, dass es bzgl. der Hitze große Probleme geben sollte. Oder leige ich da falsch ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalosklara, 19.05.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Nun, da HP bekanntlich mit AMD und NVidia extreme Hitzeprobleme hat, würde ich das lieber lassen!
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    wie hoch sind die maximalen Temperaturen denn? Könnte schon knapp werden vor allem wenn du das Pad mal nicht drunter hast.

    Außerdem wo bekommste die AMD CPUs her, dachte AMD verkauft schon seit langem keine mobile CPUs mehr für den Endkundenmarkt. Oder via ebay? Was dann aber wieder andere Gefahren (Fälschung etc.) bergen würde.


    lg R10
     
Thema:

Frage zu Mainboard dv9000 - CPU Upgrade

Die Seite wird geladen...

Frage zu Mainboard dv9000 - CPU Upgrade - Ähnliche Themen

  1. Zusammenhang zwischen ledierten Anschluss und Mainboardschaden - Garantiefrage

    Zusammenhang zwischen ledierten Anschluss und Mainboardschaden - Garantiefrage: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Habe mein defektes Notebook an Medion übersendet. Es scheint das Mainboard defekt zu sein. Medion...
  2. Asus A6T Mainboard defekt - LED1702 - Fragen

    Asus A6T Mainboard defekt - LED1702 - Fragen: Hallo bin das erste mal hier im Forum und habe beim überfliegen einen guten Eindruck bekommen :) So und nun zu meinem Problem Das Notebook...
  3. Vaio FX Frage zu Mainboard MBX 49

    Frage zu Mainboard MBX 49: Hallo Frage zu Mainboard MBX - 49 1 - 680 - 358 11 habe am Vaio Fx das Board gegen das gleiche Modell getauscht. Was mir dabei auffiel,das bei...
  4. Vaio A Frage zu Mainboards von NB

    Frage zu Mainboards von NB: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir da mehr helfen wie google, ich hab ein Vaio VGN-A197XP bin auch sehr zufrieden läuft einwandfrei ich...
  5. Frage zu Mainboard von Fujitsu Siemens A7640

    Frage zu Mainboard von Fujitsu Siemens A7640: Hallo, ich habe gestern mein Notebook Fujitsu Siemens A7640 aufgeschraubt. Dort habe ich links unter dem Prozessor einen Steckplatz gefunden, bei...