Frage zu Notebook Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ritterjohannes, 21.12.2007.

  1. #1 ritterjohannes, 21.12.2007
    ritterjohannes

    ritterjohannes Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    habe eine allgemeine Verständnis-Frage zu Notebook-Grafikkarten.
    Es geht um den externen VGA Anschluss.

    Ich habe ein FullHD-TV-Gerät mit VGA / HDMI Anschluß. Das Full-HD Gerät kann eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixel.

    Nun meine Frage: Benötige ich ein Notebook mit WSXGA+ 1680 x 1050 Auflösung um auf dem externen VGA Anschluß die 1680 x 1050 Pixel darzustellen oder spielt das keine Rolle?

    Es geht mit hier nicht um Gaming. Möchte am Notebook ab und an eine DVD einlegen können und das Bild via Clone auf dem externen Display anzeigen lassen.

    Würde da auch ein Notebook genügen mit weniger Auflösung?

    Meine Befürchtung ist die, nehme ich ein Notebook mit geringerer Auflösung, z.B. 1440x900 ... dann macht er extern evtl. auch nur diese Auflösung. Oder ist da meine Denke falsch?

    Bin am Verzeifeln... da ich das nirgends ausprobieren kann. Mein Arbeitsnotebook macht 1920x1200 und da gibt es logischer Weise keine Probleme. Aber wie ist es umgekehrt... also wenn das Notebook selber weniger Auflösung hat und der Full-HD mehr kann?

    Notebooks mit WSXGA+ 1680 x 1050 oder gar WUXGA 1920x1200 sind halt schon knackig im Preis (1000 EUR aufwärts) und das ist es mir dann doch nicht Wert dafür, dass man ab und an mal ne DVD damit schaut.

    Hat jemand da technisches KnowHow und kennt sich damit aus, bzw. hat da schon Erfahrung gesammelt?

    Danke für Euere Hilfe
    ritterjohannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xenion

    Xenion Forum Freak

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Inspiron 1720
    Dann ist es aber kein FullHD wenn er nur 1680x1050 kann das wär nämlich 1.920x1.080 :p :rolleyes:

    Zudem würd ich mir für "ab und an mal ne DVD" lieber nen DVD-Player kaufen als ein Notebook.

    Am externen Anschluss macht aber fast jeder aktuelle Laptop ne höhre Auflösung als der eingebaute Monitor also da gibts denk ich keine Probleme. Für HD würd ich mir aber schon ne stärkere Karte nehmen wie ne 8400M aufwärts.
     
  4. #3 Realsmasher, 21.12.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    für full-hd solltest du entweder eine schnelle cpu haben oder eine gpu die beschleunigen kann.

    Die Auflösungen machen alle vernünftigen gpus mit(zumal deine NICHT full-hd ist), allerdings wird die ausgabe über vga bei der Auflösung immer suboptimal sein(krissel, schwammig, flimmern, etc), egal wie gut der Anschluss oder die graka ist.
     
  5. #4 lieblingsbesuch, 25.12.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Der VGA-Port KANN keine 1920er-Aufloesungen auf einem Bildschirm nativ darstellen, dazu brauchst du einen DVI-I/HDMI-Anschluss.

    Demnach wird das Vergnuegen auf einem FullHD-TV ueber VGA nicht ganz optimal, sondern nur hochgerechnet.
     
  6. #5 Realsmasher, 26.12.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    hast du dazu irgentwelche quellen ?

    ich glaube das nämlich NICHT, da es genug full-hd monitore gibt die nur einen vga eingang haben.

    Welchen Sinn sollte das sonst machen ?
     
  7. #6 lieblingsbesuch, 26.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Das Leute ihren VGA-PC auch an ihren TV anschließen koennen, nur eben nicht mit ner allzu guten Qualitaet, aber immer noch besser als garnix. Außerdem isses Werbewirksam ("Mit PC-Anschluss..." ^^)

    Ich hab jez nochmal nachgesehen, ich glaub max. VGA-Aufloesung ist 1600x1200
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 deuterianus, 26.12.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Bei einem Kollegen konnte ich ohne Probleme 2048*1536 über VGA an seinem CRT laufen lassen (es war ihm auf 19" nur zu klein).

    Allerdings läuft der Monitor über einen DVI->VGA-Adapter am DVI-Anschluss. In wie fern das dabei etwas zu sagen hat, kann ich nicht sagen.


    MFG
     
  10. #8 Realsmasher, 27.12.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    dvi gibt auch das analoge Signal mit aus auf einigen Pins, das greif der Adapter dann ab.

    1600*1200 maximal ist jedenfalls qautsch(außer du hast wirklich eine quelle dafür), denn es gibt wie gesagt 1920*1200er Display die nur vga haben und alte crts mit 2048*1536 haben auch nur vga.


    Natürlich ist die qualität damit miserabel, keine Frage.
     
Thema:

Frage zu Notebook Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Frage zu Notebook Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Notebook - Acer Aspire E5-771

    Frage zu Notebook - Acer Aspire E5-771: Hallo, ich wollte fragen ob folgender Laptop für Office Arbeiten und Photoshop gut genug ist. Könnt Ihr mir noch den Unterschied zwischen...
  2. Frage zu Acer Aspire V5, suche passendes Notebook

    Frage zu Acer Aspire V5, suche passendes Notebook: Hey Leute, ich suche einen Laptop in der Preisklasse 800-1000 Euro mit unten stehenden Anforderungen. In einem anderen Forum (wo ich einen...
  3. Frage zu beleuchteter Tastatur von "One Gamestar Notebook Pro 17"; Modus "Atmen"

    Frage zu beleuchteter Tastatur von "One Gamestar Notebook Pro 17"; Modus "Atmen": Hallo liebe Froummitglieder, es ist vielleicht eine etwas seltsame Frage, aber was macht denn der Beleuchtungsmodus "Atmen" für gewöhnlich?...
  4. Frage bezüglich meines Dell Notebooks!

    Frage bezüglich meines Dell Notebooks!: Hallo zuerstmal, Ich habe eine Frage: Ich habe ein 17,3 Zoll Dell XPS L702x Notebook seit genau 3 Jahren, es funktioniert sehr gut. Ich will...
  5. Generelle Frage zum EInsatz Notebook <=> stationärer PC an 2 Arbeitsorten

    Generelle Frage zum EInsatz Notebook <=> stationärer PC an 2 Arbeitsorten: Moin, ich arbeite an zwei unterschiedlichen Orten. Dort habe ich derzeitig jeweils einen PC samt Monitor. Daten lade ich über die virtuelle...