Frage zu PCI, PCIe1x und eSATA

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Sykwitit, 08.01.2009.

  1. #1 Sykwitit, 08.01.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hallo!

    Ich will mir demnächst mehrere USB-Anschlüsse bzw. eSATA anschlüsse beim PC nachrüsten.
    - Nur gibt es bei der Dateiübertragung beim USB einen Unterschied, wenn ich mir eine PCI-Karte oder einen PCIe1x-Karte einbaue?

    - Gibt es beim eSATA eine Blende, wo der Stecker direkt zum SATA Stecker direkt zum Mainboard angeschlossen wird?
    Ist man da schneller, als wenn man es über PCI/PCIe ansteckt, wenn man Datenüberträgt?

    Mein Hauptnutzen ist nur Datenübertragung auf/von externen Festplatten. Nur zahlt sich eSATA schon aus?

    Empfehlungen wären toll. Dachte so an max. 20€ für mind. 2 eSATA Anschlüsse bzw. 5 USB 2.0 Full Speed Anschlüsse

    Desweiteren:
    Suche ich ein externes 3,5" Gehäuse.
    Derzeit würd ich mir eins von Icy Box kaufen, nur welche würdet ihr mir raten?
    Will mir demnächst die Seagate Barracuda 7200.11 1500GB, SATA II kaufen und als externe und eine 2. für Interne zulegen. Sprich das Gehäuse sollte auch mit einer 1,5TB HD arbeiten können.

    Oder vielleicht doch ein NAS? Nur ist es doch recht langsam bei der Datenübertragung oder? Hab grad ein a/b/g 54MBit WLAN Router, und nur beim PC ein Gigabit Ethernet Anschluss. Alles andere langt noch mit einem 100Mbit Ethernet Anschluss.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    PCI und PCIe haben technisch nix gemeinsam. PCI ist ein um jahre veralteter Standard.

    PCIe müsste einiges schneller sein als USB2.
     
  4. #3 Sykwitit, 09.01.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    und wie schauts mit eSATA und PCIe aus? ist da eSATA weiterhin schneller oder doch lieber nur eine Blende und einen direkten anschluss aufs Motherboard?
     
  5. #4 Sykwitit, 04.09.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Gibts bei eSATA ne Funktion "Sicher entfernen" wie bei USB?

    Hab im Net nichts dazu gefunden.

    bzw.
    Hat wer die Quickport Dockingstation von Sharkoon? Ist die empfehlenswert oder doch lieber zu klassischen 3,5" externen greifen?
     
  6. #5 deuterianus, 05.09.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Für eSATA gibt es natürlich Blenden, bei denen der Anschluss einfach nur per Kabel an einen internen SATA-Stecker gestöpselt wird. Habe selbst noch so eine rumliegen (die ich nicht mehr brauche).

    Es gibt wie bei jedem anderen entfernbaren Datenträger auch bei eSATA-Laufwerken einen Eintrag in diesem "sicher entfernen"-Dialog. Du kannst (bei Vista) aber auch einfach auf den Laufwerkseintrag im Arbeitsplatz rechtsklicken und dann wie bei anderen Wechselmedien "Sicher entfernen" anklicken.


    MFG
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sykwitit, 05.09.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Danke für die Info! War vor kurzem mal bei DiTech und ein Berater meinte, man kann eh die Platte einfach rausziehen.:rolleyes:

    Klar, nur wenn mal die Daten weg sind, dann wirds lustig mit dem restaurieren der Daten...

    Werd mir wohl dann eine Blende (2xeSATA) zulegen und mal probieren, wie viel schneller eSATA gegenüber USB 2.0 ist. Danach kommt dann die Dockingstation
     
  9. #7 Sykwitit, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    eSATA funktioniert super und bringt einen enormen Speed zuwachs:

    Habs mal mit einer AES verschlüsselte Platte probiert und folgende Ergebnisse erhalten:

    USB 2.0
    min. 30,5MB/s max. 33,1MB/s avg. 32MB/s

    eSATA
    min. 41.6MB/s max. 82,9MB/s avg. 69,9MB/s

    Finde den Geschwindigkeitszuwachs klasse. Aber wie ich erahnt habe taucht jetzt folgendes Problem auf:
    Es gibt keine "SICHER ENTFERNEN" Funktion für eSATA, da die ja gleich wie SATA abläuft.

    Desweiteren: Wieso kann man die Platte nicht während dem Betrieb einstecken? Da erkennt Vista die Platte nicht:(

    Erst beim neustarten erkennt er die Platte. Sie wird wie eine interne Platte behandelt:(

    Gibts dazu ein Hotfix oder so?

    EDIT:
    Mit einer Extra Applikation namens HotSwap, wird auch im laufenden Betrieb die Platte manuell erkannt und ich kann sie auch entfernen.
    Nachteil: Wenn die Platte angesteckt ist, muss ich es manuell suchen. Also nicht wie bei USB, dass sie Automatisch erkannt wird. Ist schon etwas umständlicher als USB...
     
Thema:

Frage zu PCI, PCIe1x und eSATA

Die Seite wird geladen...

Frage zu PCI, PCIe1x und eSATA - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...
  2. Vostro Serie Frage zu einem dell v5459

    Frage zu einem dell v5459: Hallo zusammen, ich lebe in Taiwan, und möchte mir hier in Taiwan einen Dell v5459 mit 8G und einer SSD platte kaufen. Da ich aber viel Deutsch...
  3. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  4. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  5. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...