Frage zu Spezifikationen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von highrev, 18.02.2007.

  1. #1 highrev, 18.02.2007
    highrev

    highrev Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    nx6325
    Hallo zusammen

    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem möglichst günstigen und daher gebrauchten Notebook, welches ich ausschließlich zum mobilen Arbeiten mit Office und dem Nutzen von IE/Firefox heranziehen möchte. Das Notebook wird nicht zum spielen und auch nicht für Resourcenfressende Anwendungen wie Videoschnitt oder Photoshop benutzt werden.
    Leider habe ich im Bezug auf Notebooks bisher keine Erfahrungen und weiß daher auch nicht was ich mindestens an Arbeitsspeicher, Taktfrequenz usw. benötige.
    Was würdet ihr sagen welche Taktfrequenz und wieviel Arbeitsspeicher benötige ich mindestens um eine aktuelle Version von Office (alternativ auch Office2003) und Firefox auf einem Laptop mit Windows XP als Betriebssystem zu betreiben.
    Reichen 256MB Arbeitsspeicher aus? Brauche ich mehr als 1,4Ghz?

    Vielen Dank schon im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Definiere günstig.
    Wenn günstig >500€, dann würde ich eher ein neues billiges Notebook kaufen. Das sollte für deine Zwecke auf jeden Fall reichen.
    Wenn es arg darunter liegt dann bleiben dir wohl keine andere Möglichkeit. Bedenke aber das die Akkus gebrauchte Notebooks häufig nicht mehr viel hergeben und du deshalb ggf. den Preis neue Akku hinzurechnen musst.

    Also eine 1GHz sollte absoluten Minimum sein. Ein Notebook mit P3-M ist wahrscheinlich etwas knapp, könnte aber reichen. Mit einem P4-M oder noch besser einen Pentium M erster Generation bist du auf der sicheren Seite.
    Arbeitsspeicher würde ich schon zu 512MB raten evtl. sogar mehr. IMO fast etwas wichtiger als CPU-Power, aber kann man ja aufrüsten...
     
  4. #3 2k5.lexi, 18.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für Office und win XP reichen ein Pentium3 mit ca 900MHz und 256 MB Ram locker aus.
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    @mak: Ich hoffe das war eine Versehen :D Du empfielst jemanden einen Pentium 4 M -- da führe später bitte aber auch an, das man einen Heizstrahler gratis bekommt ;)
     
  6. #5 highrev, 18.02.2007
    highrev

    highrev Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    nx6325
    Ob ich mehr oder weniger als 500Euro ausgebe hängt letztlich davon ab was ich ausgeben muss. ;)
    Ich bin aktuell Student und vom Beruf nicht Sohn. Von daher ist mir jeder Euro den ich sparen kann recht. Das Notebook wird wie gesagt nur dazu gedacht sein damit zu arbeiten wenn ich mal nicht zuhause bin, an der Uni einen Vortrag halten muss (Powerpoint) und v.a. zum arbeiten bei Praktika.
    Von daher ist es mir auch nicht allzu wichtig ob das Gerät nun neu oder gebraucht ist. Gebraucht sind sie günstiger und das ist für mich ein riesen Vorteil. Die eingeschränkte Akkulaufzeit ist in sofern nicht allzu problematisch als dass ich meinst einen Stromanschluß zur Verfügung habe und ich einen Akku später immernoch nachkaufen kann.
    Aber danke schonmal für die Hilfe. Im Moment läuft es wohl auf ein Compaq EVO N800v hinaus. Das bewegt sich gebraucht in meinem preislichen Rahmen und bietet offenbar ausreichend Leistung.

    Danke
     
  7. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Würdest du auch ein Laptop bei ebay kaufen?
     
  8. #7 highrev, 20.02.2007
    highrev

    highrev Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    nx6325
    Wenn ich per Nachnahme bezahlen könnte oder zumindest an eine Firma gerate deren Eintrag ins Handelsregister sich vernünftig liest warscheinlich schon. Auch wenn ich damit sicher vielen seriösen Verkäufern unrecht tue würde ich eine Auktion von Privatpersonen wohl außen vor lassen. Das Risiko eine für mich erhebliche Summe Geld in den Wind zu schießen wäre mir zu hoch.
     
  9. #8 highrev, 23.02.2007
    highrev

    highrev Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    nx6325
    Ich habe mich jetzt ein wenig umgeschaut und werde mit dem Angebot in der anvisierten Preisklasse nicht so ganz glücklich.
    Da ich während des Semesters einen Job in aussicht habe, werde ich lieber etwas mehr Geld für das Notebook ausgeben und versuchen dafür etwas mit besserer Leistung zu bekommen.

    Besonders wichtig wäre mir dabei ein Display, dass über die Standartauflösung von 1024x768 hinausgeht. Ich arbeite öfter an einem Notebook dieser Auflösung und finde es schon arg grob von der Darstellung her.
    WLAN, USB 2.0 und ein DVD-Brenner sollten außerdem integriert sein.

    Mit höherer Auflösung wäre das z.B. super:
    http://cgi.ebay.de/HP-NX6325-AMD-35...ryZ28837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    Da wäre auch eine 'kleinerer' Grafikchip okay.

    Was haltet ihr davon, auch wenn die Angaben jetzt schon mehr als grob sind? Hättet ihr eine Empfehlung oder einen Tip?

    Vielen Dank

    Gruß Andre
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Modell gibt es mit höherer Auflösung (SXGA+): http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_nx6325_ey351et
    Ist allerdings dann ewtas teurer. Allerdings wirst glaube ich kaum ein viel billigeres Notebook mit höher Auflösung als XGA bzw. WXGA finden...
     
  12. #10 salvatordali16, 23.02.2007
    salvatordali16

    salvatordali16 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

Frage zu Spezifikationen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Spezifikationen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...
  2. Vostro Serie Frage zu einem dell v5459

    Frage zu einem dell v5459: Hallo zusammen, ich lebe in Taiwan, und möchte mir hier in Taiwan einen Dell v5459 mit 8G und einer SSD platte kaufen. Da ich aber viel Deutsch...
  3. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  4. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  5. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...