Frage zum Einschaltstrom/spannung

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von WEUD, 17.07.2010.

  1. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Hallo,
    ich wohne zur Zeit in einer Mietwohnung, in der leider des öfteren die Hauptsicherung rausfliegt, sobald diverse Stromgeräte eingeschaltet werden. Also Spül- und Waschmaschine gleichzeitig anschalten (auch zeitversetzt) geht gar nicht. Allerdings funktioniert es auch nicht immer Fernseher und PC gleichzeitig laufen zu lassen.
    Jetzt überlege ich mir Steckerleisten mit Überspannungsschutz zuzulegen. Dort wird allerdings immer von Blitzeinschlag etc. geschrieben, also genau die "andere" Stromrichtung. Oder verstehe ich da was falsch?
    Kann ich mit einer Steckerleiste mit Überspannungsschutz verhindern, dass bei mir immer die Hauptsicherung rausfliegt?
    Die kompette Verkabelung kann ich logischerweise nicht erneuern, da es eine Mietwohnung ist. Gibt es evtl. andere Möglichkeiten als die Steckerleisten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 17.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ich würde sagen, Überspannung ist was anderes als Einschaltstrom und empfehle, mal beide Begriffe zu googlen.
    Manche Geräte haben eine Einschaltstrombegrenzung.
    Edit: anscheinend kann man sowas zwischen Gerät und Steckdose schalten. Wusst ich auch nicht. Hab ich eben per google gefunden.
     
  4. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Ich habe von E-Technik gelinde gesagt nicht viel Ahnung:eek:
    Habe in der Zwischenzeit auch nach Einschaltstrombegrenzung gegoogelt und mache mich gerade schlau.
    Die Steckerleisten werden halt immer mit Überspannungsschutz "angepriesen", daher meine unqualifizierte Anfrage. Manchmal fehlen einfach die richtigen Begriffe zur Suche.
     
  5. #4 Brunolp12, 17.07.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Überspannungsschutz bezieht sich idR auf Schutz vor Schäden, die bei Blitzschlag/Gewitter durch Spannungsspitzen auf der Stromleitung passieren
     
  6. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    du solltest dich mal mit deinem vermieter in verbindung setzen.
    das schon beim betrieb vom pc und fernseher die sicherung aktiviert wird, halte ich nicht für normal und eigentlich sollte bei einer vorschriftsmäßigen elektrik auch ein gleichzeitiger betrieb von spül und waschmaschiene keine probleme verursachen.
    da ist anscheinend eine überprüfung der elektrik deiner wohnung durch einen qualifizierten fachmann nötig und wichtig.
     
  7. #6 Fun is live, 18.07.2010
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    sehe es wie winrot.

    also über Spülmaschine und Waschmaschine könnte man ja mal noch diskutieren. Aber eigentlich auch nicht, da bei diesem die Stromspitzen nicht beim einschalten passieren, sondern abhängig von dem jeweiligen Betriebsmodi(Schleudern, Spülen, Trocknen ...) ist.
    Was steht auf deiner Hauptsicherung für Stromwerte? Aus rein elektrotechnischer Sicht, müsste vorher die Einzelsicherung kommen bevor die Hauptsicherung abschaltet.
    Im übrigen dürfte es erst recht nicht, bei PC und Fernseher passieren. Außer du hast ein Mega-Server bei dir stehen ;)

    Ein Überspannungssteckdose bringt in diesem Fall gar nichts. Was ist es für ein Gebäude? Unsanierter Altbau etc.?

    Ich empfehlen dringend den Vermieter zu kontaktieren, welcher eine genaue Überprüfung anordnen soll. Sowas darf nicht passieren und wer weis wer da megamäßig gepfuscht hat. Ist es ein "Privater" Vermieter oder eine größeres Unternehmen (Gesellschaft & Genossenschaft)?
     
  8. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Also mit Mega Server wäre schön, ist aber nicht, aus besagtem Grund. Der Bau ist 40-50 Jahre alt und der Vermieter eine mittlere Wohnungsbaugesellschaft. Ich hatte schonmal einen angeblichen Elektromeister hier, der sagte nur es müsste eine eue Strippe gezogen werden für die Waschmaschiene. Den Sicherungskasten hat er sich gar nicht angeschaut (Aussage von meiner Frau, war leider in der Zeit arbeiten).
    Werde nochmal den Vermieter benachrichtigen, mal schauen was passiert.
     
  9. #8 Fun is live, 18.07.2010
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    MMh da würde mich glatt interessieren, wie er das mit der neuen Leitung raus gefunden hat. Vorallem ohne in den Sicherungskasten zu schauen.

    Also wenn ich das richtig interpretiere, gibt es in deinem Sicherungskasten normale Sicherungen B16 für einzelne Stromkreise/Wohnungsbereiche einen Hauptsicherung, was steht drauf B16/C20 ... oder der gleichen muss da stehen. Oder sind es Schmelzeinsätze?

    Gibt es bei dir noch einen FI? So etwas in der Art wie du die Bilder bei wiki sehen kannst Link FI-Schalter Beispiel Bilder- wikipedia.de Charakteristisch ist, dass diese eine Test-Taste haben.

    Gruß Basti
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Also FI ist vorhanden, die restlichen Sicherungen sind mit W H 16A von Siemens gekennzeichnet, teilweise auch 25A.
    Wie ich gerade per google feststellen konnte, scheinen die H 16A relativ alte Schätzchen zu sein, die schnell raushauen können.
     
  12. #10 Fun is live, 18.07.2010
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Hilfe!!! Also da würde ich wirklich mal mit meinem Vermieter reden. Die Verteilung ist ja hornalt. Ich musste eben erstmal mein Buch raus holen, weil ich gar nicht wusste, dass es eine H Charakteristik gibt. Laut DIN VDE gibt es diese auch nicht mehr.

    Erst in Wiki wurde ich fündig. Ich hoffe, dass das überhaupt lösbar ist, denn wenn die Automaten schon so alt sind, will ich nicht wissen, wie alt die Leitungen sind.
     
Thema:

Frage zum Einschaltstrom/spannung

Die Seite wird geladen...

Frage zum Einschaltstrom/spannung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...
  2. Vostro Serie Frage zu einem dell v5459

    Frage zu einem dell v5459: Hallo zusammen, ich lebe in Taiwan, und möchte mir hier in Taiwan einen Dell v5459 mit 8G und einer SSD platte kaufen. Da ich aber viel Deutsch...
  3. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  4. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  5. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...