Frage zur Garantie meines HP nx6110

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von longbear, 02.07.2006.

  1. #1 longbear, 02.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2006
    longbear

    longbear Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage an die Experten;) :

    Laut Aussage meines Händlers hat mein HP nx6110 2 Jahre HP PickUp Garantie, so steht es auch auf der Rechnung!
    Auf der Unterseite meines Notebooks steht aber nur 1 Year Warranty, also 1 Jahr Garantie!
    Ich habe meinen Händler angerufen und nachgefragt. Er meinte, dass HP alle im Mai an die Händler ausgelieferten Geräte automatisch 2 Jahre Garantie hätten und dies auch auf der Eingangsrechnung meines Händlers vermerkt sei.
    Daraufhin habe ich mit dem HP-Support Kontakt aufgenommen, per email und telefonisch.
    Beide Male teilten mir die Mitarbeiter mit, anhand der Serien- und Produktnummer meines Gerätes habe ich nur 1 Jahr Garantie! Von einer "Aktion" seitens HP wisse man nichts!
    Was tun, wenn mein Gerät im 2. Jahr zum Service muss?
    Mein Händler behauptet, ich habe 2 Jahre Garantie, HP behauptet dagegen, nur 1 Jahr:mad: !

    Was tun? So was nenne ich Kundenverar....! Wenn das mit der 1 Jahres Garantie stimmt, dann geht der Lappi zurück!
    Achso, mein Händler meint, er wäre HP Stützpunkthändler!

    Thx,
    longbear
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Das ist ein blöder Fall..

    Generell zählt die uns bekannte Garantie als freiwillige Hersteller Garantie . Das heißt der Hersteller verpflichtet sich während eines bestimmten Zeitraums freiwillig zu Reparatur, Austausch, Serviceleistungen...

    Der Händler hat damit eigentlich gar nichts zu tun (nach 6 Monaten - danach Beweislastumkehr) , er gibt diese Leistungen nur weiter und es sich eingebürgert das der Händler bei der Abwicklung hilft.. (abholen, einschicken teilweise reparieren und mit dem Hersteller kosten verrechnen usw.)

    In deinem Fall gibt es aber das Problem das auf deiner Rechnung etwas steht das nicht zutrifft, und da du im Glauben gekauft hast das es sich um 2 Jahre Herstellergarantie handelt hast du gute Chancen das der Händler die Reparatur zahlen muss...

    Ich kenne einen ähnlichen Fall wo eine ähnliche Sache vor Gericht gekommen ist (Falsche Garantiezeit auf der Rechnung) und dem Kunden wurde Recht gegeben, der Händler musste die Reparatur zahlen...
     
  4. #3 longbear, 02.07.2006
    longbear

    longbear Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen Dank für deine Antwort;) !
    Wenn im Falle eines Falles der Fall erst vor Gericht muss, dann wäre ich ja Monate ohne Computer:eek: !
    Ich denke, dann ist es besser, das Gerät zurück zu senden und mir eines zu kaufen, mit 2- oder 3 Jahren Herstellergarantie, von der der Hersteller auch weiss:D !
     
  5. #4 Schripsi, 02.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Überprüfe online hier sicherheitshalber nochmal die Garantie deines Notebooks. Du benötigst die Serien- und die Produktnummer.
     
  6. #5 longbear, 02.07.2006
    longbear

    longbear Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe eben die Garantie online überprüft, sie endet am 21.05.2007:( ! Also doch nur 1 Jahr! Dann hat mir der Händler Märchen geschrieben. da ja auf meiner Rechnung eindeutig steht "Herstellergarantie inkl. HP CarePack 2 Jahre HP PickUp"!

    Im übrigen war dies die Seite für Geschäftskunden, ich bin jedoch Privatanwender!
    Unter Privatanwender ist meine Gerät gar nicht aufgeführt:eek:
     
  7. #6 Schripsi, 03.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    "Privat" oder "Geschäft" bezieht sich nicht auf dich als Person, sondern auf die Geräteserie. Die NX-Serie ist als Geschäftsserie konzipiert.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 longbear, 03.07.2006
    longbear

    longbear Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich meine schon, weil ich auf dieser Seite auch einen Firmennamen angeben muss! Ohne gehts nämlich nicht weiter:rolleyes:
     
  10. #8 teletubbiekiller, 03.07.2006
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)
    Öh, und wie machst du das dann, wenn man einen Firmennamen angeben muss?
     
Thema:

Frage zur Garantie meines HP nx6110

Die Seite wird geladen...

Frage zur Garantie meines HP nx6110 - Ähnliche Themen

  1. Garantiefrage Lenovo

    Garantiefrage Lenovo: Hallo Community, mir ist leider mein Notebook Display kaputt gegangen, mein Handy ist mit der Kante drauf gefallen. Ist ja eigentlich kein...
  2. Vaio FX Vaio Garantie-Frage

    Vaio Garantie-Frage: Hallo ! Ich wohne in Deutschland und ich habe vor mir einen Vaio von Ebay zu kaufen. Der Laptop ist neu und unbenutzt und die Original-Rechnung...
  3. Dell Studio 15 mit i7 und Garantiefrage

    Dell Studio 15 mit i7 und Garantiefrage: Hallo Forum! Ich möchte in meinem ersten Post nach langem mitlesen gleich mal eine Frage stellen: Ich habe mir auf der Dell-Seite einen...
  4. Zusammenhang zwischen ledierten Anschluss und Mainboardschaden - Garantiefrage

    Zusammenhang zwischen ledierten Anschluss und Mainboardschaden - Garantiefrage: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Habe mein defektes Notebook an Medion übersendet. Es scheint das Mainboard defekt zu sein. Medion...
  5. Fragen zum Garantieanspruch

    Fragen zum Garantieanspruch: Hi! Eine Freundin von mir möchte gerne ihren Laptop mit Farbe ansprayen, hat aber Angst, dass dadurch der Garantieanspruch verfällt. Ist das so?...