frage zur recovery partition usw

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Crimson, 23.02.2005.

  1. #1 Crimson, 23.02.2005
    Crimson

    Crimson Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    709

    hoi leutz

    nu hab ich mein fs115b ja schon ne weile und bin auch ganz zufrieden. nur stört mich doch etwas ganz gewaltig!
    ich komm einfach nich drüber, das die mit wirklich 6,99gb von der hdd für diese versteckte partition klauen.

    nun zu meiner frage
    wenn ich die gebrannte recovery dvd verwende, hab ich dann bei der win installation die möglichkeit diese sch..ss partition wegzulassen???
    wenn ja, dann werd ich mal sehr schnell das system formaten und neu einrichten, da ich die pladde gerne selber partitionieren möchte und vorallem den vollen speicherplatz haben möchte.

    nu wie siehts aus, hat da schon jemand erfahrungen mit gemacht??ß

    danke schonmal im voraus
    mfg
    crimson
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    711

    Wenn du dir die Recovery CD selber brennst dann hast du ein Art Image von der jetzigen Installation ..

    Das heisst selbst ein DAU kann das System wieder neu installieren (nix Windows Installation sondern - Image drüberspielen)

    Die Möglichkeit diese versteckte Partition zu löschen, hast du während des Recoveryvorgangs nicht. Du kannst aber nachträglich mit einem Partitionmanager die Partition löschen ...

    Wenn du die versteckte Partition nicht mit einer anderen zusammenlegen möchtest hast du auch die Möglchkeit das ganze mit Win XP zu formatieren ..

    Einfach in die Systensteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung und dort die versteckte Partition formatieren ....

    Aber pass auf das du dort nichts falsches löscht :-D
     
  4. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    713

    @ manfel

    doch, man hat sehr wohl die möglichkeit die versteckte partition zu löschen, und zwar während des recovery vorganges. bitte fragt mich jetzt nicht wo genau diese option zu finden ist. man findet sie aber leicht, ich dachte mir zuerst es wäre nicht möglich, habe die option dann aber sofort gefunden.
    meine festplatte (100GB beim FS195XP) ist jetzt so aufgeteilt: C: 30GB, D: 70GB
    und die recovery daten sind auf einer dvd gesichert! was will man mehr ;-)
     
  5. #4 Crimson, 23.02.2005
    Crimson

    Crimson Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    718

    also unter windows formatieren kann man die partition bei mir NICHT!
    also ich hab bis jetzt keine möglichkeit gefunden, diese partition zu formatieren. sie wird mir zwar unter der datenträgerverwaltung angezeigt, aber mehr auch nicht!

    und seid ihr euch wirklich sicher, dass mit der recovery dvd das weglassen dieser partition möglich ist??
    wenn ja, werd ich sofort das system neu aufspielen, da ich gerne zwei partitionen a 30gb haben möchte!

    editiert von: Crimson, 23.02.2005, 18:56 Uhr
     
  6. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    720

    Es kann auch sein das die versteckte Partition eine HPA (Host protected Area) ist. Diese kann man nur im Bios deaktivieren, dann erst wird im Windows auch die Partition zum bearbeiten angezeigt. Entweder also im Bios irgendetwas suchen das die Partiition versteckt und dieses auschalten oder mit einem Partition Tool versuchen daran zu kommen (zb Partition Magic)

    Im schlimmsten Fall alles formatieren (einfach eine Windows XP Installation beginnen - neue Partitionen anlegen ) und danach mit der ReoveryCD arbeiten...

    Für das ist sie ja da - wenn zb mal die Festplatte defekt ist dann braucht man so eine CD um das ganze wieder draufzuspielen...


    Laut Kevin kannst du beim Recoveryvorgang also doch Partitionen erstellen ....

    Sag dann bitte Bescheid wie du es gelöst hast ....
     
  7. papcom

    papcom Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    724

    wenn ich mein vaio komplett neu aufsetzen möchte...also eine WINXP Neuinstallation mit neu Partitionieren und Formatieren..verschwindet dann diese recovery partition?

    Woher erhalte ich in dem Fall meine WinXP Lizenz?...die ist ja eigentlich beim Notebook inbegriffen aber nicht direkt anwählbar. Dasselbe gilt für die mitgelieferten Programme. Wie komme ich an diese Programme ran, wenn ich die Recovery DVD nicht verwenden will?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Wuffty

    Wuffty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    3433

    Tach,

    meine Erfahrung ist, dass, zumindest bei meinem X20 XVM 1600 III, ein Wiederherstellen der versteckten Partitionen NICHT möglich ist. Ich habe alle beiliegenden CD's ausprobiert (hab' ne leisere Fujitsu-Platte eingebaut). Keine der CD's ist bootfähig, außer der WinXP CD,
    und die verhält sich wie eine normale WinXP-CD, bietet also auch nix an, um das System komplett wieder herzustellen.

    Ergo: Die Partitionen lasssen sich nach entfernen des Schutzes im BIOS löschen, aber nicht wieder herstellen.

    Ansich brauch ich das AVstation-Geraffel net, aber für viele Leute ist das vielleicht ein ziemliches Ärgernis.

    Cheerio,

    Udo
     
  10. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    3446

    Hallo
    bei der selbst gebrannten Sony Recovery DVD ist dies anders.Mit dieser kann man die Festplatte so wiederherstellen, wie sie von Sony ausgeliefert wurde. Also inklusive der versteckten Wiederherstellungspartition.

    Gruss,
    Martin
     
Thema: frage zur recovery partition usw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio versteckte partition löschen

Die Seite wird geladen...

frage zur recovery partition usw - Ähnliche Themen

  1. Vaio N Festplatte defekt - Frage Neueinbau und Recovery

    Festplatte defekt - Frage Neueinbau und Recovery: Hallo, einem Freund ist das Notebook (Vaio VGN-N11S) runtergefallen und jetzt hat die Festplatte mehrere Fehler und Dateien sind kaputt...
  2. Fragen zum 6735s - u. a. Kosten Recovery Medien

    Fragen zum 6735s - u. a. Kosten Recovery Medien: Hallo @all, hab mir mal den HP6735s NA761ES (Turion RM-70 mit mattem Display) angeschaut. Bis auf das 1 Jahr Garantie scheint das Gerät ja ganz...
  3. Fragen zum Recovery

    Fragen zum Recovery: hi, ich will mit ner recovery dvd, die ich gebrannt hab als ich mein notebook das erste mal eingeschaltet hab, mein notebook neu aufsetzen. das...
  4. Fragen zur Product Recovery DVD....

    Fragen zur Product Recovery DVD....: hey leute hab heute mein toshiba p300d aufgemacht und gemerkt da ist keine Recovery DVD? ist entwieder garnicht da oder bei irgenwas verloren...
  5. Fragen zur Product Recovery DVD

    Fragen zur Product Recovery DVD: Hi all, ich habe ein Toshiba M30X mit Windows XP Home drauf. Ich habe 2 Partitionen C: mit dem System drauf und E: mit meinen Daten. Nun...