Fragen über Fragen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von t.anja, 14.06.2007.

  1. t.anja

    t.anja Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich brauche hilfe!
    ich möchte mir ein notebook kaufen:
    ich bin schülerin und möchte also mit dem rechner arbeiten können.
    er sollte nicht zu langsam sein und außerdem möchte ich ab und zu auch ein bisschen mit dem rechner spielen: z.B die sims oder so spiele!
    er darf auch nicht so schwer sein...

    Ich habe ungefähr 500-600€ zur Verfügung!
    Ich hab nur leider keine ahnung wodrauf ich achten muss,

    also es wäre lieb wenn mir irgendwer sagen könnte wodrauf ich beim kauf achten muss und wo ich am besten ein notebook kaufe!

    Hoffe auf antwort

    mfg t.anja:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoerndl, 14.06.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Prinzipiell wäre - sobald man auch spielen will - anzuraten, den Geldbeutel auf ~800 Euro aufzustocken. Ganz einfach, weil es für 5-600 Euro eigentlich keine Notebooks mit "besseren" Grafikkarten gibt.

    Aber um mal einen Vorschlag zu machen:
    http://www3.atelco.de/8Axj1m6v1bNwHj/1/articledetail.jsp?aid=9339&agid=728&ref=31

    Allerdings ohne Gewähr, da ich kein Sims kenne/spiele und nicht weiß, ob die X1250 dafür reicht.
     
  4. #3 2k5.lexi, 14.06.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die GMA950 geht, aber es ruckelt beim zoomen.
     
  5. t.anja

    t.anja Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    erstmal dankeschön,

    ich will ja nich wirklich ein zum zocken nur bissl alte spiele daddeln. also das ist nicht mein ziel.
    ich möchte einfach nur nen gescheiten laptop zum arbeiten und auch mal zum umhertragen

    +dvd brenner
     
  6. #5 2k5.lexi, 14.06.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Versuch es mal mit Dell. Kleine Konfigurationen sind dort recht günstig.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. t.anja

    t.anja Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  9. #7 hoerndl, 14.06.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Ein Test dazu:
    http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Inspiron-1501-Notebook.2440.0.html

    Hab mal mit 600 Euro-Grenze konfiguriert [die dicken Sachen hab ich raufgesetzt]:

    Komponenten
    AMD® Turion™ 64 X2 Mobile Technology TL50
    Original Windows Vista™ Home Basic (32 Bit) - Deutsch
    Abhol- und Reparaturservice, nur für 90 Tage
    15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800)
    1024 MB 533 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 512]
    SATA-Festplatte mit 80 GB (5400 U/min)
    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 85 Wh
    Keine Tragetasche
    Dell Wireless 1490 Dual Band 802.11a/b/g 54 Mbit/s Mini-PCI Wireless-Karte 33
    Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch
    Microsoft® Works 8.5 - Deutsch
    256 MB ATI ® Radeon® Xpress 1150 HyperMemory™

    641,79 €

    Noch kurz Erläuterungen:
    Bestell per Telefon. Erstens kannst Du da meist die Lieferkosten raushandeln und zweitens würde ich Vista gegen XP als Betriebssystem tauschen (kommt billiger und dann sind 1GB Arbeitsspeicher auch voll okay). Beim Akku hab ich mal den großen genommen. Wenn Du das Gerät so gut wie nie mit dir rumschleppst, kannste da aber natürlich auch sparen.

    Wenn Du vielleicht noch auf 700 Euro gehen könntest, wäre der Vor-Ort-Service eine Überlegung wert...
     
Thema:

Fragen über Fragen

Die Seite wird geladen...

Fragen über Fragen - Ähnliche Themen

  1. Apfel Fragen über fragen!

    Apfel Fragen über fragen!: Hi Kollegen Ich hab ein prob. Folgendes scenario hab ein Dienstliches MBP bekommen heute vormittag. So da ich da aber frei drüber verfügen kann...
  2. Vaio (diverse) Fragen über Fragen!

    Fragen über Fragen!: So, es wird wieder Zeit einen neuen Vaio zu kaufen nachdem mein 4 Jahre alter VGN-FE31Z bzw. eher die Grafikkarte den Geist aufgibt. Reparieren...
  3. ein paar fragen übers acer 8943g

    ein paar fragen übers acer 8943g: also 1. frage und zwar lasse ich wenn ich zuhause am notebook sitze immer das aufladekabel dran auch wenn der akku 60% oder 99 % zeigt weil der pc...
  4. Adamo, Vostro, Inspiron, StudioXPS ... ? - Überblick und Fragen

    Adamo, Vostro, Inspiron, StudioXPS ... ? - Überblick und Fragen: Hallo zusammen ! Ich bin auf der Suche nach einem 13-Zoll-Notebook und da ich bisher gute Erfahrungen mit Dell gemacht hatte, habe ich mich...
  5. Fragen über Dell

    Fragen über Dell: Ich möchte mir einen Notebook bei Dell kaufen.Ist es möglich,dass ich bar oder mit Überweisung bezahle? Mit Überweisung meine ich,dass ich einen...