Fragen zu Lenovo 3000 N200 0769-BGG

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von steinbock, 02.04.2008.

  1. #1 steinbock, 02.04.2008
    steinbock

    steinbock Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 0769-BGG
    Ich habe vor einigen Wochen bei einem OnlineHändler ein 3000 N200 0769-BGG mit Celeron M530 und zusätzl. 2x1GB RAM, jedoch (aus Kostengründen) ohne BS gekauft. Habe XP mit den erforderlichen Treibern auf C: installiert und Lenovo-Care, soweit mir möglich war, auch installiert bzw. aktualisiert.
    Nach Durchsicht dieser "Care-Lösung" will ich doch nichts davon benutzen und ich habe meine noch einzurichtende eigene BackUp-Variante mittels externer 500 GB-Platte. Die Registrierung sichere ich täglich per Autostart mit ERUNT.
    Ich nutze den Fingerprint-Sensor statt win-Pw - prima Sache (wobei 1 Finger nicht reicht - der kann ja mal verletzt und verbunden sein).

    Meine Fragen:
    Für mich wäre die Care-Lösung, alles auf den Werks-Auslierferungszustand zurück zu setzen, so ziemlich das Schlimmste für den Fall, dass Win nicht mehr funktioniert, denn es würde wohl damit alles weggeputzt werden, da mein NB ja kein BS und keine Treiber hatte.
    Das Panel "Streifen Sie den Finger ..." (FP-Sensor) erscheint erst im Startvorgang von XP, also nach dem Eintrittsfenster zu Lenovo-Care. Nun könnte ja ein Fremder einmal mein unbeaufsichtigtes NB einschalten und sofort in den Care-Bereich eintreten und dort auf Werksauslieferung zurücksetzen. Ich würde mich schwarz ärgern, denn alles wäre wohl weg.

    1. Wie kann ich das Care-Eintrittsfenster deaktivieren (welche Reg.einstellung evtl.?) ?

    2. Ich las hier im Forum "NHC". Guhgl liefert über computerbas_de den Hinweis "... Hardwarekomponenten von Notebooks mit der Intel Centrino Technologie ...". In meinem NB ist aber ein Celeron installiert. Kann ich dieses NHC trotzdem ebenso nutzbringend, wie für Centrinos, installieren oder besser nicht ?

    3. Vorm Installieren XP hatte ich die SATA-Platte im BIOS umgeschalten, weil man ja keinen SATA-Treiber über Diskettenlaufwerk mitinstallieren kann. Sie läuft weiter auf IDE. Den Intel-Driver-Management-Treibe habe ich installiert.
    Leider läuft der Lüfter bei Trafo-Nutzung ständig, auch wenn ich das NB 1/2 Stunde im Leerlauf belasse - er stösst ständig kühle Luft aus. In Energieverwaltung habe ich bei Netzbetrieb jeweils (3x) "Nie" eingetragen. Habe ich deshalb ständigen Lüfterlauf oder weil meine Platte im BIOS nicht "auf SATA läuft" oder weil irgendetwas defekt ist ?

    4. Da ich sehr sehr oft nur den Trafo benutze, sollte ich den Akku besser eingeschoben lassen oder herausnehmen ?

    5. Das Display 1280x800 (kein Flackern zu bemerken) bietet nur 60 Hz an - ist das bei diesem Gerät normal ?

    6. Ich benutze kein Bluethuot (pardon, wahrscheinl. falsch geschrieben) und möchte es vorerst nicht deinstallieren. Welche Möglichkeit gibt es zur Entfernung dieses Symbols auf dem Schreibtisch ?

    7. Ich suche eine Möglichkeit, mit der ich "auf Knopfdruck" den Win-Bildschirmschoner-Beziers, den ich als passwortgeschützt eingestellt habe, einschalten/aktivieren kann ? Wäre wichtig, wenn ich schnell mal das NB verlassen muss und nicht erst umständlich in der "Anzeige" fummeln will.
    Taste Win+L ist keine gute Lösung, da sich nach hinreichend langer Zeit die Konturen des Anmeldepanels "einbrennen" können und dies sich bei späterer Weiterarbeit negativ bemerkbar macht. Für TFTs ist somit ein Schoner mit bewegten Objekten vorteilhafter.

    Könnt Ihr mir bitte helfen ?
    Gruß - steinbock
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hagger

    Hagger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 (0769-BEG)
    1. geht meiner Meinung nach das Care-Fenster nicht weg. Aber wenn jmd wirklich die Festplatte formatieren will kanner auch ne XP-CD mitnehemn und formatieren...also ich glaube nicht das amn das verhindern kann...

    3. Kannst du ja mal versuchen die SATA-Treiber zu installieren
    "Man kann den nachträglichen Wechsel unter XP noch hinbebekommen, indem, wie hier so oft beschrieben zunächst einen Reg.key importiert, die Iastor.sys in systems32\driver Verzeichnis kopiert, neu bottet und dann den Intel Matrix Storage Manager installiert. Bei einem sauber installierten XP funktioniert das."
    Ich hab dir die beiden dateien die du dazu brauchen solltest hochgeladen, aber es kann sein das du andere benötigst. http://www.files.to/get/225791/ysmv2lxxcz

    4. Für den Akku ist es bestimmt besser wenn er draußen ist, da er sich auch manchmal etwas entlädt wenn er drinne is und dann wird er sofort wieder geladen, das verkürzt die akkulaufzeit.

    5. Ist normal...

    6. Du kannst die Bluetooth-prozesse aus dem autostart rausnehmen, was andres fällt mir da nicht ein

    Mehr kann ich dir auch nicht sagen

    Gruß Hagger
     
  4. #3 steinbock, 02.04.2008
    steinbock

    steinbock Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 0769-BGG
    Vielen Dank Hagger für deine Antworten.
    Der Download deines zip funktioniert leider nicht, trotz mehrfacher Versuche und natürlich der Codeeingabe.

    Bluetooth hatte ich schon aus dem Autostart entfernt und den Hardwareschalter für Bluetooth+WLAN auf AUS gestellt. Aber das Bluetooth-Icon läßt sich vom Schreibtisch weder verschieben noch löschen, es trägt auch nicht die Eigenschaften einer Verknüpfung.
    Also wie kann ich dieses verschwinden lassen ?

    Findet bitte noch jemand Antworten auf meine zwei übrig gebliebenen Fragen ?

    2. Ich las hier im Forum "NHC". Googlel liefert über computerbase_de den Hinweis "... Hardwarekomponenten von Notebooks mit der Intel Centrino Technologie ...". In meinem NB ist aber ein Celeron installiert. Kann ich dieses NHC trotzdem ebenso nutzbringend, wie für Centrinos, installieren oder besser nicht ?

    7. Ich suche eine Möglichkeit, mit der ich "auf Knopfdruck" den Win-Bildschirmschoner-Beziers, den ich als passwortgeschützt eingestellt habe, einschalten/aktivieren kann ? Wäre wichtig, wenn ich schnell mal das NB verlassen muss und nicht erst umständlich in der "Anzeige" fummeln will.
    Taste Win+L ist keine gute Lösung, da sich nach hinreichend langer Zeit die Konturen des Anmeldepanels "einbrennen" können und dies sich bei späterer Weiterarbeit negativ bemerkbar macht. Für TFTs ist somit ein Schoner mit bewegten Objekten vorteilhafter.

    Gruß - steinbock
     
  5. #4 mangeder, 03.08.2008
    mangeder

    mangeder Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    In dem Artikel: Notebook Test News auf notebookjournal.de - Praxis - Windows-XP-Installation leicht gemacht
    wird das alte Problem mit den SATA-Treibern für Windows XP auch geschildert.
    Es wird aber auch gesagt, das es bezüglich der Leistung egal ist, ob man SATA deaktiviert hat:
    "Eine Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit mit SATA war kaum messbar - und fühlbar schon gar nicht."

    Das renitente Icon "Bluetooth-Umgebung" hab ich bisher auch nicht vom Desktop wegbekommen. Es ist das Einzige, dass bei Rechtsklick auch keine Kontextmenü mit "löschen" anzeigt. Mein Autostart-Ordner ist komplett leer, das Bluetooth Icon bleibt trotzdem. Bevor ich mein WinXP aufs N0tebook aufgespielt habe, hab ich die ganze Platte sogar formatiert - trotzdem kommt wie von Lenovo-Zauberhand das Bluetooth-Icon immer auf den Desktop. Muß wohl irgendwie im BIOS verankert sein???
     
  6. #5 2k5.lexi, 03.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    zu 7.
    Einbrennen geht doch nur, wenn irgendwas brennen kann? Ich wusste nicht, dass flüssigkristalle Brennen können...? Das Phänomen welches du schilderst kommt aus der Zeit der Röhrenmonitore, wo noch mit Elektronen bei 20KV rumgeschossen wurde. Bei LCDs gibts andere Probleme, aber kein Einbrennen.

    zu 2.
    Celerons werden nicht unterstützt. Das Programm hieß im Ursprung nicht umsonst Centrino HArdware Control ;)
    Celerons fehlen einfach die Einstelmöglichkeiten,die sind Hardwareseitig deaktiviert.

    zu 5.
    LCDs haben keine Widerholfrequenz, da die Technik ansich ganz anders ist. Stell es dir vor wie kleine Spiegel bei nem Beamer, die umklappen, wenn ne neue Farbe angezeigt werden soll. (ich hoffe das ist verständlich und ausreichend)

    zu 1.
    Du könntest deinem Gerät ein Biospasswort verpassen. Ob du den Fingerprint statt Bios PW nutzen kannst müsste ich erstmal suchen...
     
Thema: Fragen zu Lenovo 3000 N200 0769-BGG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo 3000 bios reseten wie

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Lenovo 3000 N200 0769-BGG - Ähnliche Themen

  1. Lenovo 3000 N200 - Fragen

    Lenovo 3000 N200 - Fragen: Hallo allerseits :) Hab mir vor kurzem das Lenovo-Notebook mit folgender Ausstattung zugelegt: Original description: T5250(1.5GHz), 1GB...
  2. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  3. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  4. Vaio (diverse) Support? Und Treiberfragen

    Support? Und Treiberfragen: Hi, Ich hab hier ein älteres Sony Vaio. Auf der Unterseite ist die Modellbeschreibung PCG-91111M Dieses Modell finde ich allerdings nicht...
  5. Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör

    Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör: Hallo liebe Community. Ich stehe kurz vor dem kauf eines Notebooks und kann mich einfach nicht zwischen zwei Modellen entscheiden. Folgende...