Fragen zum Latitude 820 und Vergleich Toshiba

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Mark v B, 16.11.2006.

  1. #1 Mark v B, 16.11.2006
    Mark v B

    Mark v B Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Ihr Alle,

    ich möchte mir ein g`scheites Notebook anschaffen. Momentan bin ich in Richtung Latitude 820 unterwegs, da ist mir aber Einiges unklar:

    1. Wie gut ist die Grafikkarte 256 MB NVIDIA Quadro NVS 110M? V.a. im Vergleich zu den NVidia 7900 GS wie sie z.B. im Toshiba P100-426 verbaut ist?

    2. Taugt das Gerät auch für Multimedia-Anwendungen? Ich möchte auch Fotos, Filme und Musik bearbeiten. Soweit ich weiß, ist der Dell relativ schlecht mit Schnittstellen bestückt. Es ginbt glaube ich keine S-Video-Schnittstelle und keine Firewire-Schnittstelle obwohl diese von den meisten Camcordern verwendet wird. Und wie ist der Sound?

    3. FÜR den Dell spricht halt die viel längere Akkulaufzeit. 17`oder 15,4`ist für mich nur nachrangig.

    Würde mich über Meinungen und/oder Belehrungen sehr freuen.
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 will_990, 16.11.2006
    will_990

    will_990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weststeiermark
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    1. Für 3D-Spiele: keine Chancen für die NV110, schon gar nicht gegen eine 7900GS; Bsp. eines Bekannten: X3-Benchmark: 16fps bei Standardauflösung, ATI 9800Pro: 24fps; das zeigt, dass die Karte bei den derzeitigen Dell-Treibern (für langen Akkubetrieb) eher schwach sein dürfte; bei CAD etc. aber keinerlei Probleme. Latitude ist halt für Business-Kunden gedacht.

    Ad Grafikkarten: http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html gibt einen recht guten Überblick zu NV110 vs. 7900GS.

    2. D820 hat Firewire (zumindest der, den ich kenne), aber für die Zukunft reicht wohl USB2.0. SVideo: ?, Sound: regulärer Line-In, also wird es wohl gehen. Mit einem der neuen Core2 geht es sicher problemlos schnell, entscheidend ist ohnehin das Schneideprogramm (Movie-Maker2 ist gar nicht mal schlecht).

    3. Und, dass man auch noch in fünf Jahren problemlos Ersatzteile bekommt. Das D820 ist auch gut verarbeitet und liegt nicht schwer in der Hand. Ich kann Dell nur empfehlen.
     
  4. #3 ThomasN, 16.11.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    D820 hat definitiv Firewire. S-Video haben sie leider eingespart, warum versteh ich nicht aber naja.
     
Thema:

Fragen zum Latitude 820 und Vergleich Toshiba

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Latitude 820 und Vergleich Toshiba - Ähnliche Themen

  1. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  2. Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf

    Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zum Dell Latitude 6540 (i7-4810 und 15.6 Zoll Display). Ich habe im Netz recherchiert, will aber bei ein paar...
  3. Fragen zum Latitude E4300

    Fragen zum Latitude E4300: Hallo zusammen, ich habe gestern ein Dell Latitude E4300 Notebook bestellt und warte schon gespannt darauf. Dazu habe ich noch ein paar Fragen....
  4. Fragen zur Bestellung eines Latitude als Privatkunde

    Fragen zur Bestellung eines Latitude als Privatkunde: Hallo, ich habe mich entschlossen, ein Latitude E6400 zu bestellen, und hätte dazu noch ein paar abschließende Fragen. 1. Ich habe gelesen,...
  5. Kurz vorm Kauf noch ein paar Fragen zum Latitude D630

    Kurz vorm Kauf noch ein paar Fragen zum Latitude D630: Hallo zusammen, möchte mir wahrscheinlich ein Latitude D630 zulegen. Allerdings habe ich noch einige Fragen und erhoffe mir in diesem...