Fragen zum Precision M6400

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Morkeleb, 22.06.2009.

  1. #1 Morkeleb, 22.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2009
    Morkeleb

    Morkeleb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6400
    Hallo.

    Ich erwäge einen Dell Precision 6400 zu kaufen (ist fast entschieden, die exakte konfiguration ist aber noch nicht festgelegt) allerdings hätte ich einige frage die ihr vielleicht beantworten könnt?

    Ich weiß daß sind einige fragen, ihr könnt die ignorieren mit denen ihr nix anfangen könnt.

    Vorab info: In österreich kann man scheinbar nicht konfigurieren daß eine webcam dabei ist (außer beim covet modell wo es standard ist, was ich aber nicht wählen werde). Außerdem kann man nicht konfigurieren daß man 2 festplatten will. Ich nehme jedoch an daß man dies auf telephonischem wege tun kann.

    A) Irgend eine info ob man auch ein bluray laufwerk (lesen reicht) für dieses modell bekommen kann? Wenn ja, hat wer damit erfahrung?
    Ich hoffe außerdem daß man auch höherwertige Core2Duo P prozessoren (wie den P9600) wählen kann, denn sie sind bezüglich stromverbrauch den T modellen überlegen. Irgend eine info dazu?

    B) Ich konnte nur rudimentäre erfahrungen zur akku zeit erfahren (üblicherweise keine teils wie genau getestet wurde). Hat jemand genauere erfahrungen? Mich interessiert für vista oder windows 7 bei einer basis konfiguration (2.4ghz prozessor, 4gb ram, fx 2700 graphik und 1920x1200 rgb led display): was für akku zeiten kann ich bei 1) internet browsen mit wlan bei mittlerer helligkeit 2) 3d computerspielen (eve online) und 3) bei dvd playback erwarten (bei letzterem hoffe ich doch daß es möglich ist einen dvd film mit 90 bis 100 minuten anzusehen)?

    Ich weiß ich kann bei diesem modell nicht allzuviel erwarten, dennoch würde ich es gerne wissen.

    C) Hat jemand ein gerät mit einem UMTS modul? Gibt es dazu erfahrungen?

    D) Gibt es rabatt codes für das M6400?

    E) Warum kosten 8GB oder mehr ram so viel? Bei dell kann ich 1500 euro aufpreis zahlen, wenn ich mir den ram selbst besoge bekomme ich das um einen bruchteil. Würdet ihr bei 8gb 2x4gb empfehlen oder sind 4x2gb auch ok (bzw was währe der nachteil)?

    F) Was sind die erfahrungen mit zusatz akkus für das M6400? Sind die zu gebrauchen?

    G) Habt ihr Erfahrungen mit der Bedienung? Gibt es Probleme mit der recht ausgeprägten Kante vorne beim tippen, wie zb daß es die Haut an der Stelle reizt)?

    Zum Abschluss:, habt ihr tips für mich? (zb auch zum telephonischen bestell prozess)?
    Oder vielleicht auch warnungen oder empfehlungen?
    Gibt es bekannte probleme die noch aktuell sind von denen ich wissen sollte (ich habe von treiber problemen gelesen, nehme aber an daß die meisten gelöst sein sollten).
    Ich nehme doch an daß ich ein stabil laufendes system bekommen werde (oder daß es zumindest so eingerichtet werden kann daß es stabil lauft).

    Danke im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morkeleb, 23.06.2009
    Morkeleb

    Morkeleb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6400
    Hat hier keiner eine antwort für mich?
     
  4. #3 Intoxicate, 23.06.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Für fast alle Fragen hättest Du was mit der Forensuche gefunde, daher hat auch keiner Lust direkt zu antworten ;)

    A) Frag beim bestellen bei Dell nach, in englischen Foren schreiben sie, dass es mittlerweile ein BR-Laufwerk gibt. Alternativ ebay.
    Der Prozessor macht gerade mal gar nichts aus. Hatte zuerst ein M6400 mit einem P9500, jetzt ein Q9100, der verbrät sogar noch mehr als ein T Modell. Auf die Laufzeit wirkt sich das im Normalen und Office-Betrieb nur unmerklich aus.

    B) Mit P9500, FX3700 und RGB-LED kam ich auf 2 Stunden, mit dem Quad-Core sind es jetzt 1:50h beim surfen Office... Spielen kann man 30-45min. Beim DVD schauen von der Festplatte ohne WLAN schafft man knapp 90-100min, Display gedimmt. Das Gerät ist einfach nicht für den Akkubetrieb ausgelegt. Allein der Desktop-Chipsatz verbrät schon einiges, dann noch die 4 Ram-Slots....

    C) Läuft problemlos.

    D) In Deutschland nur den Online-Standard-Rabatt.

    E) Einziger Nachteil, Du kannst bei einem Defekt nicht bei Dell anrufen und musst Dich selber drum kümmer, bei den Preisvorteilen kann man das aber vernachlässigen.

    F) Nutze keinen Zusatzakku. Der Akku ist aber wie gesagt nur ein Backup falls mal der Strom ausfällt ;) Wenn Du ein Gerät mit akzeptabler Laufzeit willst, musst Du Dir das HP 8730w oder das Lenovo W700 anschauen, oder eben Einschränkungen bei der Konfiguration machen. Eine genügsame Ausstattung wär ein M6400 mit einem P-Prozessor, der FX2700 und dem WXGA+ Display (das braucht nur 7W, das WUXGA 12W und das RGB-LED sogar 17W)

    G) Lässt sich sehr gut damit arbeiten. Die Kante ist absolut kein Problem, eher schon die linke Ecke, die ist etwas spitz, der Palmrest ist aber so groß, dass man genug Platz zum kompfortablen Arbeiten/Ablegen hat.

    Zum Abschluss)
    Ich liebe mein M6400, bin absolut zufrieden damit und arbeite schon seit knapp 8 Monaten damit. Hatte nie Probleme und selbst Kleinigkeiten wurden sofort von Dell behoben. Zum Bestellvorgang, erstell Dir einen E-Quote bei hfc-asknet.de und damit hast Du einen Preisvorstellung, was am Telefon möglich ist. Freundlich und sachlich argumentieren, dann ist der Asknet-Preis drin.

    Einzige Warnung. Du bekommst in dem M6400 eigentlich alles nur keinen mobilen Dauerläufer. Wenn Dir Akkulaufzeit wichtig ist, dann musst Du Dir evtl. etwas anderes überlegen.
     
  5. #4 Morkeleb, 23.06.2009
    Morkeleb

    Morkeleb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6400
    Danke für deine Antwort.

    Ich habe schon im netz und den foren gesucht und gelesen, aber solche details wie ich sie hier gefragt habe konnte ich nicht ausfindig machen (ich wusste zwar von den 1,5-2h akku, aber nicht ob das auch für video playback gilt).

    Eine gute akku zeit ist nur ein nice-to-have (hatte vorher den HP erwägt aber der support dort ist schlecht). Ich werde das gerät hauptsächlich zuhause verwenden (am tisch oder auf dem schoß im bett:)), nur manchmal geh ich damit auf die reise.
    Falls ich was wirklich transportables will würd ich mir wohl was eigenes besorgen. Hab ja durchaus auch den M4400 erwägt (gibts den nur mit der seltsam gewellten oberseite?) aber die display und graphikkarten details passen mir nicht recht.

    Ich werd mal hfc-asknet.de schauen, das ist ein guter tipp, danke!

    Morke
     
  6. #5 Morkeleb, 23.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2009
    Morkeleb

    Morkeleb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6400
    Da is tatsächlich noch einiges drin.
    Was ist der unterschied zwischen direkt bei dell oder bei asknet zu bestellen?

    Im asknet blog hab ich gelesen daß bei einem kauf ab dem 26ten ein freies upgrade auf windows 7 möglich ist (absesehen von eventuellen versandkosten)! Ich werde dann auch gleich bei dell fragen ob ich das bei denen auch kriege, was ich annehme :)
     
  7. #6 kingbee, 23.06.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Dell direkt = Preis telephonisch in Richtung Reseller verhandeln, Kauf als Privatperson mit 14 Tage Rückgaberecht (Widerrufsrecht)

    Aksnet und andere Reseller = kein Rückgaberecht
     
  8. #7 Intoxicate, 25.06.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    +1
    Das fasst es recht gut zusammen!

    Ich hab noch keinen Dell gekauft, bei dem ich den Online-Preis bezahlen musste! Ein paar % sind immer drin!!! Einfach anrufen!
     
  9. #8 Morkeleb, 25.06.2009
    Morkeleb

    Morkeleb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6400
    Danke für die Erklärung :)

    Wie ist das möglich wenn alles noch teil des E-Commerce gesetztes sein müsste (auch ein kauf bei asknet würde ja meines verständnisses nach darüber laufen) was einem eben diese 14 tage rückgaberecht garantiert?
    Ich muss allerdings gesthen daß ich den gesetzestext selbst nicht gelesen habe - vielleicht gibt es ja doch ausnahmen?

    Dennoch bevorzuge ich direkt bei dell zu kaufen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 25.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    DAs lesen der AGBs sollte eigentlich reichen...
     
  12. #10 Tanis64, 25.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2009
    Tanis64

    Tanis64 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Precision M6300 & M6400
    Dies würde ich auch jedem empfehlen, im Falle eines Servicebedarfs läuft dann alles am einfachsten und am schnellsten ab.

    Ich habe übrigens beim telefonisch abgewickelten Kauf meines Precision M6400 eine Menge Geld gegenüber dem Online Angebot sparen können.

    Gruß
    Christopher
     
Thema:

Fragen zum Precision M6400

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Precision M6400 - Ähnliche Themen

  1. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  2. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  3. Vaio (diverse) Support? Und Treiberfragen

    Support? Und Treiberfragen: Hi, Ich hab hier ein älteres Sony Vaio. Auf der Unterseite ist die Modellbeschreibung PCG-91111M Dieses Modell finde ich allerdings nicht...
  4. Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör

    Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör: Hallo liebe Community. Ich stehe kurz vor dem kauf eines Notebooks und kann mich einfach nicht zwischen zwei Modellen entscheiden. Folgende...
  5. Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf

    Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zum Dell Latitude 6540 (i7-4810 und 15.6 Zoll Display). Ich habe im Netz recherchiert, will aber bei ein paar...