Frust über Software

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von Ambrosius, 27.04.2006.

  1. #1 Ambrosius, 27.04.2006
    Ambrosius

    Ambrosius Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein Prozessor mit 64bit Technologie gekauft aber ein Windows dazubekommen, welches nur in der Lage ist 32bit aus zu nutzen! Ich bin sehr verärgert, da ich viel Geld hinlegen muß, wie Ihr euch sicher vorstellen könnt & ich bin nicht bereit nocheinmal viel Geld aus zu geben um ein adäquates Windows-Betribssystem zu installieren! Meine Frage ist nun, ob Linux zu emphelen ist, da ich gehört habe, dass es etwas mehr erfahrung benötigt aber dafür auch preiswerter ist & den PC zusätzlich noch besser nutzt. Kann mir jemand ein paar Tipps geben woher ich mir kompetent ein solches Betriebssystem her holen kann, was Kompatibilität mit anderen Programmen angeht & ob es überhapt lohnenswert ist mir ein solches zu holen. Ich möchte nämlich nicht in der FENSTERWELT untergehen! Ich bin hinzu auch nicht der erfahrenste PC-Nutzer. mfg A.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 27.04.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Es ist natürlich nicht unbedingt sinnvoll einen 64bit Prozessor zu verkaufen und dazu ein 32bit Betriebssystem - da hast du GRUNDSÄTZLICH recht.
    ABER es hat im Moment einfach noch nicht viel Sinn mit einem 64bit Betriebssystem zu arbeiten, da du ja für sehr viele Geräte noch keine Treiber bekommst, es nicht viele PRogramme gibt die mit 64bit arbeiten und umgehen können. Somit hättest du zwar dein 64bit Windows, könntest damit aber nix machen - ist dann auch nicht so toll, oder?
     
  4. #3 Schripsi, 27.04.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Richtig festgestellt, DeltaFox.

    @ Amrosius: Da es sich bei deinem Prozessor vermutlich um einen AMD Athlon 64 handelt, stelle ich mir die Frage, wo du hier wegen der 64-bit-Fähigkeit zuviel bezahlt hast? Ein Pentium 4 mit reiner 32-bit-Tauglichkeit hätte vermutlich mit selber Ausstattung ein wenig mehr gekostet. Und wo liegt der Nachteil, auf eine Technologie vorbereitet zu sein? Ob du sie jemals nutzen wirst (besser gesagt ausnutzen) steht auf einem anderen Blatt. Aber Nachteil hast du jedenfalls keinen ...
     
Thema:

Frust über Software

Die Seite wird geladen...

Frust über Software - Ähnliche Themen

  1. Festplatte aufrüsten: wie Partitionen rüberziehen?

    Festplatte aufrüsten: wie Partitionen rüberziehen?: Hallo, möchte bei meinem Latitude D830 die vorhandene 120GB HD gegen eine 250 GB tauschen. Auf der originalen 120er Platte sind die üblichen 3...
  2. Vaio AW VGN AW41ZF mit SSD aufrüsten?

    VGN AW41ZF mit SSD aufrüsten?: Hallo Internet, eigentlich bin ich mit meinem VGN AW41ZF noch sehr zufrieden. Nur Start- und Arbeitstempo werden immer langsamer. Deshalb...
  3. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  4. asus rog g752VL-GC058T mit gtx 1080 aufrüsten?

    asus rog g752VL-GC058T mit gtx 1080 aufrüsten?: Sehe grad es gibt neue laptops mit desktop grafikkarten z.b. ner gtx1080. Soweit ich es verstanden habe sind es die ganz normalen desktopkarten?...
  5. ATIV Book aufrüsten

    ATIV Book aufrüsten: Hallo, ich habe ein ATIV Book 4. Leider ist das schon ein bisschen alt und ich möchte es aufrüsten. ich hab jetzt schon 16GB RAM drin, was aber...