FS-Serie: Nervendes Fiepen bei Display-Dimmung

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von SpaceCowboy, 04.03.2005.

  1. #1 SpaceCowboy, 04.03.2005
    SpaceCowboy

    SpaceCowboy Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    1048

    Hallo an alle FS´ler ;)

    jaja- ich weiß, dass dieses Thema teilweise schon angerissen wurde... aber dennoch hätte ich gerne nochmal ein paar wirkliche Stimmen und Ansichten dazu.

    Sobald ich mein Display (FS115M) auch nur eine Stufe unter der vollen Helligkeitsstufe einstelle, ertönt ein (meiner Ansicht nach) sehr nerviges Fiepen... sicherlich ist der Lüfter noch etwas geräusch intensiver und wenn man nebenbei Musik oder einen Desktoprechner laufen hat, hört man dieses Fiepen gar nicht mehr.

    Wenn es aber wirklich leise im Zimmer ist und man mit etwas weniger Helligkeit arbeiten möchte, finde ich es wirklich sehr störend. Diese hohe Frequenz finde ich einfach sehr viel unangenehmer als das Summen des Lüfters - subjektives Empfinden

    Bitte schildert mir eure Displaygeräusche bei Dimmung (wie gesagt sollte die Umgebungsgeräuschkulisse ruhig sein).

    Habe mein 115M vorgestern gekauft und bereits mit dem Gedanken gespielt es heute zurück zugeben - Nachdem ich jetzt bei Crimson gelesen habe, dass sich dieses Problem bei ihm in Luft aufgelöst hat, habe ich wieder ein wenig Hoffung bekommen. Wie isses bei Euch?

    mfg, daniele

    p.s.: Zur Lüfter-Thematik ;) - ich denke, dass wir da alle die gleichen Vorraussetzungen haben (egal welche der beiden Bios-Verisonen) - vorallem die unterschiedlichen Zimmertemperaturen und Luftfeuchtigkeiten könnten meiner Ansicht nach mit
    verschiedenen Ergebnissen bei gleichen Energiesettings zu tun haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fs115b_mike, 04.03.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    1058

    Hallo!

    bei mir ist das Fiepen genauso, wie Du es geschildert hast. Mich stört es eigentlich nicht, da ich irgendwie immer eine Art fiepen in den Ohren habe (Vielleicht hab ich nen Tinitus???).

    Grüsse

    Mike
     
  4. #3 SpaceCowboy, 04.03.2005
    SpaceCowboy

    SpaceCowboy Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    1059

    Danke für die Antwort... finde das schon sehr bitter mit dem Fiepsen.

    Hat vielleicht noch jemand die gleiche Erfahrung wie Crimson gemacht - dass das Fiepsen mit der Zeit weggegangen ist? Ich kann es mir einfach nicht vorstellen... glaube nicht, dass dieser laute Spannungswandler plötzlich zur Ruhe kommt

    mfg daniele
     
  5. #4 bricktop, 05.03.2005
    bricktop

    bricktop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    1079

    jo ist bei mir auch so. Trotzdem behalte ich das Book. Ist ja sonst recht leise und unproblematisch.
     
  6. bob

    bob Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    1098

    hab dasselbe problem, ist ein typisches hochfrequentes spannungswandler geräusch, das genau dann entsteht, wenn die spannung moduliert wird, sprich beim reduzieren der display helligkeit. hätte das bei einem vaio nicht erwartet. Ob der nervige ton nach ein paar tagen verschwindet, kann ich noch nicht sagen, aber solange werde ich auch nicht warten, sondern umtauschen. in verbindung mit dem völlig unnötigen dauerbetrieb des lüfters bin ich wirklich entäuscht,weil das fs 115 m ansonsten super verarbeitet ist
    mfg bobby
     
  7. ulluch

    ulluch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    1132

    hallo,

    das problem habe ich auch wahrgenommen, bei mir hat es sich allerdings nicht in luft aufgelöst. ich dimme das display nicht nur zum stromsparen herunter, auch weil ich je nach anwendung (WORD) die beleuchtung schon sehr hell finde, v.a. wenn die umgebung dunkler ist - kann nicht gesund sein für die augen.
    subjektiv ist das für mich kein grund das gerät zurückzugeben, da ich eigentlich nie (nichtmal zuhause -> kühlschrank) in einer umgebung arbeite, die so leise ist dass ich das hören würde.
    lösung..hab ich leider auch keine :-(
     
  8. revil

    revil Forum Freak

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    1137

    Einfache Lösung des Problems:

    - Rechtsklick aufs Dekstop
    - NVIDIA Display -> Laptop Display
    - Video Overlay Einstellungen
    - Farbe anpassen
    - Farbveränderung anpassen auf: -> Alle
    - Helligkeit und Kontrast nach belieben Einstellen
    - OK

    -> Done

    Damit kann man das Display genau seinen Vorlieben anpassen, ohne das es irgendwie fiept ;)

    Nachteil ist aber das diese Methode keinen Strom spart, denke ich, aber man kann halt nicht alles haben :)

    Jetzt warte ich nur noch auf das Lüfter Bios Update, dann bin ich wirklich 100% Zufrieden mit meinem Vaio FS !
     
  9. #8 Forrest, 07.03.2005
    Forrest

    Forrest Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1145

    Hideho..

    also ich habe das FS115M und kann dieses Fiepen nicht bestätigen.. Habe das Display immer auf kleinster Leistung (volle Leistung ist eindach ZU hell :) ) und es fiept bei mir nicht. (jedenfalls hören ich und meine Freundin nichts)

    Glück gehabt oder hören wir es einfach nicht? :)

    Forrest
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 amatzia, 07.03.2005
    amatzia

    amatzia Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1148

    Hallo,

    ich habe dieses Fiepen auch (FS115M). Doch ehrlichgesagt, tut es dem Spass mit dem Notebook keinen Abbruch. Nach einiger Zeit nimmt nam das Fiepen gar nicht mehr war.

    amatzia
     
  12. bob

    bob Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    1149

    an revil

    einfache lösung?? ich finde das einfach nur umständlich, für was gibts dann die kurze tastaturlösung?? mein händler (münchen) hat bisher noch keine beschwerden und im test der neuen fs-serie ist denen auch nichts aufgefallen. Vielleicht ist es halt doch die ausnahme...hoffentlich

    mfg bobby
     
Thema: FS-Serie: Nervendes Fiepen bei Display-Dimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiepen helligkeit acer

Die Seite wird geladen...

FS-Serie: Nervendes Fiepen bei Display-Dimmung - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE DVD Laufwerk von FS-Serie ins FE?

    DVD Laufwerk von FS-Serie ins FE?: Hallo! Weis jemand zufällig, ob beide DVD-Laufwerke eh den selben SATA Anschluss haben? Desweiteren kann man bei den Laufwerken, die Blenden...
  2. [S] DVD+/- RW Laufwerk für Vaio FS-Serie

    [S] DVD+/- RW Laufwerk für Vaio FS-Serie: Meines arbeitet leider so gut wie überhaupt nicht mehr. Benötigt für ein FS-115M Dankeschön.
  3. FS-Serie: Wie öffne ich das Gehäuse??

    FS-Serie: Wie öffne ich das Gehäuse??: Hallo an alle, ich habe ein Vaio FS415S, das jetzt schon leider sehr häufig in der Reperatur war. Das letzte mal war mein DVD-Laufwerk defekt,...
  4. Port Replicator FS-Serie arretieren?

    Port Replicator FS-Serie arretieren?: Hallo, ich habe einen Port Replicator für mein FS-115M, finde aber, dass das Laptop sehr leicht "rausgeht". Habe ich einen...
  5. [S] Vgp-bps2c Sony-Akku FE/FS-Serie

    [S] Vgp-bps2c Sony-Akku FE/FS-Serie: Hey, suche einen gebrauchten VGP-BPS2C. Falls jemand was anbieten kann, bitte her damit. :) Preis bitte gleich angeben, danke. Gruß Nico