FS115M wird verdammt heiß und langsam

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Computermole, 10.11.2006.

  1. #1 Computermole, 10.11.2006
    Computermole

    Computermole Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe notebookforum community,
    seitnunmehr zwei jahren besitze ich mein sony vaio fs 115- mit der zeit sind aber leider auch die probleme gekommen:
    So funktionieren alle Tastenkombinationen mit Fn aus unerklärlichen Gründen nichtmehr, der Lüfter läuft quasi im Dauerbetrieb und das Notebook ist ziemlich lahm.
    Die Akkulaufzeit ist äußerst bescheiden..
    Und dann wird das notebook immer so wahnsinnig heiß. Im "Max Battery" Modus von NHC wird er schon so 48 Grad warm (bei 0.700 volt und 800 (6x), wenn ich dagegen dynamic switching anstelle oder max. performance, kommt das notebook immer über die 85Grad Grenze und wird so sauheiß...
    Desweiteren ist natürlich einer dieser instabilen Displayhaken abgefallen....
    Weiß hier jemand Abhilfe für oben genannte Probleme? wäre euch sehr verbunden!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 10.11.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Notebook öffnen, Kühlkörper entstauben und die Wärmeleitpaste erneuern (am besten mit Arctic Silver 5)

    Am besten du machst mal ne komplette Systemrecovery (Mit den entspr. Bootmedien oder mit Taste F10 während des Bootvorgangs)

    Bei dem Alter und dem dauernden Lüfterdrehen scheint mir dies normal zu sein.
    Hier hilft nur ein neuer Akku (teuer) oder ein Zellentausch (naja)

    Frag mal bei Sony an, ob die dir aus Kulanz noch einen Haken zusenden könnten. (Dein Book ist ja sicherlich nicht mehr in der Garantiezeit?)
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Die 48° sind völlig okay (0,732V) das ist bei mir auch so, bei max Performance kommt er bei mir je nach Raumtemp. auch zwischen 70-80°, mehr wenn NHC ausgeschaltet ist.

    Das ist bei vielen Notebooks der ersten FS Serie, ab der 200er wurde es dann besser.

    Ich habe übrigens, steht im Forum, schon die Wärmeleitpaste gewechselt. Auf lange Sicht gesehen hat es im Schnitt 3° weniger gebracht.
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ich weiß ja nicht in wie fern dein FS langsamer wird, aber wenns sichtlich spürbar ist würde ich auch mal recovern -- dauert ca. 40 Min.!

    Wenn der Lüfter immer läuft ist das sicherlich nicht richtig! Mein FS läuft mit VAIO Power ... auf Stufe ANPASSEND so gut wie nie. Ich glaub nicht das das bei der FS 1xx Serie dann richtig ist. Außerdem braucht man bei dieser Temp 48° C sowie so keine Kühlung -- könnte ein Steuerungsfehler sein (was man dagegen tu kann weiß ich auch nicht).
     
  6. #5 Thorsten, 11.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Hab das selbe Notebook wie er und schon viele 115er gesehen, es ist tatsache das die Lüftersteuerung ab 215er Serie verbessert wurde. Das ist auch dahin gehend nicht verwunderlich, da Sony kontinuierlich auf einer Serie aufbaut und die Gott sei dank immer verbessert werden.
    Ab 42 Grad läuft der Lüfter an. Die 115er werden wärmer als die Nachfolgemodelle und der Lüfter läuft öfter, sicher es kann Ausnahmen geben.


    Ich habe ja zu diesem Problem hier schon sehr viel gepostet, inkl. Wärmeleitpastenaustausch mit umfangreichen Bildern.
     
  8. #7 Thorsten, 11.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    ich kann dooyou mit seiner Aussage nur recht geben, mein FS285M läuft gerade beim Surfen und liegt auf meinen Oberschenkeln auf. CPU Temperatur pendelt zwischen41 und 42°. Würde das Notebook nun auf dem Schreibtisch stehen kommt es auch mal unter 39°. Wärmeleitpaste ist noch Original von Sony, jediglich NHC habe ich eingestellt und der kleinste Multiplikator läuft mit 0,7V.

    Dennoch erreiche ich bei Volllast keine Werte von 80° - was ich bisher hinbekommen habe waren Werte immer noch unter 70°, glaube höchstens waren es bislang 65° - müsste ich noch mal testen, da ich das Notebook nur selten unter Volllast betreibe.

    Dafür hab ich dann meinen Desktoprechnern, nun mit Core2Duo.:D

    Thorsten
     
  9. #8 CaseMillennium, 13.11.2006
    CaseMillennium

    CaseMillennium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt mir sehr bekannt vor... Die Lösung des Problems bei mir: Schmeiß das NHC runter (vorher kontrollieren, ob nicht die Festplatte auf niedrigen Noise-Level gestellt war). NHC verwendet das .NET Framework und hat bei mir die Angewohnheit gehabt mal eben bis zu 160MB Speicher zu fressen. Das Notebook wurde sogar fast schon unbenutzbar langsam nach einiger Zeit.
    Wenn Du die Prozessorspannung herabsetzen willst, dann nimm RMClock, das braucht so um die 4-5MB Speicher und funktionert hervorragend. Seitdem läuft mein FS115Z wieder flott und wird auch nicht so schnell heiß.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Da muss irgendwo dann ein Fehler sein, denn normalerweise verbraucht NHC nur ca. 5 MB Speicher.
    Aber um bei Computermole den Fehler herauszufinden müsste man sich das Gerät anschauen, eine Neuinstallation wird sicher die Geschwindigkeitsprobleme lösen, wohl kaum das Temperaturproblem (die für das 115M normal sind). Wieso, das habe ich ja schon erörtert.
     
  12. #10 jv96, 15.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
    jv96

    jv96 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio Fs-215B
    der Lüfter von meinem fs215e dreht sich auch in der letzten Zeiten permanent.Früher war Cpu Temp. nie über 60Grad,aber jetzt wird der bis zum 70grad heiss.

    nur zur info:bei fs-215 schaltet der Lüfter bei 60Grad an und bei 50Grad aus.

    kann man auch bei dem Fs-serie Coollaboratory Liquid Pro nutzen,hat jemand damit Erfahrung gemacht?

    Ist ein Acpi-Program für Vaio irgendwo im Netz zu finden?

    danke
     
Thema:

FS115M wird verdammt heiß und langsam

Die Seite wird geladen...

FS115M wird verdammt heiß und langsam - Ähnliche Themen

  1. Vaio FS Funktionstasten VGN-FS115M Windows7 funktionieren nicht

    Funktionstasten VGN-FS115M Windows7 funktionieren nicht: Hallo, ich habe ein Sony Vaio VGN-FS115M und darauf windows 7 installiert. Soweit konnte ich auch alle notwendigen Treiber finden, jedoch...
  2. Vaio N Alter von Sony VGN-FS115M

    Alter von Sony VGN-FS115M: Weiß jemand wann der Sony VGN-FS115M auf den Markt kam.
  3. Vaio FS kein audio fs115m

    kein audio fs115m: moimoin zusammen, ich habe bei meinem notebook ein soundproblem, bzw gar keinen sound nachdem ich xp home neu aufgesetzt habe. jetzt nach 2...
  4. Vaio FS Sony Vaio VGN-FS115M Displaybeleuchtung defekt?!

    Sony Vaio VGN-FS115M Displaybeleuchtung defekt?!: Nach einer kleinen Reise habe ich den Laptop ausgepackt und wollte ihn ganz normal hochfahren. Das Bild ist nur mehr gaaaaanz schwach zu erkennen,...
  5. Vaio FS Vgn-fs115m

    Vgn-fs115m: Hallo, bei meinem Laptop ist a) mein WLAN defekt es werden keine Access Points gefunden. Nachdem ich den WLAN Chip durch einen neuen...