FSC Amilo Si1520 Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von markuso86, 23.07.2006.

  1. #1 markuso86, 23.07.2006
    markuso86

    markuso86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    Hallo,
    ich möchte mir ein AmiloSi 1520 mit einem Core Duo Prozessor mit 2x1,83 GHz, 2GByte RAM und 120GB SATA HDD kaufen.

    Nun wollte ich wissen, ob vielleicht schon jemand ein solches Gerät schon besitzt oder verwendet hat, also schon einen kleinen Erfahrungsbereicht für mich hat.

    mfg Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deichgraf, 23.07.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
  4. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    also ich hab meines jetzt seit ein paar tagen und bin bis jetzt durchweg zufrieden. Ärgere mich aber auch, dass ich nicht das modell, das du oben angibts, gekauft hab. Für die paar euro mehr eine so viel bessere ausstattung wär halt schon fein gewesen!
    Aber naja, auch so ist er alles andere als langsam ;-)

    Gruß,
    iaby
     
  5. Neptun

    Neptun Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus M51SN
    Displayschaltung im Akkubetrieb

    Hallo

    Es hat hier schon mal einer gefragt aber leider hat sich noch keiner gemeldet. Ich habe im Test gelesen, daß die Displayhelligkeit automatisch im Akkubetrieb heruntergeschaltet wird um Strom zu sparen. Das Problem ist man kann es angeblich nicht mehr hoch schalten. Das würde ja bedeuten, da wo ich es im Akkubetrieb nutzen will, nämlich im Ausenbereich, schaltet das Display runter und ich kann nix mehr damit anfangen. Kann mir jemand sagen ob das sich so verhält oder kann man die Funktion im Bios oder in der Systemsteuerung abschalten??
    Was nutzt mir im Ausenbereich eine Laufzeit von 4 Stunden wenn ich nix mehr sehe oder ist das Display immer noch stark genug?
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Wolfgang
     
  6. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    also im BIOS kann man es definitiv nicht abschalten, das fällt sowieso sehr mager aus!

    Da es ein spiegelndes Display ist hat man bei höherer Umgebungshelligkeit so oder so Probleme mit der Lesbarkeit. Falls es dir also sehr wichtig ist, das Notebook draussen bei heller Sonne zu betreiben, solltest du vielleicht mal gucken, ob du nicht noch eins mit mattem Display findest.
    Ich werde es aber mal mit dem Akku ausprobieren und mich dann nochmal kurz melden!

    gruß,
    iaby
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    so ich habs jetzt mal ausprobiert:

    Das Si1520 hat 10 Helligkeitsstufen.
    Wenn ich auf volle Helligkeit stelle und dann den Netzstecker ziehe, sodass das Notebook nur noch vom Akku gespeist wird, verringert sich die Helligkeit um schätzungsweise 2-3 Stufen. Muss mal schauen ob ich es noch genauer sagen kann! Man sieht schon einen Unterschied, ob er dann allerdings sehr gravierend ist wag ich zu bezweifeln, wobei im Freien ein Display ja eigentlich nicht hell genug sein kann!
    Ich meld mich nochmals wenn ich exakteres herausgefunden hab ;-)
     
  9. Neptun

    Neptun Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus M51SN
    Hallo iaby
    Schön das Du das mal ausprobiert hast. Ich habe halt im Moment ein Sony Notebook, mit dem kann ich problemlos auf der Terasse arbeiten, geht auch bei Sonnenschein. Jetzt ist das aber ein 15" Notebook und ich hätte gern ein Kleiners. Die Sony haben auch kleine Notebooks aber natürlich nicht zu dem Preis. Unter 1600 Teuro geht da nix. Manchmal kann man die automatische Displayschaltung nachträglich wieder korrigieren. Bei den Sony's kann man das in der Systemsteuerung einstellen ob er im Akkubetrieb das Display oder den Prozessor runterdrehen soll. Ich denke man kann das runterschalten nicht verhindern aber evtl. die Helligkeit nachträglich wieder hochdrehen, würde für meine Zwecke auch genügen, nur wenn man es gar nicht im Akkubetrieb heller drehen kann ist es halt evtl. zu dunkel.
    Trotzdem danke
     
Thema:

FSC Amilo Si1520 Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

FSC Amilo Si1520 Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Samsung X11 oder FSC Amilo Si1520?

    Samsung X11 oder FSC Amilo Si1520?: Hallo zusammen, ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Notebook, dass mich dann die nächsten paar Jahre jeden Tag zur Uni begleiten soll und...
  2. Akkulaufzeit von FSC Amilo Si1520

    Akkulaufzeit von FSC Amilo Si1520: Hallo! Gibt es zu diesem Notebook Erfarhungsberichte bezüglich der Akkulaufzeit? Es geht dabei um die Core 2 Duo Variante!...
  3. Notebooktasche für 12" Amilo SI1520

    Notebooktasche für 12" Amilo SI1520: Hallo zusammen, ich bin nun stolzer Besitzer des Amilo SI1520. ich suche jetzt noch eine Tasche: Es gibt zwei möglichkeiten: 1.) Notebook...
  4. Vergleich Amilo Si1520 vs. Amilo Pro V3205

    Vergleich Amilo Si1520 vs. Amilo Pro V3205: Hier mal das Datenblatt Pro V3205 Warum ist das Pro V3205 eigentlich so günstig im Vergleich zum Si1520? Okay, da sind nur 512MB Hauptspeicher...
  5. Amilo Si1520 und Soundtreiber

    Amilo Si1520 und Soundtreiber: Hallo! Habe das Notebook nach dem Kauf gleich mit einer frischen WinXP Home CD neu aufgesetzt. alles läuft prima, nur die sound treiber lassen...