FSC Amilo, Toshiba oder Asus

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von jeffrey, 20.01.2007.

  1. #1 jeffrey, 20.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2007
    jeffrey

    jeffrey Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Notebook. Ich möchte es vorallem zum surfen und für Officeanwendungen nutzen, aber ein bischen zocken zischendurch sollte auch noch möglich sein.
    Die Mobilität ist nicht ganz so entscheiden, aber ab und zu mal unterwegs arbeiten wäre nicht schlecht.

    Ich habe mir nun mal die folgenden 3 Modelle ausgesucht:

    ASUS F3JA-AP047H
    http://geizhals.at/deutschland/a216561.html

    Toshiba Satellite A100-028
    http://geizhals.at/deutschland/a232434.html

    FSC Amilo Pi1556
    http://www2.computeruniverse.net/ur...roducts/90195067.asp&agent=288&urlmapped=true

    Preislich sind sie ja alle ungefähr gleich. Wie ist das eigentlich mit Vista? Bei XPMCE ist doch das Update dabei, sonst nicht, oder?

    Wer kann mir etwas zur Akkulaufzeit, Verarbeitung, Leistung, ... bei diesen Modellen sagen.

    Welches würdet ihr empfehlen? Oder gibt es ein preislich ähnliches, welches empfehlenswerter ist?

    THX Jeffrey
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vodalex, 20.01.2007
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    Vergiss Vista! Bei dieser Toshiba ist die GraKa evtl. kastriert da 128 Mb VRAm. ASUS-- Service =0, ich würde auf jedem Fall FSC nehmen, wenn ich von diesen drei einen kaufen würde.
     
  4. Kobra

    Kobra Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    Am Besten du lässt die Finger vom Siemens.
     
  5. #4 ThomasN, 20.01.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    heißt jetzt was?
    was heißt eventuell? hilft ihm das weiter?
    sprichst du aus eigener Erfahrung? Oder nur vom höhren sagen?
    Also dass Asus Probleme mit dem Support hat bzw. hatte hört man ja überall. Es gibt aber auch viele die sind total zufrieden damit.
    interessant. Wenn Toshiba und Asus als Konkurrenz zur Auswahl stehen nimmst du ein Amilo ...
     
  6. #5 2k5.lexi, 20.01.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Oh mann... Gehts noch pauschaler?

    Trotzdem würde ich vom FuSi abraten, da es im Vergleich zu dem Asus in der verarbeitung verliert. Die Kanten rechts und Links am Bildschirm brechen gerne mal heraus und legen die Scharniere frei, das Display drückt bei Belastung des Deckels gerne mal auf die Tastatur und verursacht so Scheuerspuren auf dem Display.

    Zum Toshiba: Beim P100-030 hat ein Test ergeben, dass die Grafikkarte kastriert ist. Da liegt wie oben genannt die Vermutung nahe, dass sie beim 028 auch kastriert ist.
     
  7. #6 Vodalex, 20.01.2007
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    ThomasN
    Über ASUS spreche ich aus eigener Erfahrung. Ich würde Toshiba nehmen wenn es vollwertige Grafikkarte hätte. FSC hat meine Freundin, zwar ein nicht so teures Modell, doch es läuft super und die Verarbeitung ist ganz gut.
    Über Vista kann ich nur sagen, dass es warhscheinlich das letzte von M$ sein wird. Schon jetzt steigen viele aus dem öffentlichen Dienst auf Linux. Frankreich z.Beispiel.
    Bei XP kann ich die Systemnaforderungen noch nachvollziehen , da bei früheren Versionen sowas wie Design nicht gab. doch Bei Vista finde ich es übertrieben mit diesem 3D Design. Auch diese ganze Kopierschutzverfahren dei in Vista integriert werden soll , die es erlaubt zu prüfenob man kopierte oder nicht kopierte Dateien abspielt -das finde einfach nur frech.. So bekämft man nicht die Raupkopien. Die Gründe, warum ich bei Windows bin sind die ganze Programme, Spiele und leichtere Einrichtung des Systems.
     
  8. #7 jeffrey, 25.01.2007
    jeffrey

    jeffrey Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich habe mal einen E-mail an Toshiba wegen der Grafikkarte geschrieben. Als Antwort habe ich folgendes erhalten:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Die Grafikkarte dieses Notebooks ist mit 128Bit angebunden.

    Mit freundlichen Grüssen/ Kind regards,

    Danny Steinberg


    Meint ihr dann, dass es empfehlenswert ist?

    MfG Jeffrey
     
  9. #8 westpark, 25.01.2007
    westpark

    westpark Forum Freak

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolnzach
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE41M
    Das FSC ist jetzt eh nicht mehr verfügbar, von dem ich sowieso abrate.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ryin, 25.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2007
    Ryin

    Ryin Forum Freak

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bzgl. Vista kann ich auch nur sagen, dass eine Verschwendung von Ressourcen ist. Es ist überflutet mit Blinkiblinkianimationen, die sich entweder nur schwer oder gar nicht abschalten lassen.
    Das es sehr RAM frisst ist jedem bekannt.
    Das "tolle" neue dynamische Menü ist die Hölle auf Erden. Es merkt sich immer schön, was du häufig benutzt und blendet dann die restlichen Menüpunkte aus.
    Diese sind unter XP allerdings dann mit einem klicke auf ein Pfeil wiederherzustellen.
    So nicht bei Vista. Etwa 9 Klicks um das Menü wieder zu vervollständigen.

    Ich habe Vista im Officebetrieb getestet und war schon teils sehr enttäuscht.
    Das neue Design/Layout könnte aber den einen oder anderen wirklich sehr ansprechen.

    Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit den FSC NB's aus aber ich habe noch ein Toshiba Qosmio hier stehen und das ist nicht schlecht verarbeitet. Ich habe aber noch keine Serviceleistungen in Anspruch nehmen müssen also da auch keine eigenen Erfahrungen.
    Mit Asus kam ich bisher noch nie persönlich in Kontakt aber es ist ein Fakt, dass die meisten Asuskunden ihren Hersteller nach einer Reklamation wechseln. Dies aufgrund von schlechten Support und Service.
    Sicher gibt es auch viele zufriedene Kunden aber ihm weiterhelfen tuen wir auch nicht, wenn wir nicht das Eine gege das Andere abwegen.
    Ich für meinen Teil rate dir also von Asus ab, weil ich bisher leider viel zu viel negatives gehört habe.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ryin
     
  12. #10 Vodalex, 25.01.2007
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    jeffrey
    Wenn dieser Toshiba wirklich eine vollwertige GraKa mit 128 Bit hat dann wäre es meine Wahl!! Habe selber einen Toshi! Ich liebe es ;)
    Ryin
    Dir kann ich nur zustimmen mein Freund! Ich bleibe bei XP..
     
Thema:

FSC Amilo, Toshiba oder Asus

Die Seite wird geladen...

FSC Amilo, Toshiba oder Asus - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite A210-1BD oder FSC Amilo Xa2528? Oder was ganz anderes?

    Toshiba Satellite A210-1BD oder FSC Amilo Xa2528? Oder was ganz anderes?: Hi! Hat jemand Erfahrungen mit dem Toshiba Satellite A210-1BD ? Ansich scheint es kein schlechtes Notebook für den Preis zu sein ein Turion X2...
  2. Toshiba A210-14s oder FSC Amilo Xi 1554

    Toshiba A210-14s oder FSC Amilo Xi 1554: Hallo, Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen,weiß aber nicht welches ? Das Fsc hat ein 17Zoll Bildschirm,1Gb Arbeitsspeicher,X1900.-999...
  3. Toshiba P100-354 vs. Amilo XI 1546

    Toshiba P100-354 vs. Amilo XI 1546: Hallo Leute! Bin Notebook-Einsteiger und möchte mir mein erstes Gerät kaufen. Da ich das Notebook als Desktopersatz nutzen möchte, weiß ich...
  4. Toshiba M40-192 vs FSC Amilo 1437g (2 ghz)

    Toshiba M40-192 vs FSC Amilo 1437g (2 ghz): 12139 hi Leute! Ich bin am Verzweifeln und weiß nicht welches vom ich kaufen soll hier die gegenüberstellung Amilo m 1437g 2 ghz pentium...
  5. Grösseren Arbeitsspeicher für Amilo A1645?

    Grösseren Arbeitsspeicher für Amilo A1645?: Hallo ich habe einem Amilo A1645 dieser hat nur 1 GB Ram Arbeitsspeicher ich würde diesen gerne erhöhen,finde aber im Internet über Google nur 1...