Für alle die Fernsehen wollen über den Cardbus

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von a7v_user, 07.05.2006.

  1. #1 a7v_user, 07.05.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    Habe mir gestern nach langem Überlegen doch eine TV-Karte geholt.
    Die Wahl fiel auf eine PCMCIA Karte, die AVer TV Hybrid+FM Cardbus.
    Treiber+Software Installation kein Problem.
    Auch nach ein und ausstecken der Karte kein Treibersuchen.
    Die wichtigsten Features:
    • Persönlicher Videorecorder
    • sauschneller Videotext
    • Aufnahme aus Stand By
    • Schneller Senderwechsel
    • Weltweites Fernsehen über PAL NTSC und SECAM
    • HDTV über DVB-T
    • Aufnahme in DVD Qualität oder kleiner (Mpeg1/2/4)
    • S-Video sowie Composite-Video und RF Radioantenneneingang
    • Goldbeschichtete SMB-Anschlüsse
    • Externe DVB-T Antenne
    • Fernbedienung
    Ich habe nur 2 kleine Nachteile entdeckt: Der Ton könnte etwas lauter sein, ist aber immernoch über Zimmerlautstärke und im eingestecktem Zustand behindert die Karte den Speicherkartenslot beim ASUS A7V.
    Ansonsten gibt es nichts zu meckern.
    TOP Gerät

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ
    alles schön und gut ;)

    ich nehme mal an die karte hat keinen integrierten hardware mpeg en/decoder? so eine suche ich nämlich. da gab es von hauppauge eine die das per usb kann. ohne intgr. enkoder wird nämlich das system belastet bzw die cpu macht die ganze arbeit. dadurch kann man drop outs bekommen.
     
  4. #3 Schripsi, 15.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    @ Minobu: Für welche Empfangsart benötigst du diese Karte? Satellit, analog (Kabel/terrestrisch) oder DVB-T?
     
  5. Flo87

    Flo87 Forum Freak

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    SamsungX60SE
    wie sieht es mit der Performance aus. Kannst du z.B. gleichzeitig Fernseher im Hintergrund laufen lassen und mit Photoshop etwas machen, oder ruckelt das dann. Wie groß ist die CPU auslastung im DVB-T und im PAl Modus?

    Gruß

    Flo
     
  6. Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ

    am liebsten für alle 3 :D

    hard PVR ist mir deswegen auch wichtig, um externe videoquellen, zbsp alte vhs über composite, aufnehmen zu können.
     
  7. #6 Schripsi, 15.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Gscheit gefragt und dumm gelaufen ... :D

    Ich hab eine einzige TV-Karte gefunden, die extern arbeitet (über USB 2.0) und einen integrierten MPEG-Chip besitzt: Hauppauge WinTV-PVR-USB2. Die Karte ist eine rein analoge Empfangskarte (terrestrisch/Kabel).
    Besser bist du dran, wenn du eine geeignete TV-Karte ohne MPEG-Chip nimmst (da hast du die Wahl zwischen allen genannten TV-Arten) und dazu eine "Videoschnittkarte" à la Pinnacle Studio 500 USB oder Pinnacle Studio Plus 700 USB.
     
  8. #7 a7v_user, 15.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    @minobu

    hardwaredecoder? natürlich nicht. beim cardbus auch schwer vorzustellen. ich denke mal in anderen preisklassen gibt es auch andere produkte, vielleicht mini-PCI??
    ich nutze die Karte als Fernseher über kabel analog, habe keinen Standalone TV daheim, für mich als home User optimal. dient auch nur als Nebenunterhaltung, wenn ich nebenher z.B. im outlook Briefe Tippe

    @flo87

    du, keine ahnung, ich arbeite nicht mit photoshop, ich kann nur sagen, beim recodieren von videodateien, schau ich nebenher ab und zu fern, CPU ist bei 100% ist ja klar aber TV Bild läuft wackelfrei, selbst im Fullscreen. Aber zur Aufnahme würde ich nicht raten.
    DVB-T gibts bei uns noch nicht und bei Kabel PAL ANALOG ist es mit IE 7 als direktes geöffnetes Programm 18-22 % CPU Auslastung.
     
  9. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich würde ja interessieren wie gut die Empfangseingeschaften sind.

    Grüße MKO
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ
    danke Schripsi. genau die von hauppauge habe ich auch im visir :)

    werde mir aber auf jeden fall auch deinen anderen vorschlag mal anschauen. hört sich gut an.
     
  12. #10 a7v_user, 15.05.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350

    naja, also da DVB-T bei mir nicht funktioniert und ich das signal "nur " analog über den hausanschluss empfange, ist es zwar DVD Auflösung aber noch lang nicht DVD Qualität, ist ja auch klar. wenn einer Professionell videos aufnehmen möchte der bräuchte schon andere vorraussetzungen als ich. liegt also am anschluss und nicht an der karte.
    aber die qualität könnte mit einer kabel box digital vielleicht anders sein?
     
Thema:

Für alle die Fernsehen wollen über den Cardbus

Die Seite wird geladen...

Für alle die Fernsehen wollen über den Cardbus - Ähnliche Themen

  1. Notebook für das Studentenleben - und mehr! Ein kleiner Alleskönner?

    Notebook für das Studentenleben - und mehr! Ein kleiner Alleskönner?: Hey, bin dieses Semester in mein Studium gestartet, und möchte mir daher auch ein Notebook leisten. Da das Studium eher zusätzlich als...
  2. Wofür? M4600 - Aufkleber rechte Handballenauflage

    Wofür? M4600 - Aufkleber rechte Handballenauflage: Hier: Praxis - Kaufberatung - Business-Notebooks für hohe Ansprüche auf notebookjournal.de bei dem M4600 ein kleiner schwarzer Aufkleber mit einem...
  3. suche ein noteebookfür alles

    suche ein noteebookfür alles: ich suche im internet siet wochen nach einem notebook.Es sollte mehr als 2ghz haben und sollte noch mit w-lan,webcam und cdrom player ausgestattet...
  4. [Kaufberatung] Notebook für alles :)

    [Kaufberatung] Notebook für alles :): Hi Leute. Ich war mir unsicher, ob ich mich meinem Vorposter einfach anhängen soll.. Ich habe letztendlich einen neuen Thread geöffnet, da ich...
  5. Laptop für Ballerspiele und für die Schule

    Laptop für Ballerspiele und für die Schule: hallo, ich bin neu hir und wolte gern was wissen ichh will mir gerne ein Leptop kaufen aber ich suche noch eins und jetzt die frage: ich...