Full HD 1080 ?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Gizmo, 02.12.2006.

  1. Gizmo

    Gizmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-AR11M
    Wieso klebt auf meinem Notebook eigentlich ein Full HD 1080 Aufkleber, wenn die Auflösung des Bildschirms nur 1440x900 beträgt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Riddick73, 02.12.2006
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Lies mal Das Hier !!!
     
  4. Gizmo

    Gizmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-AR11M
    Tut mir leid, ich werde aus der Sony Erklärung auch nicht schlauer.
     
  5. #4 Riddick73, 02.12.2006
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Hmm,aber dafür hast du ein super Display,das verstehst du aber!!??;)
    Nen richtigen Unterschied sieht das blose Auge vielleicht bei 50",ehr glaube
    ich nicht!!!
     
  6. #5 4eversr, 02.12.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Vielleicht FullHD-Aufkleber weil die Grafikkarte in der Lage ist die benötigte Auflösung von 1920x1080 zu liefern (am Ausgang)
     
  7. #6 Riddick73, 02.12.2006
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    So würde ich das auch sehen,hab grad mal mit nem Bekannten geredet(arbeitet als Fernsehr-Techniker) und der hat deine Aussage bestädigt.;)
     
  8. Gizmo

    Gizmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-AR11M
    Gut nun habe ichs verstanden.
     
  9. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nicht umbedingt: Bei einem 42" merkt man das auch schon deutlich. Ich bin schon seit einiger Zeit nach einem guten LCD Fernseher und haben nun schon etliche Geräte gesehen, bei denen FULL HD schon deutlich zu sehen ist!:)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Riddick73, 03.12.2006
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Wie sieht das bei Normalen Kabelempfang aus??
    Ich habe mal irgentwo gelesen,das wenn man sich ein FULL HD Gerät kauft
    und keinen Digitalen-Antennen-Anschluß hat,das Bild mit unter sogar schlechter
    als bei nem normaler Röhrengerät sein soll !!:(
    (Glaube war Stiftung Warentest)
     
  12. #10 4eversr, 03.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich würde sogar sagen, das man selbst mit digitalem Antennen-Anschluß derzeit ein schlechteres/matschigeres Bild hat, solange PAL-Signale eingespeist werden. Denn PAL hat ja bekanntlich eine bei weitem schlechtere Auflösung als HDTV, dass heißt das das PAL-Bild auf die Pixelanzahl für HDTV vom LCD-Fernseher hochgerechnet/interpoliert werden muss. Dadurch wird es immer matschig. Bei Röhrenfernsehern gibt es halt keine feste Pixelanzahl, also auch keine Interpolation.
    Einzig Sharp baut derzeit Flachbildfernseher,die optimal auf die derzeit gängige PAL-Auflösung abgestimmt sind (Sharp Aquos Paloptimal), diese Fernseher haben mit PAL-Signal ein einwandfreies Bild. Wenn man jedoch ein HD-Signal einspeist müssen diese Fernseher interpolieren, und dann wird das HD-Bild matschig.
    Also, für die nächsten 2-3 Jahre wäre so ein Sharp Fernseher optimal, danach wird er dann unscharf (wenn sich HDTV in Deutschland etabliert hat)
     
Thema:

Full HD 1080 ?

Die Seite wird geladen...

Full HD 1080 ? - Ähnliche Themen

  1. Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?

    Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?: Moin, hab mein Surface Book verkauft fand es zu schade für diesen preis, möchte mir nun gebraucht mit Restgarantie eine I7 Variante mit WQHD...
  2. Vaio TX WIN7: kein Full-HD, nur 1650x1050 auf ext. Monitor

    WIN7: kein Full-HD, nur 1650x1050 auf ext. Monitor: Hallo Leute, ich habe ein altes Sony Vaio VGN-TX3HP/W, welches ich als Zweitgerät einsetzen will. Dazu habe ich mir WIN7 Pro 32Bit gekauft,...
  3. Vaio Z Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+)

    Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+): Hallo zusammen, ich besitze derzeit ein Sony Vaio VPC-Z21 Notebook mit Full-HD Display und als Fotograf ist mir die hohe Adobe RGB...
  4. Vaio Z VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7)

    VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7): Hallo zusammen, ... ich habe einiges probiert, aber meine Augen wollen sich einfach nicht an 13" und FullHD gewöhnen - die Auflösung ist...
  5. Satellite PRO S300L-102 CPU upgrade - Lüfter full speed

    Satellite PRO S300L-102 CPU upgrade - Lüfter full speed: Hallo, ich wollte bei meinem Satellite Pro S300L-102 mit Celeron 900 eine andere CPU einbauen. Das BIOS ist das aktuellste, was die Toshiba Seite...